Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Klangschalentherapie

 Bei unseren Recherchen im Internet stoßen wir immer mal über so manche Kuriosität und dieses Thema hier hat uns so faszi

von Geoslighty     Deutschland > Baden-Württemberg > Tübingen, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 30.310' E 008° 54.311' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:30 h   Strecke: 6 km
 Versteckt am: 26. Januar 2008
 Gelistet seit: 26. Januar 2008
 Letzte Änderung: 05. Oktober 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC4F98
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
0 Beobachter
0 Ignorierer
102 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Bei unseren Recherchen im Internet stoßen wir immer mal über so manche Kuriosität und dieses Thema hier hat uns so fasziniert, dass wir nicht anders konnten als ihm einen Cache zu widmen ;).

"Eine Klangschale ist wie ein guter Freund. Wenn man eine gute Schale hat, ist sie immer für einen da. Vielleicht mag sie auch einmal mürrisch oder schlecht gelaunt sein. Wenn man sich dann aber eine Weile intensiv mit ihr beschäftigt, wird sie plötzlich wieder fröhlich. Das schöne an einer Schale ist, dass sie einen nie betrügt oder belügt. Sollte sie einmal harsche oder schrille Töne anschlagen ist es wohl an der Zeit, nach sich selbst zu schauen."
Zitat von www.klangschalen-studio.de

Planetenschale Jupiter
Planetenschale Jupiter Jupiter


Der Cache hat eine Länge von knapp 6km und führt auch ab und an über unbefestigte Wege. Lange Sachen und festes Schuhwerk sind auch im Sommer empfehlenswert, da wahrscheinlich hohe Brennesseln und nicht zu selten Brombeeren überwunden werden müssen.
Wie der Cache aufgebaut ist wird hier noch nicht verraten, das seht ihr noch früh genug im Wald ;). Nur eins sei euch noch mit auf den Weg gegeben: Wer wirklich erfolgreich therapiert werden will, sollte wissen, dass sich Klangschalenstationen gut verstecken. Bitte geht vorsichtig mit den Verstecken um und tarnt sie auch wieder gut.



Wenn ihr nicht ganz unvorbereitet in den Cache starten wollt, dann hier zwei Links, die euch etwas Wissen vermitteln können: Dieses Wissen ist aber kein Muss, der Cache müsste auch ohne, aber mit etwas Nachdenken, lösbar sein.


Was natürlich zu eurer Standard-Cacher-Ausrüstung gehört:
  • Kopfhörer mit 3,5mm Klinkenstecker 3,5mm Klinke
  • 2 AA-Zellen
  • Topo-Karte
  • Klöppel Ein professioneller Klöppel zum Erklingen der Klangschalen
    (falls dieser vergessen wurde, tut?s auch ein Stück Holz ;) )


Viel Spaß beim Suchen wünscht
Geoslighty




Team-FTF: 27.1.08 by Christianus Rosencreutz und Pfleger


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Stage 1:] zntargvfpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Klangschalentherapie    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 05. Oktober 2011 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

gefunden 04. Januar 2009 Katzenohr hat den Geocache gefunden

Endlich!
Im dritten Anlauf konnten wir unsere Therapie erfolgreich beenden.
Nach Abbruch wegen Dunkelheit und wegen anderer Unbill war es uns diesmal vergönnt.
Wink

IN: Leuchtstern groß
OUT: Kometchen, TB Pixel
INOUT: Velvety Paw TB - der hier auf Pixel TB stieß

Beim Abmarsch gab es zur Belohnung mal wieder... (siehe Álfadrottnings Log)

TFTC, Katzenohr

Bilder für diesen Logeintrag:
NaturphänomenNaturphänomen

gefunden 11. Oktober 2008 Phoonzang hat den Geocache gefunden

Meine Güte, hat mich der was gekostet. Beim ersten Anlauf mußte ich an einer Station wegen Blindheit abbrechen. Beim zweiten Anlauf hatte ich die sofort und kam immerhin bis zum Einsatzort für die Kopfhörer, wo ich auch glaubte, vernünftige Koordinaten bekommen zu haben. Dann ging's wieder nicht weiter, entweder verhört oder zu blöd zum finden. Also TJ gezogen. Der hatte hier ein ähnliches Problem gehabt, konnte mir aber mit den Koordinaten für's Final weiterhelfen. Das war dann wiederum schnell gefunden.
Insgesamt ein ganz klasse gemachter, nicht gerade leichter Multi, den man schon aufgrund des schönen Wäldchens und der Vielzahl von Verstecken unbedingt gesehen haben muß.

In: TB, Rettungsdecke
Out: TB, Schlüsselanhänger

DFDC Phoonzang

gefunden 11. Mai 2008 Team Curly hat den Geocache gefunden

Wir waren mit Team Mynta unterwegs.

Bei dem schönen Wetter im Wald war das wirklich der perfekte Cache.

Ein Lob an die Organisatoren. Tolle Verstecke und wirklich eine gute Idee.

Die größte Hürde war wie schonmals erwähnt Stage 1, aber danach war das wirklich ein toller Multi.

In/Out nichts

 Team Curly

gefunden 17. April 2008 bachel hat den Geocache gefunden

Sehr harmonische Runde, die ich hier mit der_Ossi, Dickkopf und Flitzpiepe machen durfte.
An Stage1 etwas laenger suchen muessen (Warum eigentlich?). Alle anderen Stages waren schnell gefunden und im Team waren auch die Raetsel zumeist kein Problem.
Vielen Dank, bachel

In: TB