Wegpunkt-Suche: 
 
Bäche und Felder, Meere und Wälder

von Kartengucker     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wesel

N 51° 25.092' E 006° 38.204' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 04. Februar 2008
 Gelistet seit: 04. Februar 2008
 Letzte Änderung: 10. November 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC507B
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
2 nicht gefunden
13 Bemerkungen
2 Wartungslogs
8 Beobachter
1 Ignorierer
683 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   


Änderung vom 09.11.16: Die Position des Finals hat sich geändert und damit auch die Berechnung.


 

Bäche und Felder, Meere und Wälder


Dieser Cache führt Euch in ein kleines Naturschutzgebiet auf der Grenze zwischen Moers und Duisburg.
Der Multi ist als Rundweg angelegt und ist ca. 5 km lang. Nach längeren Regenperioden gibt es einige matschige Passagen, aber das hält einen Proficacher ja nicht ab. Die ein oder andere Station ist etwas kniffelig, Ihr müsst Euch also ein wenig anstrengen. Wir wollten es Euch ja auch nicht zu einfach machen. An jeder Station findet Ihr mindestens eine Zahl zur späteren Berechnung der finalen Örtlichkeit. Nun aber geht es los.
Ach ja, auch bei hellichtem Tag ist eine Taschenlampe von Vorteil.


Bitte parkt nicht! mehr an den früheren Koordinaten

N 51° 24.879

E 006° 38.331


Euer Auto könnt Ihr nun bei

N 51° 24.755

E 006° 38.225

am Straßenrand abstellen.


Station 1:

Die erste Station findet Ihr bei:

N 51° 25.092

E 006° 38.204

Merkt Euch die Zahl, die gegen NO zeigt.

G = 1C4533E8-2555-102B-9493-00163E103232.jpg    S = 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg    U = 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg    E = 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg    D = 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg   


Station 2:

Geht nun zu

N 51° 25.087

E 006° 37.844

Hier findet Ihr alles, was zur Bestimmung der nächsten Koordinate nötig ist. Zusätzlich findet Ihr hier noch eine weitere Zahl

W = 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg

Und falls Ihr nicht weiter kommt, nicht gleich aufgeben. Das ist ja ein starkes Stück.


Station 3:

Geht nun zu

N 51° _ _._ _ _ 

E 006° _ _._ _ _ 

Auf einem kleinen Schild gibt es eine ganze Menge Zahlen. Bildet die Quersumme und los geht's:
Zählt und stoppt bei dieser. Haltet Euch links.
Huch, was ist das? Immer noch keine neuen Koordinaten?
Bitte lasst nichts fallen, denn sonst könnte es etwas umständlich werden.

P = 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg


Station 4:

Weiter geht's zu

N 51° _ _._ _ _ 

E 006° _ _._ _ _ 

Findet hier den Zugang zum Luftschloss, doch wo ist es? Es ist ca. 35 Meter entfernt.
Auch hier gibt es wieder eine Zahl für Euch. Aber bitte seid schön vorsichtig und lasst nichts fallen.

F = 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg


Station 5:

Bei

N 51° _ _._ _ _ 

E 006° _ _._ _ _ 

findet Ihr folgendes Schild

D8B5E68A-775B-11E0-B2AC-00163E3AC09B.jpg


Den Rest müsst Ihr schon selber herausfinden, aber bitte nehmt nichts auseinander. Es ist Eigentum der Stadt.

T = 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg     N = 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg


Station 6:

Nun geht es am Bach weiter zu

N 51° _ _._ _ _ 

E 006° _ _._ _ _ 

Macht Euch auf die Suche nach dem nächsten Hinweis.

A = 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg

Aber Achtung, diese Station hat es in sich.
Ihr braucht hier keine verbotenen Areale betreten.


Station 7:

Sucht bei

N 51° _ _._ _ _ 

E 006° _ _._ _ _ 

nach "Mr. Blue".
Hier findet Ihr

C = 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg 0C25518C-2555-102B-9493-00163E103232.jpg

Aber das ist nicht das einzige Geheimnis, welches dieses Objekt birgt.

Q = 14862D1A-2555-102B-9493-00163E103232.jpg

Lasst Euer Werkzeug im Rucksack. Ihr müsst nichts aufschrauben.


Ziel:

Jetzt habt Ihr es fast geschafft. Nur noch ein wenig rechnen:

N 51° (G-Q-(NPT*F*SW+TE))/1000

E 006° (G-Q-(C*A*E+NN*S+EP*T*(F+P*E*D)))/1000

Macht Euch nun auf dem Weg zum Cache:

N 51° _ _._ _ _ 

E 006° _ _._ _ _ 



Jetzt bleibt uns nur noch Euch viel Spaß beim Rätseln zu wünschen.

P.S. Lasst Euch nicht ärgern...!

 


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgngvba 4: Avpug qnf Ibtryunhf

Fgngvba 5: xynffvfpure Anab

Fgngvba 6: Uvre oenhpug Vue riraghryy qvr Gnfpuraynzcr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Schwafheimer Meer und Kraehenbusch (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bäche und Felder, Meere und Wälder    gefunden 11x nicht gefunden 2x Hinweis 13x Wartung 2x

gefunden 21. April 2016 MisterStringer hat den Geocache gefunden

Für diesen Multi haben meine Miss JaneMarple und ich drei Anläufe gebraucht. In so schöner Umgebung und mit kurzer Anfahrt machte uns das aber gar nichts aus. [^]

**Station 1**
Obwohl uns die Bewunderung von Flora und Fauna ordentlich ablenkte, konnte die Zahl zügig ermittelt werden. Danke fürs Zeigen einer so tollen Ecke in der Homezone! [:)]

