Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Orni IV: Holnis

von fischlaufen     Deutschland > Schleswig-Holstein > Schleswig-Flensburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 52.235' E 009° 35.302' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.65 km
 Versteckt am: 13. Januar 2008
 Gelistet seit: 15. Januar 2008
 Letzte Änderung: 25. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC4EB0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
23 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Auf der Halbinsel Holnis gibt es zwar schon ein paar Caches, aber ein Orni-Cache durfte hier auf keinen Fall fehlen. Holnis ist immer einen Ausflug wert, das wissen leider nicht nur Cacher und Ornis sondern auch jede Menge Muggel. Der Cache ist ein Zweistationenmulti, der sich gut mit NSG Holnis (GCT8NE) zu einem Rundweg kombinieren lässt. Sonst sind es ca. 650 m vom Start zum Ziel.

So viele Caches, wie Vogelarten beobachtet worden sind, wird es hier sicher nie geben. Bisher wurden etwa 130 Vogelarten beobachtet. Davon sind ca. 65 Arten Brutvögel. Im Kliff an der Westseite brüten jährlich etwa 80 Paare der Uferschwalbe in ihren selbstgegrabenen Höhlen. Am auffälligsten sind jedoch die vielen Wasser- und Seevögel. Auf den Stränden der Nehrung vor der Bucht und der Salzwiese brüten Austernfischer, Sandregenpfeifer und Küstenseeschwalbe. Die Salzwiese bietet Kiebitz und Rotschenkel einen geeigneten Lebensraum. Brandente und Mittelsäger bevorzugen Kaninchenbauten bzw. das Gestrüpp am Fuß der Steilküste.

Durch den Brückencharakter der Halbinsel nach Norden (Dänemark) ist Holnis während der Zugzeit im Frühjahr und Herbst beliebter Rast- und Futterplatz von Limikolen (Watvögeln). Daneben halten sich im freien Wasser Höcker- und Singschwäne, verschiedene Gänse sowie Schwimm- und Tauchenten auf.

Die Infos stammen von der Homepage des NABU Schleswig-Holstein. Weitere Infos und ein Faltblatt zum Gebiet gibt es bei (visit link) .

Am Start steht die Infohütte des NABU. Die Schautafeln werden Euch sicherlich beim Lösen der folgenden Fragen helfen:

Welcher Vogel brütet auf Holnis? Bird 1: X = 5 Bird 2: X = 4 Bird 3: X = 3

Welcher Vogel hat den weitesten Weg von Holnis zu seinen Brutgebieten? Bird 1: Y = 9 Bird 2: Y = 0 Bird 3: Y = 1

Welcher Vogel ruft wie eine klagende Trompete? Bird 1: Z = 5 Bird 2: Z = 6 Bird 3: Z = 7

Der Cache ist versteckt bei:

N54 52.XY9 E9 35.Z41


Viel Spaß beim Suchen
fischlaufen

Bilder

Bird 1
Bird 1
Bird 2
Bird 2
Bird 3
Bird 3

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Halbinsel Holnis (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Küstenbereiche Flensburger Förde von Flensburg bis Geltinger Birk (Info), Vogelschutzgebiet Flensburger Förde (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Orni IV: Holnis    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. August 2011 paraflyer hat den Geocache gefunden

Auch wenn ich ansonsten kein geborener Ornithologe bin, war es ganz wunderbar diese Runde an diesem Tage mit dem Radl anzugehen und viele schöne Fleckchen in der Umgebung kennenzulernen. Man kommt an hübschen Aussichtspunkten vorbei und mit Glück sieht man viele, viele Vögel beim Ausruhen innerhalb der flachen Gewässer.

Trotz herrlichen Sonnenscheins war die Muggeldichte vertretbar, so dass die einzelnen Stationen gut zu machen waren und auch das Final schnell gefunden wurde. Leider gibt es kein Logbuch mehr, nur noch einen schnöden Zettel - da werde ich gleich noch eine NM aufmachen.

Vielen Dank für diesen Cache - es hat sich sehr gelohnt! icon_smile.gif

gefunden 02. August 2008 Onki hat den Geocache gefunden

Gefunden - danke für diesen Cache.

viele Grüße Onki

gefunden 10. Februar 2008 p299 hat den Geocache gefunden

10.02.2008, 12:52 Uhr

Schöner Cache in schönster Umgebung;

nachdem Fundort muggelfrei, konnte der Cache entnommen und geöffnet werden.

Spaß für die ganze Familie samt Hund 

Tausch:

 out: Stift

in: Münzen