Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Das Gesetz des Archimedes

von Die Steinschnüffler     Deutschland > Baden-Württemberg > Bodenseekreis

N 47° 41.648' E 009° 27.812' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 11. Januar 2008
 Gelistet seit: 12. Januar 2008
 Letzte Änderung: 21. Juli 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC4E63
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
355 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   


               Es handelt sich hier um einen Mysterie mit nur einer Stage !!!!!!
                 Die obigen Koordinaten haben mit dem Cache nichts zu tun.

Schon mein alter Kumpel Archimedes sagte:

"Die Auftriebskraft eines Körpers in einem Medium ist genau so groß wie die Gewichtskraft des vom Körper verdrängten Mediums"
Um schwimmen zu können, muss ein Körper so viel Wasser verdrängen,
dass das verdrängte Wasser genau so viel wiegt, wie der Körper selbst.

Frage 1:
Du sitzt an einem See und hängst einen Findling mit der Gewichts-
kraft 500 N an ein Seil und senkst ihn unter die Wasseroberfläche
ab. Wenn er vollständig eingetaucht ist, merkst du, dass Du eine
geringere Kraft als 500 N aufwenden musst!
Wie verändert sich die Kraft, wenn du den Findling noch tiefer in
das Wasser eintauchst? (Bitte keine Wissenschaftliche Rechnung machen)

Lösung A: die Kraft wird grösser N    47° 42,875
E
 009° 28,051 
Lösung B: die Kraft verändert sich nicht N    47° 42,028
E
 009° 27,760
Lösung C: die Kraft wird kleiner N    47° 42,497
E
 009° 28,431 
Lösung D: der See läuft über N    47° 40,656
E
 009° 27,529

Frage 2:
Du sitzt in der bis zum Überlaufen gefüllten Badewanne und lässt
Dein neues Schiff schwimmen. Es ist voll beladen mit Eisenteilen.
Plötzlich kommt eine neue Email mit der Nachricht dass ein neuer
Cache in unmittelbarer Nähe freigegeben wurde. Die Aufregung ist
groß das Schiff kippt und die Eisenladung fällt ins Wasser.
Was passiert?

Lösung A: die Wanne läuft über N    47° 42,065
E
 009° 28,141 
Lösung B: Du gibst sofort die neuen
Koordinaten in's GPS und rennst los
N    47° 40.699
E
 009° 29,202 
Lösung C: der Wasserspiegel sinkt N    47° 41,344
E
 009° 27,285 
Lösung D: der Wasserspiegel bleibt wie er ist N    47° 40,569
E
 009° 26,742

Frage 3:

Du stehst jetzt, nachdem Du einen FTF geholt hast, neben der
Badewanne die nun randvoll mit eiskaltem Wasser gefüllt ist und
in der Wanne schwimmt ein Eisberg.
Was geschieht, wenn der Eisberg schmilzt?

Lösung A: der Wasserspiegel sinkt ein wenig N    47° 42,971
E
 009° 25,843 
Lösung B: das Wasser läuft über N    47° 43,423
E
 009° 28,789
Lösung C: die Wanne bleibt genau randvoll N    47° 41,869
E
 009° 26,910 
Lösung D: die ganze Wanne friert ein N    47° 39,780
E
 009° 27,970

so jetzt noch was für die grauen Zellen:


Frage 4:

Du hast eine Holzplatte mit den Abmessungen:
L=5.0 m, B=4.0m, H=0.35m.
Die Dichte der Holzplatte beträgt 0.60 g/cm³.
Um wieviel cm (in der Höhe) ragt die Platte aus dem Wasser heraus,

wenn Du die sie mit 3 anderen Cacherkollegen ins Wasser(
1.0 g/cm³) trägts?
 
Lösung A: 16 cm N    47° 42,752
E
 009° 25,809
Lösung B: 12 cm N    47° 41,090
E
 009° 26,052 
Lösung C: 1 cm N    47° 39,904
E
 009° 29,334
Lösung D: 14 cm N    47° 41,432
E
 009° 27,970

Um dem Loguch den nötigen Auftrieb zu verleihen, brauchst Du ein geeignetes Medium, wobei Du Dir dieses Medium in ausreichender Menge vor Ort besorgen kannst. Du musst nur Deinen Blick ein wenig schweifen lassen.
Über was Du Dir vorher Gedanken machen solltest ist, wie Du das
Medium transportieren wirst ?

Ach ja, die Koordinaten der richtigen Lösungen weisen Dir den Weg.
Du brauchst sie aber nicht aufzusuchen, dort gibt es nicht zu finden!!!!

Übrigens ein "Auftriebsmedium-hol-Behältnis" mit dem Volumen von min. 2dm³ wäre von Vorteil und wenn Du alleine unterwegs bist würde ich nicht ohne ein Klebeband aus dem Haus gehen !!!

(Eventuell musst Du Dich mit "Väterchen Frost" auseinandersetzen,
aber wir glauben dass Du mit Ihm fertig wirst!)

Bitte den Ort wieder so verlassen wie er vorgefunden wurde und keine
Hilfsmittel hinterlassen, ebenso sollte der Cache wieder so versorgt werden
wie Ihr ihn geborgen habt.


So jetzt aber genug gelabert, entdecke die Physik und hol Dir den
Cache, vielleicht entweicht Dir dann auch ein "Heureka".

Eine Sache wär da noch: ........... ne, ne kann ich Dir nicht verraten, sonst wäre die ganze Sache ja zu einfach.Smiley

Also wir wünschen Dir viel Spass.

Die Steinschnüffler


-----Controlling-----

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Gesetz des Archimedes    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. November 2010 Die Suchmuggels hat den Geocache gefunden

Schnell gefunden und gehoben, da ich so ein Versteck erwartet habe. Hat aber trotzdem Spaß gemacht. Vielend Dank an die Steinschnüffler für diesen Cache.

gefunden 02. April 2010 Die Landjäger hat den Geocache gefunden

Gefunden, ausführlicher Logeintrag auf Geocaching.com

TFTC sagen, Die Landjäger

gefunden 18. September 2009 Alfayette hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Cache. Wir wollten schon fast aufgeben, weil wir etwas ganz anderes gesucht haben... Hatten dann aber doch noch die richtige Idee. Danke!

gefunden 26. Juli 2009 tstopp hat den Geocache gefunden

Diese Art des Versteckes war uns schon gut bekannt, daher sind wir wohl präpariert angerückt und konnten die Dose gut bergen.

Vielen Dank für den kleinen Ausflug in die Physik!

gefunden 25. Dezember 2008 marv_5 hat den Geocache gefunden

Endlich!!! Nach unserem ersten Versuch, der leider mit einer Blockade endete, haben wir das Dösle gemeinsam mit JeClAn 'gehoben' Laughing.

Vielen Dank für diesen Cache! So macht die Sache richtig Spaß! Hoffentlich habt ihr noch viele weitere gute Ideen!

Grüsse,
marv_5

zuletzt geändert am 14. Februar 2017