Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Harry Potter und der Cache der Schreckenskammer

von JIMA-ME     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Heinsberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 04.380' E 006° 11.900' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 01. Januar 2008
 Gelistet seit: 01. Januar 2008
 Letzte Änderung: 23. Oktober 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC4D05
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
39 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Für diesen Cache benötigt ihr, je nach Wetterlage, matschfestes Schuhwerk. Außerdem wäre es gut eine Batterie Typ AAA und ein paar Kopfhörer dabei zu haben, es ist aber nicht zwingend erforderlich. Natürlich ist es von Vorteil, wenn man das 2. Harry-Potter-Buch gelesen hat, aber alle Stationen sind auch so zu lösen.

Einige Koordinaten mussten gemittelt werden, wir hoffen aber, dass man die Stationen trotzdem gut findet!

 

Für Harry beginnt nun das 2. Schuljahr in Hogwarts, der Schule für Zauberei und Geocaching. Normalerweise fahren Harry und Seine Freunde mit dem Hogwarts-Express vom Bahnsteig 9 ¾ aus nach Hogwarts. Doch in diesem Jahr bleibt Harry und Ron und auch euch der Zugang zum Bahnsteig verwehrt. Ron kommt auf die Idee, das fliegende Auto seines Vaters, einen Ford Anglia, zu benutzen, um zur Schule zu gelangen. Also alle ab ins Auto!
Nach einem aufregenden Flug landet ihr mit eurem Ford Anglia hier:
N51°04.364 E006°11.918

Das Schuljahr hat noch nicht ganz begonnen, da passiert schon das nächste schlimme Ereignis: Die Schreckenskammer wurde nach sehr, sehr langer Zeit wieder geöffnet!
In der Kammer wohnt ein Wesen, das versucht alle Muggelstämmigen (es kann ja nicht jeder ein geborener Zaubercacher sein) zu töten. Bis jetzt wurde zwar noch keiner getötet, aber es wurden einige versteinert! Außerdem befindet sich in der Schreckenskammer ein Cache, welcher zerstört wird, wenn er nicht rechtzeitig von euch gefunden wird!
Wer hat die Kammer geöffnet? Wer war es beim letzten Mal? Wer will alle Muggelstämmigen loswerden?
Die Suche nach der Kammer beginnt…

Den ersten hilfreichen Hinweis erhaltet ihr während der ersten Stunde des Duellierclubs, welcher hier stattfindet:
N51° 04.380 E006° 11.900

 
A= __  __

Es wird eine schwierige Zeit für Harry und euch.
Eines Tages findet Ihr bei
N51°04.(A*30+A+3) E006°11.(A-6)(A*6+1)

Ein Tagebuch. Es gehörte einem gewissen Tom Riddle. Die Seiten dieses Tagebuchs sind leer!

B= __


Kurz danach müsst ihr feststellen, dass Harry das Tagebuch gestohlen wurde.
Sobald es euch die Zeit erlaubt geht ihr zu Hagrid, um mit ihm über die Vorkommnisse zu reden. Versteckt unter dem Tarnumhang bekommt ihr mit, wie Hagrid verhaftet wird. Er kann euch noch den Tipp geben, den Spinnen zu folgen, um die Wahrheit herauszufinden. Diese führen euch in den verbotenen Wald.
Wie viele Spinnen erwarten euch bei
N51°04.(B-2)(B)(0) E006°11.(A-B)(B)(0) ?

Anzahl der Spinnen = C

C= __

Von den Spinnen erfahrt ihr, dass alle Spinnen vor dem Wesen in der Kammer flüchten und das Hagrid unschuldig ist. Doch wer ist es dann ?
Nach diesem Erlebnis besucht ihr Hermine im Krankenflügel, welche inzwischen auch versteinert wurde. Hermines Bett im Krankenflügel befindet sich hier:
N51°04.(A*C+3)(C) E006°11.(C²*C+A+2)(C+C)

D= __  __

Nun wurde auch noch Rons Schwester Ginny in die Schreckenskammer entführt. Die Zeit drängt…
Hermines Hinweis hat euch auf die Idee gebracht, den Geist der maulenden Myrte aufzusuchen, welche in einem der Mädchenklos wohnt.
Ihr findet Myrte hier:
N51°04.(C)(D+7) E006°11.(D*11+B*9)

Die Schreckenskammer und mit ihr der Cache scheinen schon zum greifen nah…

Doch nun beeilt euch, findet die Kammer, rettet den Cache und das Mädchen und findet heraus, wer der wahre Bösewicht ist!

