Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Event-Geocache
1. Erzgebirgische Tradi-Party

von Katzenhans     Deutschland > Sachsen > Annaberg

 Teilnehmerliste

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 26.865' E 012° 56.263' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 12:00 h 
 Eventdatum: 28. Januar 2008
 Gelistet seit: 28. Januar 2008
 Letzte Änderung: 17. Mai 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC4FBD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 teilgenommen
1 möchte teilnehmen
3 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
22 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Geocacher aus Nah und Fern, lasst Euch von uns zur
1.Erzgebirgischen Tradi-Party
in unsere schöne Gegend einladen.


Wir treffen uns im Sehmatal, im Herzen des Westerzgebirges. Da, wo die Eisenbahn noch mit Dampf fährt und der Katzenhans sein Unwesen treibt,in den tiefen Wäldern, auf hohen Bergen und in grünen Tälern haben wir für Euch viele neue Schätze versteckt. Diese warten nur darauf von Euch gefunden und gehoben zu werden.
Wir laden Euch ein am 16. und 17. Mai gemeinsam mit uns und vielen anderen Geocachern 2 schöne Tage in einer Gegend zu verbringen die ausser sehr schönen Geocaches noch so vieles mehr bietet.

Der Hauptevent wird am 17. Mai gegen 17:00 Uhr in der Waldgaststätte "Siebensäure" beginnen. Dort gibt es sehr gute Küche, genug Platz und wenn das Wetter gut ist haben wir einen grossen Biergarten zur Verfügung. Wer einfach nur gemeinsam mit anderen Geocachern ein bisschen feiern möchte ist ab 17:00 Uhr dort herzlich willkommen.
Wer ein bisschen mehr möchte, für den haben wir ca. 30 neue Tradis versteckt zu denen man teilweise mit der dampfbetriebenen Fichtelbergbahn fahren kann. Es gibt Übernachtungsmöglichkeiten, darunter einen guten Platz zum zelten und Stellplätze für Wohnmobile mit allen Einrichtungen wie Duschen, Toiletten usw. Dort haben uns die Betreiber sogar angeboten die am Freitag Abend schon anreisenden Cacher abends mit Kesselgulasch und Samstag morgens mit frischen Brötchen zu versorgen. Weiter gibt es noch eine Jugenderberge sowie viele Pensionen und Hotels.Diese findet ihr auf unserer seperaten Infoseite


Als besonderes Highlight haben wir uns einen kleinen Wettbewerb ausgedacht. Dieser soll noch ein bisschen geheim bleiben, nur so viel im Voraus:
  • Es wird einiges an Strategie dabei sein
  • Es winken tolle Preise, darunter ein Jahr Premium Mitgliedschaft bei Geocaching.com
  • Ihr werdet keinen Zeitdruck haben, cachen soll Spass machen
  • Teilnehmen kann jeder der es schafft mindestens einen Cache jeden Teams zu finden
Der Wettbewerb wird am 17. Mai um 0:00 Uhr beginnen und um 19:00 Uhr enden, allerdings gibt es keine Vorgabe wann man beginnen muss. Jeder der mitmachen möchte soll die gleiche Chance haben, allerdings empfehlen wir Euch nicht nach 12:00 Uhr Mittags zu beginnen. Die Zeit die Ihr braucht spielt eine untergeordnete Rolle, vieles kann auch durch eine gute Strategie erreicht werden.
Die genauen Spielregeln werden zu Beginn des Wettbewerbes in einem Cache ausgelegt.

Organisatorisches:

  • Wir möchten Euch bitten Euch nicht zu spät anzumelden, damit wir in der Gaststätte Bescheid geben können wie viele Gäste ungefähr erwartet werden. Damit macht Ihr es uns und den Betreibern etwas leichter zu planen. Super wären Anmeldungen bis Ende März, wer sich aber später noch anmeldet wird bestimmt nicht ausgeschlossen.
  • Wer Fragen hat kann uns gerne unter der E-Mail Adresse: katzenhans@raschau.com kontaktieren
  • Weiterhin ist auch im Erzgebirgsforum schon ein Thread zum Treffen entstanden, welchen ihr gern nutzen könnt um euch auszutauschen oder Fragen zu stellen. Alle Teams die das Treffen ausrichten lesen dort regelmässig mit, so wird eine Antwort nicht lange auf sich warten lassen
  • Bitte entscheidet Euch nicht zu spät für eine eventuelle Übernachtung, hier ist ein beliebtes Urlaubsgebiet und die Übernachtungsmöglichkeiten sind daher entsprechend frequentiert. Einige Pensionen sind leider schon ausgebucht :(
  • Solltet ihr Hilfe z.B. bei der Empfehlung und der Buchung einer Übernachtung benötigen, dann schreibt uns einfach unter der E-Mail Adresse: katzenhans@raschau.com an

 

Eine Bitte haben wir noch:
Wenn jemand plant bis zum Event in der Gegend noch weitere Caches zu verstecken, bitte sprecht euch doch mit uns ab, wir haben die Caches noch nicht gelistet, aber fast alles ist schon fertig. Nicht dass wir uns irgendwie ins Gehege kommen. Das wäre sehr schade. In diesem Sinne:

Wir freuen uns auf Euch

Die Katzenhänse :)

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Erzgebirge/Vogtland (Info), Vogelschutzgebiet Fichtelberggebiet (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 1. Erzgebirgische Tradi-Party    teilgenommen 6x möchte teilnehmen 1x Hinweis 3x

Hinweis 17. Mai 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Das Event ist schon lange vorbei. Ich werde das Listing jetzt archivieren.

Schrottie (OC-Admin)

teilgenommen 17. Mai 2008 Die Wildensteiner hat das Event besucht

Ein denkwürdiges Event - unser erstes. Wir sind noch heute ganz begeistert von dem besonderen Flair. 

Danke an die Organisatoren!

teilgenommen 17. Mai 2008 TeamEichi hat das Event besucht

(Nt)Ein wunderbarer Tag, auch wenn das Wetter nicht ganz mitgespielt hat, mit vielen schönen Tradi's und einer unterhaltsamen Super-Party. Dafür VIELEN DANK an alle beteiligten Organisationsteams.
Viele Grüße - Christian

teilgenommen 17. Mai 2008 ChaosTeam hat das Event besucht

Eigentlich sah es dienstlich für unser Team heute nicht gut aus für einen Besuch der Party. Kurzfristig konnte das heute stark dezimierte Team dann doch zusammen mit Team Paulus95q einen wirklich fantastischen Cachertag mit einem Kurzbesuch des Events genießen. Daher einen ganz herzlichen Dank an alle Ausrichter dieses Events mit seinen vielen liebevoll gestalteten Caches.

Danke und viele Grüße vom gesamten
ChaosTeam

teilgenommen 17. Mai 2008 Fedora hat das Event besucht

Schließlich - und eine knappe Minute vor Zettelabgabe - kamen wir zum "eigentlichen" Event. Voll war's - mit vielen müden Cachern, die den ganzen Tag damit verbracht hatten sich durch Wind, Wetter und Wald zu schlagen - einige sogar durch reißende Ströme. Wink

Die Bedienung hatte ordentlich zu tun, aber die Sache hervorragend im Griff. Sehr lange blieben wir nicht, sondern zogen uns bald zum Zeltplatz zurück. Ein echtes, müde machendes Cacherwochenende!

Vielen Dank für die vielen tollen Caches und Verstecke. Mal sehen, ob ich irgendwann Gelegenheit habe, noch die zu suchen, zu denen dieses Mal die Zeit fehlte.

zuletzt geändert am 14. Februar 2017