Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Damm - Mühle am Stobber

von Foolish-Relic-Hunter     Deutschland > Brandenburg > Märkisch-Oderland

N 52° 36.714' E 014° 12.396' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 02. Februar 2008
 Gelistet seit: 02. Februar 2008
 Letzte Änderung: 04. Februar 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC5031
Auch gelistet auf: geocaching.com 

33 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
229 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

"Hier stand seit dem 13. Jahrhundert die Damm - Mühle, die 1300 erstmals urkundlich als Alebrandsmühle erwähnt wird. Den Namen 'Damm - Mühle' führte sie seit dem 16. Jahrhundert, als die ersten großen Dämme gegen das Oderhochwasser errichtet wurden.

Die Damm - Mühle, zu der die Mühle selbst, das Wohnhaus und der Obstgarten links der Straße nach Neuhardenberg sowie das Wirtschaftsgebäude und der Mühlenteich auf der rechten Straßenseite gehörten, war 1300 im Besitz des Friedländer Nonnenklosters und seitdem 30-jährigen Krieg bis gegen Mitte des 18.Jahrhunderts Eigentum der Familie Jeansch.

Erwähnenswert ist ein Überfall auf die Mühle durch eine Räuberbande im Jahre 1724, deren Haupträdelsführer Christoph Kranichfeld, genannt Schieferdecker, war. Am 21.Februar 1725 fand in Berlin die öffentliche Hinrichtung statt. Nachdem mehrere Eigentümer gewechselt hatten, erwarb die Mühle 1792 für 6.200 Taler Helene Charlotte von Brocke, geborene von Lestwitz, genannt und berühmt geworden als 'Frau von Friedland'.

Rund 100 Jahre später, im Jahre 1890, kaufte Herr Gustav Lehmann die Mühle für 45.445 Mark von Luise von Oppen, geborene Gräfin von Itzenplitz, Urenkelin der Frau von Friedland. Dessen Sohn Georg betrieb die Damm-Mühle zusammen mit seinem Schwiegersohn Gerhard Kaune.

Der Mühlenbetrieb endete am 16.April 1945 durch zurückziehende deutsche Truppen, die die Damm-Mühle sprengten. Der Stobber war bis 1950 die Grenze zwischen den Kreisen Oberbarnim und Lebus. Die Reste der zerstörten Mühle wurden 1992 im Zuge der Renaturierung des Stobber und dem Bau der Fischtreppe abgetragen.

Fremdenverkehrsverein Altfriedland e.V.

Naturparkverwaltung Naturpark Märkische Schweiz"
 
Quelle: http://www.maerkische-schweiz.com/

Wer mehr über die "Frau von Friedland" erfahren möchte kann hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Helene_Charlotte_von_Friedland

Oder Ihr besucht den Cache in Kunersdorf "Gotteshäuser: Kirche von Kunersdorf"


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre Oyvpx üore qra Züuyrafgrva mjvfpura qvr Fpunhgnsrya uvaqhepu mrvtg Rhpu qra Jrt!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Naturpark M?rkische Schweiz (Info), Naturpark Märkische Schweiz (Info), Vogelschutzgebiet Märkische Schweiz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Damm - Mühle am Stobber    gefunden 33x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 06. Februar 2016, 08:31 selfmade2011 hat den Geocache gefunden

Wir haben den Cash für eine kurze Rast genutzt, mussten wegen einiger Muggel eine Extrarunde drehen, aber dann ging es ins Gebüsch und das Döschen war schnell gefunden und das Logbuch signiert.
Eine schöne Idee. Danke dir also fürs Bereitstellen, Hegen und Pflegen deiner Dosen. DfdC

gefunden 10. Januar 2016 Linde hat den Geocache gefunden

Trotz leichter Schneedecke gut zu finden.

Danke sagt Team Linde

gefunden 12. September 2015, 21:00 WolleD hat den Geocache gefunden

Gestern na ein paar Tagen Abstinenz den Plan geschmiedet das der Samstag bei dem idealen Cacherwetter ganz mir und meinem Hobby gehört. Am frühen Morgen wurde also Rosinante das Cachemobil gestartet und los ging es zunächst nach Altlandsberg um mich auf die Spuren der heimischen Tiere zu begeben und für den Mittag bzw. frühen Nachmittag war die Amazing Geocachingrunde geplant auf dem Weg ins zweite Zielgebiet wurde natürlich noch einige Caches be(ge)sucht, gefunden und geloggt[:D]

Danke für den Cache sagt
WolleD

gefunden 01. Februar 2015 Wulkow hat den Geocache gefunden

Auf unserer Sontagsspazierfahrgeocache Runde erfolgreich geloggt.  Danke fürs zeigen Lächelnd

gefunden 29. März 2014, 10:44 masilux hat den Geocache gefunden

Danke für das zeigen dieser ruhigen stelle man kann dem wasser zuhören und ein bissel enspannen. Tftc