Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Wildenburgerland #2 Verloren im Grenzland

 Eine Runde rund um das Knöpfchen.

von myperl     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Altenkirchen (Westerwald)

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 54.856' E 007° 47.627' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Strecke: 7 km
 Versteckt am: 22. Dezember 2007
 Gelistet seit: 23. Dezember 2007
 Letzte Änderung: 05. April 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC4BE6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
3 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
119 Aufrufe
5 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Das Wildenburger Land, im nördlichsten Zipfel von Rheinland-Pfalz, gehört zu den waldreichsten Gebieten in Deutschland.

Mit dieser losen Folge von mehr oder weniger langen Runden möchte ich euch diese außergewöhnliche Gegend näher bringen und euch zu den schönsten Plätze meiner Heimat führen.

Der zweite Cache meiner Serie führt euch zur höchsten Erhebung im Wildenburger Land, die auch gleichzeitig die Grenze zwischen NRW und Rheinland-Pfalz sowie die Grenze zwischen Friesenhagen und Wildberg markiert, dem Knöpfchen.

Lange Zeit war das Gebiet für normale Besucher gesperrt, da sich hier ein Wildschweingehege befand. Nach der Öffnung ist diese besonders reizvolle und wirklich einsame Gegend nun aber für alle zugänglich.

Am besten geht ihr die Runde bei schönem Wetter an. Sollte es diesig oder nebelig sein, so ist eine Frage nicht so leicht zu beantworten. Auch solltet ihr den Cache auf gar keinen Fall als Nachtcache angehen, da in dem Gebiet sehr viel gejagd wird!

Bis auf den Besuch des höchsten Punktes müsst ihr die gut ausgebauten Wanderwege nicht verlassen. Nicht alle Wege sind jedoch kinderwagengeeignet und auf gutes Schuhwerk ist zu achten.

Parken können ihr bei bei
N50 54.856 E007 47.627. Hier müsst ihr allerdings ein kurzes Stück der Landstraße folgen um, zur Station 1 zu gelangen. Dafür werdet Ihr aber auch die 200 Höhenmeter überwinden ;-)

Alternativ könnt ihr euer Cachemobil bei Wegpunkt 1: N50 54.861 E007 47.406 abstellen. Hier stehen aber nicht immer ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Bitte nehmt auch Rücksicht auf die Bauern, die hier oft mit ihren schweren Fahrzeugen vorbei müssen.

Ihr befindet euch in Weierseifen. Direkt an der Straße steht das alte Schulgebäude aus dem Jahr 1909. Eine typische Einrichtung für die Gemeinde Friesenhagen. Aufgrund der großen Ausdehnung konnten nämlich nicht alle Kinder zur zentralen Schule kommen. Deshalb wurden über das gesamte Gebiet der Gemeinde verteilt kleinere Schulen eingerichtet.

Station 1: N50 55.131 E007 47.164
Friesenhagen setzt sich aus vielen kleinen Weilern und Höfen zusammen. Nicht alle waren an die zentrale Wasserversorgung angeschlossen und mussten sich deshalb selber mit Trinkwasser versorgen. Hier steht ihr vor so einem Brunnen zur Trinkwassergewinnung.
Wieviele schwarze Entlüftungsrohre könnt ihr vom Weg aus sehen?

A=     

Station 2: N50 55.339 E7 47.288
An den Koordinaten findet ihr einen großen Baum. In seiner Rinde haben sich einige Besucher verewigt.
Gesucht werden Tag und Monat, die zum Jahr 93 gehören.

B= [Tag] + [Monat] =     

Station 3: N50 55.955 E7 46.825
Jetzt habt ihr schon einen großen Teil des Aufstiegs hinter euch. Ihr passiert hier die alte Begrenzung des Geheges.
Welche Position nimmt der erste Buchstabe der Farbe des Durchgangs im Alphabet ein?

C=     

Auf dem Weg zu Station 4 verlasst ihr jetzt die Gemeine Friesenhagen und damit auch Rheinland-Pfalz und stattet Wildberg in NRW einen kurzen Besuch ab. Da in diesem Bereich nicht alle Wege zu finden sind, empfehle ich euch den Pfad über N50 55.941 E7 46.610 und N50 55.919 E7 46.712, übrigens habt ihr von hier aus eine grandiose Aussicht ins Oberbergische- und Wendenerland!

Station 4: N50 55.772 E7 46.579
Ihr seit jetzt ganz in der Nähe des Knöpfchens. Bei den Koordinaten findet ihr einen Mikro mit einem Hinweis für den Final. Zusätzlich habe ich noch ein "Gipfellogbuch" dazu gelegt. Wenn ihr wollt, könnt ihr hier einen kurze Nachricht hinterlassen.

D=     

"Höher" geht es jetzt nicht mehr! Also machen wir uns auf den Weg zum Cache, allerdings müsst ihr noch eine Frage beantworten.
Um euch den Rückweg ein wenig angenehmer zu gestalten, empfehle ich euch den Wegpunkt N50 55.616 E7 46.898. Bei gutem Wetter habt ihr einen tollen Ausbilck auf die Wildenburg.

