Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Die letzte Postkutsche

 historische Postfuhrhalterei im Zentrum Kiels

von ISIS     Deutschland > Schleswig-Holstein > Kiel, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 19.100' E 010° 08.067' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 05. Januar 2008
 Gelistet seit: 19. Januar 2008
 Letzte Änderung: 04. März 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC4EEB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
207 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Dies ist ein zufällig entstandener, netter, historischer, kleiner Mystery-Cache, den wir anlässlich des Endes des Briefmonopols der ehemaligen Reichs- bzw. Bundespost erdacht haben. Die Koordinaten zeigen auf die heutige Hauptpost, die tatsächlichen Koordinaten müssen allerdings aus dem Rätsel berechnet werden.

Am AB.CD.EFGH ging eine Ära zuende, denn die Kieler Post benutzte zum letzten Mal zur Auslieferung von Paketen Pferdegespanne, die von vielen Schaulustigen mit Streicheleinheiten und Zuckerstückchen verabschiedet wurden. Bis dahin war Kiel die vorletzte deutsche Stadt (neben Wuppertal), die noch mit Pferden auslieferte. Oberpostsekretär Schröder persönlich begab sich noch einmal auf den Bock der ersten Postkutsche um das alte Posthorn ertönen zu lassen. Die Anzahl der verschieden hohen Töne im oben verlinkten Abgangssignal sei T. Mit diesem Signalhorn konnten früher schon von weit Abfahrt und Ankunft der Postkutsche oder die Anzahl der (auszuwechselnden) Pferde angekündigt werden.


Die mit Tannengrün und Girlanden geschmückte erste Kutsche wurde dabei von zwei blankpolierten Schimmeln gezogen. Der gesamte Fuhrpark und die Stallungen waren damals in der Fuhrhalterei der Post untergebracht. Noch heute kann man am Tor dieses Gebäudes einen Pferdekopf und ein Posthorn bewundern:


Finde dieses Eingangsportal und gehe durch das Tor in den Innenhof. P sei die Anzahl der Pferdeköpfe an der Hauswand zu Deiner linken.

Nun kannst Du die Finalkoordinaten berechnen und mit etwas Glück dort auch eine "Postkutsche" sehen: Der Final befindet sich bei N54°19.(2*T*T*T*T-B*B*B-P*P*P*D) E10°08.((H*H+P*P)*A-E). Du kannst Deine Lösung hier überprüfen, d.h. Du bekommst eine positive Rückmeldung, wenn Du richtig gerechnet hast.

Viel Spaß,
ISIS

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

upfvgratnz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die letzte Postkutsche    gefunden 18x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 18. März 2009 Quastus hat den Geocache gefunden

Danke für die Logfreigabe! Interessante Aufgabe!
Dfdc!

gefunden 23. Januar 2009 Schusterkinder hat den Geocache gefunden

Im Januar gefunden. Genaue Daten unter meinem Namen bei geocaching.com Danke sagt Schusterkinder

gefunden 19. November 2008 PX200E hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für die schnelle und nette Logfreigabe.
Sehr interessanter Virtuel. Grüsse aus Oberhausen.

PX200E

gefunden 16. April 2008 Erdenkind hat den Geocache gefunden

Bei diesem Rätsel ist bei mir einiges schief gelaufen. Die Pferdeköpfe konnte ich nicht zählen, da mich das WWW zu einer falschen Location entführte (Pferdekopfnebel?). Die Anzahl der Töne konnte ich nur schätzen, da meine Ohren bei dieser Art Musik automatisch zu machen (Techno?). Schließlich suchte ich noch in der falschen Etage (Scheuklappen?). Aber nicht aufgegeben und im 3. Anlauf fündig geworden. Danke für den schönen Cache.

gefunden 21. März 2008 Mangie hat den Geocache gefunden

Gutes Gehör kombiniert mit Nervenstärke, wenn, wie bei uns, wiederholtes Anhören des Hörnerklanges erforderlich sein sollte und mathematische Sicherheit im abarbeiten von kombinierter Punkt-und Strichrechnung sind Voraussetzungen, wenn's mit diesem Cache was werden soll. Obwohl wir getrennt voneinander gerechnet hatten, waren wir in die gleiche (Klammer)Falle getappt, da unsere Ergebnisse übereinstimmten. Durch die Fehlersuche dauerte es etwas, bis wir loslegen konnten. Vorort ging's allerdings dank Man... Gespür blitzschnell.

Danke für diesen gelungenen postalischen Cache!