Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Johannisquelle

 

von trialhoschi     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Burgenlandkreis

N 51° 07.808' E 011° 43.406' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:49 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 12. Januar 2008
 Gelistet seit: 13. Januar 2008
 Letzte Änderung: 29. Juli 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC4E79
Auch gelistet auf: geocaching.com 

44 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
332 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dies ist ein traditioneller Cache, der mit der ganzen Familie gesucht werden kann. Ziel ist die Johannisquelle.

Am gegenüberliegenden Ufer befindet sich der Kurpark mit der historischen Wandelhalle, einem modernen Sole-Thermalbad, dem Tierpark und dem Schwanenteich, der zum Enten füttern einlädt. Für kulinarische Genüsse oder auch ein Eis kann das Parkschlösschen am Tierpark besucht werden. Von April bis Oktober besteht die Möglichkeit mit der Fähre über zu setzen. Dort kann man Ruderboote ausleihen oder sich mit dem Motorschiff zur Rudelsburg bringen lassen.

Die solehaltige Luft rund um das Gradierwerk ist der Gesundheit förderlich. Am Solschacht kann man sich über die Soleförderung informieren. Sehenswert sind auch das Doppelkunstgestänge, das Wasserrad und das Romanische Haus mit dem Heimatmuseum und der Ausstellung ?Die Puppenwelt der Käthe Kruse?.

Folgende Caches befinden sich in der Nähe und lassen sich mit diesem Cache verbinden:

  • Gradierwerk

  • Rudelsburg

  • Saalecksburg (Nähe Rudelsburg)

Viel Spaß wünscht

Trialhoschi



oc-Logo
Bei Opencaching loggen

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Saale-Ilm-Platten bei Bad Kösen (Info), Landschaftsschutzgebiet Saale (Info), Naturpark Saale-Unstrut-Triasland (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Geokrets

Old Key von thohr

Logeinträge für Johannisquelle    gefunden 44x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 06. November 2015 InDie12 hat den Geocache gefunden

Beim unserem letzten Aufenthalt in Bad Kösen im Sommer diesen Jahres hatte die Zeit leider nicht mehr für den Cache gereicht. Da ich heute wieder vor Ort war, wanderte ich hierher, um mir die Johannisquelle anzusehen und natürlich auch die Dose zu finden. Mein erster Versuch dabei war gleich ein Treffer! Muggel waren auch keine in der Nähe und so konnte ich mich ungestört im Logbuch verewigen. Vielen Dank für's Verstecken und Herlocken!

gefunden 11. Juni 2015 bloslo hat den Geocache gefunden

Ein wunderschöner Spaziergang führte an der Quelle vorbei und während einer kurzen Pause zwischen den vielen Muggeln war die Dose, allerdings deutlich im OFF, gefunden. DfdC! icon_smile.gif

gefunden 05. April 2015, 20:06 Vampirschwester hat den Geocache gefunden

Am heutigen Ostersonntag ging es auf Dosenjagd. Das Wetter konnte uns nicht davon abhalten, auch wenn es dem Monat alle Ehre machte.
Dieser Cache wurde schnell gefunden auch wenn uns das GPS etwas in die Irre geführt hatte.

DfdC

gefunden 05. April 2015, 20:05 Eilie und Co hat den Geocache gefunden

Auf der heutigen Ostersonntagcacherunde wurden einige Dosen bei wechselnden Wetter besucht.
Diese Dose konnte sich nicht lange vor uns verstecken.

DfdC

gefunden 21. Juni 2014 reggaeboy hat den Geocache gefunden

heute ging es mit der liebsten nach bad kösen. von hier aus wollten wir zur rudelsburg und nach saaleck laufen und dabei ein bisschen das "im moment ohne kinder sein" geniessen. dabei konnte zu beginn der wanderung dieser cache gefunden werden. suchen mussten wir nicht lange, die liebste sah das versteck schon aus einiger entfernung, und als dann gerade keine muggel in der nähe waren, konnte schnell der logeintrag vorgenommen werden. es wurde dann noch ein schöner ausflug mit tollen blicken ins saaletal, einer einkehr im restaurant der rudelsburg und einem anschliessenden besuch der toskanatherme in bad sulza, wo man nach 20:30 uhr fast allein war, da alle das unentschieden der deutschen nationalelf gegen eine gute ghanaer mannschaft beweinen oder bejubeln mussten. vielen dank für den cache und liebe grüße aus leipzig sagt

micha a.k.a. reggaeboy