Wegpunkt-Suche: 
 
Wasserwelt

von Burwin77     Deutschland > Thüringen > Saale-Orla-Kreis

N 50° 38.760' E 011° 45.890' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 31. Januar 2008
 Gelistet seit: 31. Januar 2008
 Letzte Änderung: 02. Februar 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC5006
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
6 Beobachter
1 Ignorierer
332 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Im Ostthüringer Schiefergebirge liegt zwischen Schleiz, Pößneck und Neustadt/Orla das "Plothener Teichgebiet",

auch "Land der tausend Teiche" oder "Schleizer Seenplatte" genannt.

Es liegt in einer Höhenlage von 480 bis 500 m. Einst existierten 2000 Teiche,

die im Laufe der Jahre versandeten bzw. zusammengelegt wurden.

Heute befinden sich dort noch 500 Teiche auf einer Fläche von 75 Quadratkilometern.

Alle diese Teiche sind "Himmelsteiche". Sie wurden von Menschenhand erbaut und werden

nur durch Niederschläge gespeist. Außerdem sind sie durch Gräben verbunden.

Eine Besonderheit ist das auf Lärchenstämmen erbaute, ca. 300 Jahre alte, Pfahlhaus.


An den obengenannten Koordinaten kann man sein Cachemobil parken.

In östlicher Richtung beginnt ein Naturlehrpfad mit wertvollen Hinweisen auf die Final-Koordinaten.

Man muss nur die verschiedenen Tafeln studieren und schon hat man die Lösung.

Etwas Zeit vorrausgesetzt (1,5-2h), eine ideale Tour, besonders mit Kindern.

 

1. Bäume -Anzahl der Baumarten=a
2. Enten -Anzahl der Entenarten=vz
3. Fische -Anzahl der Fische-vv=xx
4. Steinhaufen -Anzahl der "Bewohner"=vv
5. Waldtiere -Anzahl der Tiere=vx
6. Fledermäse -Anzahl der Arten=o
7. Waldtiere -Anzahl der Tiere:2=o
8. Lebensraum Weiher und Tümpel -Anzahl der "Bewohner"=vw
9. Lebensraum Schilfzone -Anzahl der "Bewohner"=vz
10.Teiche u. Tümpel Lebensraum für Insekten -"Bewohner":w=z
11. Waldtiere I -Anzahl der Tiere=vw

Es spielt keine Rolle wieviele Tafeln man findet. Das kann jeder selbst,

je nach Zeit und persönlichem Ehrgeiz entscheiden. Wer wenig Zeit hat, kann die

nachfolgende Aufgabe zur Lösung nutzen, dann reicht schon Station eins.
ax2008+3507=vwxyz
o=x+y
Es wäre schön, wenn beim loggen die Anzahl der gefundenen Stationen erwähnt wird.

Final:
  N  50 wo.vxw
  O 011 yx.xwz

Viel Spaß

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Plothener Teichgebiet (Info), Vogelschutzgebiet Plothener Teiche (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wasserwelt    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 30. August 2012 BESTPOE hat den Geocache gefunden

Vor zwei Jahren im Herbst haben wir die Tour unter GC schon einmal gemacht. Heute waren wir am zeitigen Vormittag mit Fridschko (GC) auf dem Lehrpfad. Es ist erstaunlich, wieviele Gruppen sich hier bewegen.

Das Logbuch hat noch 3 freie Seiten.

DFDC

gefunden 28. August 2012 Böhser.Onkel hat den Geocache gefunden

Hallo,

ich würde gern diesen Cache nachloggen.
Hatte ihn damals bei GC.com als Cachehunters! geloggt.
Bin jetzt seit kurzem auch auf OC.de unterwegs.

Danke und bis bald im Wald. 

gefunden 18. August 2011 lisi hat den Geocache gefunden

Gut gefunden. Viele Tiere gesehen, auch eine Schlange. Schreck !!Haben 9 Aufgaben gelöst. Waren uns z.T aber mit der Anzahl der Tiere uneinig und haben deshalb für die Lösung die Aufgabe benutzt.

Lisi

gefunden 22. Januar 2011 Schnuggl hat den Geocache gefunden

Auf diesen Rundgang haben wir uns schon gefreut.
Die Stage 1 war fix gefunden, Koordinaten berechnet, danach haben wir die ganze Runde absolviert und auf dem Rückweg die Dose bzw. das Glas gehoben.
Bei herrlichem Sonnenschein, aber frostigen Temperaturen haben wir wieder viel gelernt. Einige Tafeln sind aber schon sehr unleserlich.
TFTC
Schnuggl+Stern
out: Coin

gefunden 22. Januar 2011 Schnuggl hat den Geocache gefunden

Auf diesen Rundgang haben wir uns schon gefreut.
Die Stage 1 war fix gefunden, Koordinaten berechnet, danach haben wir die ganze Runde absolviert und auf dem Rückweg die Dose bzw. das Glas gehoben.
Bei herrlichem Sonnenschein, aber frostigen Temperaturen haben wir wieder viel gelernt. Einige Tafeln sind aber schon sehr unleserlich.
TFTC
Schnuggl+Stern
out: Coin