Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Umklammerung

von Landstreicher     Deutschland > Niedersachsen > Osnabrück, Landkreis

N 52° 19.691' E 008° 07.166' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 29. Dezember 2007
 Gelistet seit: 29. Dezember 2007
 Letzte Änderung: 17. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC4C6A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
1 Ignorierer
222 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Umklammerung

 

Ein kleiner Cache mit dem Motto "Kunst im Kreisel".

Je nach Wetterlage könnt Ihr schmutzig und/oder naß werden. Haltet eventuell Ersatzkleidung bereit.

Parken könnt Ihr bei

N52° 19.455
E008° 07.413

Den Cache findet ihr bei

N52°19.691
E08°07.166

Das Foto zeigt das Kunstwerk.

 

Viel Spaß

Landstreicher

Bilder

Umklammerung
Umklammerung

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge NI (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Umklammerung    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 31. Juli 2012 ayla0112 hat den Geocache gefunden

Hier haben wir mehrere Anläufe gebraucht, um Station 1 zu finden bzw. uns auf die Suche zu machen. Es war eine wirklich nette Erfahrung und hat uns viel Spaß gemacht. Endlich konnte der Cache dann geloggt werden. Vielen Dank!

gefunden Empfohlen 10. Juli 2011 AL006 hat den Geocache gefunden

Heute war Familien-Cacher-Tag und mit so tatkräftiger Unterstützung sollte dieser auch von unserer Liste gestrichen werden. Die Wetterbedingungen waren absolut ideal.

Nun mussten wir nur noch die Spinnen, Mäuse, Schnecken, Schlamm und Platzangst ignorieren! Dann war’s eigentlich kein Problem mehr und das Final war ziemlich schnell in unserer Hand.

Ein toller Cache der das blaue Schleifchen verdient.

 

Danke sagt Team AL006

gefunden 07. Mai 2011 Die vier Flocken hat den Geocache gefunden

Auf der Rückfahrt von einer Nachtcachetour eben angehalten .

Turboente sah danach aus wie eine Wildsau .

Strenggenommen ist dies aber ein Minnimulti !

TFTC

Gruß Papaflocke

gefunden 01. Mai 2011 giahe8 hat den Geocache gefunden

bei geocaching.com loggte ich bislang immer meine Funde,

heute logge ich die Funde auf opencaching nach, welche ich schon vor Wochen/Monaten gefunden habe 

TFTC  giahe8

gefunden 31. Oktober 2009 Team repridi hat den Geocache gefunden

Am 2. Januar 2008, ziemlich zu Anfang unserer Cacherkarriere und im Anschluss an das [url=http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=32aa7251-27a9-41fe-a544-22621d0f8e63]Belmer Felsenmeer[/url] dachten wir: "Den nehmen wir auch noch mit!" Damals dachten wir allerdings noch, die Anzahl der Sterne im Listing hätte etwas mit der Qualität der Dose zu tun und nicht etwa mit der Schwierigkeit. (Das ist ja heute mitunter leider anders). Dementsprechend war es, rückwirkend betrachtet auch nicht verwunderlich, dass wir den Cache damals nicht fanden. Ein paar Wochen später wussten wir zwar was die Sterne wirklich bedeuten und wo die Dose liegt, aber seit dem schoben wir sie konsequent vor uns her. Am Ende hat mir das Icon auf der Google-Karte sogar provokativ zugewunken. Heute dann schien die Gelegenheit günstig. Die Nacht war dunkel, Petrus hatte seit ein paar Tagen dicht gehalten. Optimale Voraussetzungen also, um sich in das Innerste des Kreises zu wagen. Entsprechend der bereits mehrfach erwähnten Sterne war der Weg alles andere als ein Kinderspiel und so war ich froh als ich nach einigen Minuten endlich in Griffweite der Dose war. Gerade wollte ich den Stift hervorh... der Stift... ... Cachemobil... Parkplatz... ... also gut: Rückwärtsgang, Stift geholt und wieder auf zur Dose. Gerade wollte ich den Stift hervorh... der Stift... ... die Jacke... die Körperhaltung... Widerspruch... unmöglich... ... also gut: Rückwärtsgang, Stift in den Mund und wieder auf zur Dose. Gerade hatte ich die Dose geöffnet, da purzelte mir ein Bleistift aus dieser entgegen. Leider konnte ich vor Ärger nicht aufschreien, denn sonst hätte ich meinen Stift verloren. So also folgte ein erleichterter (Bleistift)-Eintrag im Logbuch und das erneute (und auch letzte) Einlegen des Rückwärtsgangs! Vielen Dank für diesen Cache. Es bleibt die Frage, was man noch alles für einen Logeintrag tun würde. Gruß [b][green]Team repridi[/green][/b] P.S.: Diejenigen die uns kennen wissen, dass wir zugunsten des Spannungsbogens in einem Logeintrag gerne mal ein bischen von der Wahrheit abweichen. Ob und an welchen Stellen dies hier geschehen ist müsst ihr selbst entscheiden.