Merkt euch C & D aus dem Logbuch für den Bonus!

Viel Spaß dabei wünscht Euch Team JIMA-ME

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 1- nhssäyyvtre Onhz,
Fgngvba 2-tnam nz Enaq,
Fgngvba 3- mjrv qvr avpug mhfnzzra cnffra,
Fgngvba 4- zrgnyyvfpu,
Fgngvba 5-nz Shßr qrf Onhzrf, ibz Zbbf hztrora
Pnpur: Qnf Jrfra boreunyo qre Xnzzre orsvaqrg fvpu va rvarz Zvpeb

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Schwalm-Nette (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Harry Potter und der Cache der Schreckenskammer    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 31. Oktober 2009 VoWe hat den Geocache gefunden

Das war aber mal eine schwere Geburt.
Leider sind einige der Stationen z.Zt. nicht mehr so, wie sie sein sollten, daher wurden Arenque, Team Katzikratz, Nimok und Zamomin und ich (und einige weitere Teams, die wir unterwegs getroffen haben), einige Male in die Irre geleitet.

Nach mehrmaligen Rücksprachen mit dem Owner konnten wir die Schreckenskammer dann doch noch erfolgreich verlassen.

Wenn alle Stationen in Ordnung sind, handelt es sich um eine sehr schön ausgearbeitete Runde durch den Wald, bei der das gewählte Thema gut umgesetzt wurde.
Die Runde ist auch als Nachtcache zu empfehlen (besonders in einer Halloweenvollmondnacht).

TFTC,

VoWe

gefunden 25. Januar 2009 swenba hat den Geocache gefunden

[Letztes Jahr haben wir bereits mit der Suche begonnen. WP1 blieb uns leider verborgen, aber dank des Ausschlussverfahrens konnten wir dann WP2 schnell finden. Was ist das denn????? .-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.
Keine Ahnung! Also wieder nach dem Ausschlussverfahren hin und her gerechnet und siehe da.....WP3 auch wieder ohne Probleme gefunden.
Von hier aus ging es dann prima weiter bis zum WP5. Wir hatten zwar alle Utensilien dabei und haben auch noch Ersatz da gelassen, aber leider hat sich hier dann schnell gezeigt, dass wir in der Schule hätten besser aufpassen müssen :-).

Also mussten wir hier leider aufgeben und erst mal wieder die Schulbank drücken.
Heute Morgen war es dann aber soweit. Schnell noch die mündliche Prüfung abgelegt und dann schnell zu WP6 gedüst.
Gut, dass wir unsere Schulbücher diesmal mitgenommen haben, denn sonst hätten wir die letzte Aufgabe bestimmt nicht lösen können.]
Xnaa rf frva, qnff mjvfpura qrz 2. haq 3. Mrvpura rva Yrremrvpura sruyg?

[Aber wir haben es geschafft!
Das war mal wieder ein Cache der "tierisch" viel Spaß gemacht hat!!!

IN: TB
OUT: Glücksschwein

TFTC

andra & swenba]

gefunden 27. August 2008 kohalas hat den Geocache gefunden

#834 @ 9:45
Endlich habe ich diesen besonders schönen und handwerklich tollen Cache vollendet! Die Stationen gefilen mir allesamt extrem gut! Anfang des Jahres hatte ich den Cache begonnen und bin an der 5. Station gescheitert, da ich unter Zeitdruck war.
Also nochmals ein großes Lob und Dankeschön für die tollen Ideen bei den einzelnen Stationen!
In: Coin
Out: 2x TB

gefunden 11. Mai 2008 cache-waechter hat den Geocache gefunden

Mit teddy63 zusammen den Cache bewältigt.

Allein hätte ich zum Schluss wie  Hagrid ausgesehen.

Gruß der

Cache-Waechter

gefunden 15. März 2008 käsefüsse hat den Geocache gefunden

Toll gemachter cache, fast so gut wie der erste. Nur mit der Geheimschrift wurde es auf dauer etwas mühsam. Können den cache aber ohne Einschränkung weiterempfehlen.
Strecke nach längerer Regenperiode teils sehr matschig.
Die Koordinaten sind allerding etwas ungenau.
Freuen uns schon auf die Fortsetzung Wink