Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Kapellencache #12 - Längenbergkapelle

 Die Kapelle am Längenberg

von Lembergkraxler     Deutschland > Baden-Württemberg > Tuttlingen

N 48° 08.459' E 008° 44.116' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 18. Januar 2008
 Gelistet seit: 20. Januar 2008
 Letzte Änderung: 20. Januar 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC4F31
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
250 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Kleine Kapelle mit einer Statue der Schmerzensmutter.

Im Jahre 1944 wurde von Frl. Magdalena Weiß aus geeignetem Rundholz eine Blockhütte erstellt und damit kam das Bild der Schmerzensmutter unter ein schützendes Dach.

Etliche Jahre später wurde zufolge einer Anregung durch Frl. Weiß, Herr Pfr. Schilling und eines weiteren Gosheimer Bürgers dann im Jahre 1954 ein kleiner Massivbau erstellt, bei welchem Frl. Weiß selber tüchtig mit Hand anlegte. Noch weitere Mitbürger steuerten dazu bei und so wurde damals auch eine neue Statue - die Schmerzensmutter darstellend - und von der Künstlerin Ruth Schaumann, München geschaffen, aufgestellt.

Im Herbst 1954 konnte dann die neue Kapelle feierlich eingeweiht werden.

Der Längenberg ist ein langgezogener, oben völlig flacher dem Lemberg vorgelagerter Bergrücken. Von Gosheim her sind die Hänge des Längenberges, ohne Steigungen überwinden zu müssen, leicht und bequem zu erreichen. Der Süd- und Westhang fällt mit etwa 200 m Höhenunterschied ziemlich steil zur Baarebene hin ab und von diesen Hängen aus bietet sich eine prächtige Aussicht über die Baarebene bis zu den Schwarzwaldbergen hin. Südlich grüßen bei klarem Wetter die Spitzen der Schweizerberge herüber. Bei klarem Wetter kann man vom Westhang aus bis zu 50 Siedlungen, Städte und Dörfer zählen.

Parkplatz ist bei N 48° 08.412 E 008° 44.673; oder wer ein wenig mehr laufen mag parkt bei N 48° 08.159 E 008° 44.885

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Frgm qvpu, nore npugr nhs qvr ivryra Zhttryf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Albtrauf zwischen Balgheim und Gosheim mit Dreifaltigkeitsberg, Klippe (Info), Naturpark Obere Donau (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kapellencache #12 - Längenbergkapelle    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. Empfohlen 13. August 2016, 12:20 Ozelot hat den Geocache gefunden

TFTC: Kapelle verbirgt sich gut an einem schönen Platz. Aber in der Tat, unaufälliges Suchen ist ob der vielen einheimischen, teils ehrenamtlichen Helfern und Besuchern, denen jeder Fremde auffällt, fast nicht möglich. Unschuldig           Kleine Gespräche und das Drehen einer Ehrenrunde half weiter. Ozelot + *!

gefunden 31. Juli 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

Bei noch recht gutem Wetter hochgelaufen, die Aussicht genossen und diesen netten Tradi gehoben :)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 31. Juli 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Nelly 01 den Aufstieg zum Lemberg hier her verlegt und auch das Döschen gesucht und gefunden :)

gefunden 29. November 2009 bachel hat den Geocache gefunden

Nach dem Millionenloch noch hier eine kleine Runde eingelegt. Sehr schoene Kapelle, super Aussicht. Irgendwann hab ich dann auch die Dose gefunden.
Vielen Dank, bachel.

gefunden Empfohlen 21. September 2009 gleiti hat den Geocache gefunden

Nach dem Lembergüberflug brauchte ich noch etwas zum wieder runterkommen .
Also noch diesen Kapellencache angegangen . Nach dem Parken und GPS anmachen ist mir dann gleich mal die Schublade einen Stock tiefer da kann was nicht mit dem GPS nicht stimmen , soviele Kreuze hatte ich noch nie auf meiner Topo .
Also immer den Kreuzen nach , ein wirklich schöner Weg .
Dann oh Aussichtspunkt , wirklich Spitze , leider war die Sicht heute nicht die beste . Um gedreht und die wirklich TipTop gepflegte Kapelle gesehen einfach Spitze , was nun noch fehlte war der Cache und der Sonnenuntergang der kurz bevor stand.
Also auf die Suche gemacht und nach kurzem hin und her fündig geworden .
Sonne steht noch hast noch kurz Zeit zwei Kerzen anzuzünden und kurz in Dich zu gehen .
Als ich mich dann wieder umdrehte Stand ein Mann mit dem Fahrrad da , der genau das gleich dumme Gesicht machte wie ich .
Die Sonne wurde innerhalb von Sekunden von den Wolken verschluckt .
Schade .
Das war der schönste Kapellencache den ich bisher gemacht habe.
Danke fürs zeigen.

TFTC