Station 5: N50 55.390 E7 46.925
Bei gutem Wetter könnt ihr im Westen einige Gesellen sehen, die Don Quijote in helle Aufregung versetzt hätten. Mit wie vielen "Riesen" hätte er es aufnehmen müssen? Bei schlechtem Wetter schaut euch die Fichte an, die direkt vor euch steht. Welche Tiere finden hier ein Zuhause? Nehmt die Anzahl der Buchstaben des gesuchten Wortes, zieht 1 davon ab und teilt das Ergebnis durch 2.

E=     

Am schnellsten gelangt ihr von hier aus über den Wegpunkt N50 55.256 E7 46.828 zum Final.

Auf dem Weg dahin könnt ihr ja schon einmal die Koordinaten bestimmen:

N 50 5(A+2).(A-3)(B*7-1)

E 007 (C*7-3).(D/5-8)(C+E)

Vom Final aus könnt ihr dann einfach dem Weg folgen. Er bringt euch zum Ausgangspunkt der Runde zurück.

A B C D E
       

Anfangsinhalt

  • Logbuch mit Bleistift, Radiergummi und Spitzer (bleiben im Cache)
  • Urkunde für FTF.STF und TTF
  • nostalgische Blechkarte Audi 8 Zylinder
  • Satz Schrauben und Dübel
  • Wackelhund
  • Satz Nadeln
  • kleine Magnete
  • GeoKrety ZurNordsee

    Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

    [Station 4: Sucht auf der Seite von] Eurvaynaq-Csnym[. Den Mikro findet ihr,] orfpuügmg iba Fgrvara [in der Nähe] iba rgjnf nygrz zvg Zbbf orjnpurfrarz.
    [Final: Vor lauter Steinen lässt sich] qre HCE xnhz rexraara.[ Ein ] Onhz, rgjnf äygre nyf qvr Naqrera haq iba naqere Neg (ireyvreg vz Jvagre frvar Anqrya)[, weist euch den Weg.]

    A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
    N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

    Bilder

    Stage 2
    Stage 2
    Final
    Final
    Stage 4 (1)
    Stage 4 (1)
    Stage 4 (2)
    Stage 4 (2)

    Hilfreiches

    Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Wildenburgisches Land (Info)

    Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
    Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
    Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
    Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
    Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

    Logeinträge für Wildenburgerland #2 Verloren im Grenzland    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

    gefunden 13. November 2012 r.u.f. hat den Geocache gefunden

    Heute haben wir bei schönem Herbstwetter diesen Multi absolviert. Direkt nach dem Parken ging es den Berg hinauf zur 1. Station, die wir sofort entdeckt haben. Auch die 2. war kein Problem.

    Nachdem wir den Durchgang passiert hatten, standen wir bald auf dem Gipfel. Die Gipfeldose haben wir gleich gefunden

    Jetzt brauchten wir nur noch die "Gesellen" auszumachen. Bei der heutigen Sicht war das eine Kleinigkeit.

    So konnten wir uns auf die Suche nach dem Final machen. Dank guter Koordinaten entdeckten wir rasch die große Dose und konnten muggelfrei loggen.

    Alles in allem hat uns die Runde gut gefallen. 


    DFDC.............................r.u.f. 

    gefunden 08. Februar 2011 DieBials hat den Geocache gefunden

    Juhu wir haben ihn gefunden. Es war das perfekte Wetter, Sonnenschein und blauer Himmel. Auch für den Hund war dies eine sehr schöne Runde.

     

    Vielen Danke dafür

    Die Bials

    gefunden 03. Oktober 2010 Homer Jay hat den Geocache gefunden

    Tag der Deutschen Einheit und was machen wir? Wir wandern im Grenzland [8D]
    War eine richtig schöne Runde, die uns sehr gut gefallen hat. Bei den Massen von 08/15-Doof-Caches tun solche Caches richtig gut.
    Vielen Dank und Gruß aus Köln
    Team Homer Jay
    (Rated 4 stars with [url=http://www.gcvote.com]GCVote[/url])

    Bilder für diesen Logeintrag:
    ach isses nich schöööönach isses nich schöööön

    gefunden 03. Oktober 2010 Die Elchbande hat den Geocache gefunden

    Gestern abend habe ich mit Stormchaser telefoniert und wir haben uns für heute zum cachen verabredet. Die Wahl des Caches habe ich ihm überlassen. Passend zum Tag der deutschen Einheit hat er sich für diese Runde durch Grenzland entschieden.
    Bei bestem Wetter mit guter Fernsicht haben wir diese Wanderung absolviert.

    Danke für den Cache
    Die Elchbande

    In: 2xCoin
    Out: TB

    Hinweis 13. Juni 2010 myperl hat eine Bemerkung geschrieben

    Nach dem Hinweis von Unicorn_62 war ich heute mal an der Gipfelstation. Danke für das neue Versteck! Die passenden Koordinaten habe ich nun im Listing hinterlegt.

    Gute Jagd

    myperl