Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Steinzeichen 1875

 Steinzeichen 1875

von kamann     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Lippe

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 59.513' E 009° 10.151' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 1.7 km
 Versteckt am: 06. Januar 2008
 Gelistet seit: 06. Januar 2008
 Letzte Änderung: 20. Februar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC4DCA

0 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Beobachter
0 Ignorierer
58 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Versucht das Zeichen zu deuten,Schreib es ins Heft oder per mail an mich.

Denkt nicht geht weiter,viel Spass. PS:Machmal ist Wild zusehen

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Cnexra nz Fcbegcyngm Untra,bqre nz rurznyvtra Angbyntrervatnat(avpug reynhog)
nore qhepunhf üoyvpu.(Uhaqrunljnl)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Steinzeichen 1875    gefunden 0x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis 10. Februar 2012 Bundy609 hat eine Bemerkung geschrieben

! Cachemeldung !

Dieser Cache wurde als vermutlich nicht mehr vorhanden gemeldet. Aus diesem Grunde setze ich seinen Status auf "Momentan nicht verfügbar". Der Owner sollte ihn vor Ort überprüfen und ggf. wieder instandsetzen/ersetzen. Sollte binnen Wochenfrist (17.02.12) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

Bundy609 (OC-ADMIN)

nicht gefunden 09. November 2009 andi340 hat den Geocache nicht gefunden

Das Steinzeichen haben wir gefunden, aber die Suche nach dem Cache nach einer Stunde aufgegeben. Etwas verwirrend ist auch die Steinplatte mit der nicht leserlichen Koordinatenangabe.