Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Wasserhaus Elmshagen

von kpit51     Deutschland > Hessen > Kassel, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 15.803' E 009° 19.521' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 03. Januar 2008
 Gelistet seit: 03. Januar 2008
 Letzte Änderung: 17. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC4D58
Auch gelistet auf: geocaching.com 

25 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
23 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Am Wanderweg S9 liegt dieses Wasserhaus oberhalb vom Walddorf Elmshagen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

mjvfpura Fgrva haq Mnha

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Naturpark Habichtswald (Info), Naturpark Habichtswald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wasserhaus Elmshagen    gefunden 25x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. April 2012 Kirmesschreck hat den Geocache gefunden

Das ist doch ein Supercache-Wetter heute gewesen ........gefunden  :)

gefunden 20. November 2010 Recon67 hat den Geocache gefunden

Hier hat die heutige Runde begonnen. Sofort gefunden

TFTC
Recon

gefunden 10. Juli 2010 JonJava hat den Geocache gefunden

Danke für den Spaß

gefunden 12. Oktober 2009 Bluebirds hat den Geocache gefunden

Einen kleinen Spaziergang gemacht, dabei geloggt. Danke Bluebirds.

gefunden 20. Juni 2009 Schrottie hat den Geocache gefunden

Verdammt, wer hat die Wege verlegt? Die Karte zeigte alles mögliche an, nur nicht die tatsächliche Wegführung, also orientierten wir uns anstelle dessen lieber mit dem Kompaß des GPSr und so stimmte dann die Richtung und trotz etwas hüpfender Koordinaten konnten wir das Erlebnisgebiet recht gut eingrenzen und demzufolge auch ganz rasch fündig werden. [:)]