**Station 2**
Auch diese Lokation war sehr interessant. Nur ein Jäger störte die Idylle und ließ uns buchstäblich in Deckung gehen. [:O]
Nach ein Paar Minuten entdeckten wir den ersten Hinweis und weitere wurden notiert. Doch auch nach langer Überlegung konnten wir daraus weder eine Koordinate noch "W" ermitteln.
Irgendwann wurde es einfach zu kalt und wir versuchten auf gut Glück die nächste Station zu finden.
Wir blieben erfolglos und brachen erst einmal ab. [:(]
Vor ein paar Tagen starteten wir bei tollem Wetter unseren zweiten Anlauf.
Lange suchten wir hier wieder vergeblich nach dem vermuteten letzten Bindeglied. Doch es zeigte sich uns einfach nicht. [B)]

**Station 3**
... haben wir dieses Mal dort gefunden, wo wir beim letzten Mal nicht genau genug geschaut hatten. [:P]
Wenige Minuten später hatten wir dann die nächste Koordinate. [:)]

**Station 4**
... war quasi ein Durchmarsch. Zugang und Luftschloss konnten schnell entdeckt werden.
Schön gemacht! [8D]

**Station 5**
Hier brauchten wir einige Minuten bis wir das pfiffige Rätsel verstanden hatten. [}:)]
Kurze Zeit später hatten wir dann die Koordinaten ermittelt. [:D]

**Station 6**
Nach kurzer, vergeblicher Suche, die immer wieder durch Hunde- und Joggermuggels unterbrochen wurde, hatten wir keine Zeit mehr und brachen wieder ab.
Heute "zwang" uns zunächst einen sehr hartnäckiger Rentnermuggel, der gar nicht mehr von der Station weg wollte, zu einem zusätzlichen Spaziergang. Wir hielten schon einmal die Augen nach "Mr. Blue" offen, doch bald kehrten wir hierher zurück. Es wurde gesucht und gesucht. Selbst die T-Wertung wurde schon in Frage gestellt. Wie sich herausstellte, waren wir aber einfach nicht gründlich genug. **Natürlich** [;)] war ich Schuld. Denn meine MJM hatte sich ja darauf verlassen, dass... [:o)]
"A" haben wir dann schneller gefunden. [:D]

**Station 7**
Nun konnten wir "Mr. Blue" ohne Probleme finden.
Was sein Geheimnis angeht... [:O]
Darüber decken wir den Mantel des Schweigens! [;)]

**Final**
Vor den Blicken von Muggels geschützt, konnten wir die schöne Dose schnell finden und uns ins Logbuch eintragen.

TFTC!

gefunden Empfohlen 01. April 2015 Die Duisburger hat den Geocache gefunden

Ein Nachtrag (am 23.3.16) da von uns bisher nur auf GC veröffentlicht:

 

Endlich, im 4. Anlauf haben wir es geschafft und diese kniffelige, aber schöne Runde mit dem Heben des Caches und Eintragen ins Logbuch zum Abschluss bringen können.
Beim 1. Anlauf waren wir an Station 2 noch zu blind (waren auch ständig irgendwelche Muggles hier) und haben auch mit der vermuteten Station 3 ein paar Probleme gehabt.
Beim 2. Anlauf war dann unsere 20jährige Tochter mit dabei und die hatte dann den richtigen Blick für Station 2 - nach viel Geduld mit den Muggles. Station 3 klappte mit neuen Ideen dann auch, aber an Station 4 war erstmal wieder Schluss. Die zündende Idee fehlte, denn bei Kartengucker ist es nicht immer so, wie es auf den ersten Blick scheint.
Im 3. Anlauf waren die Duisburger (jetzt komplett) wieder mit Tochter unterwegs - und die neue Idee war da. Das Luftschloss und die gesuchte Zahl war schnell gefunden.
An Station 5 taten wir uns dann wieder schwer. Und es war wieder unsere Tochter, die sich das Bild mit Kartengucker-Augen angesehen hat. Die letzte Verzögerung hing nur mit der Blindheit eines Duisburgers zusammen, aber dann war auch diese Station gelöst.
Station 6 haben wir gut gefunden und auch das A (war leider nur das Falsche, nämlich nicht das Wanderzeichen). An Station 7 waren wir auch sehr gut, aber ein letztes Fünkchen Idee wollte sich nicht mehr einstellen.
Dann musste doch mal der Kontakt zum Owner her, der sehr schnell reagierte (Danke!!!). So konnte er den notwendigen Tipp zum Weiterknobeln (und für das richtige A) geben.
Im 4. Anlauf waren dann die Duisburger wieder ohne Tochter unterwegs. Leider war das A doch nicht mehr so eindeutig zu lösen, dass der Owner noch mal (diesmal als TJ) kontaktiert werden musste. Bei Klarstellung verbarg sich der Cache dann auch nicht mehr lange vor unseren Augen.

Der Owner will kurzfristig "das A" an Station wieder eindeutig machen und auch sonst können wir bestätigen, dass er diese Runde mit den ganzen Stationen immer noch gut pflegt. Alles ist lösbar.
Wir können auch die Kritik der Cacher-Runde vom 8.2.15 nicht nachvollziehen; sie haben das Rätsel halt nicht verstanden.

Also noch mal: DANKE für diese wunderbare Runde - auch wenn sie uns 4 Anläufe gekostet hat.

kann gesucht werden 22. Januar 2014 Kartengucker hat den Geocache gewartet

So, nun ist alles wieder in Butter. Wie konnte das nur passieren?

Wir möchten uns nochmals für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Hier kann es nun weitergehen.

Viel Spaß wünschen
Die Kartengucker

gefunden 19. Januar 2014 Kleunam hat den Geocache gefunden

Diesen Cache bin ich vor einiger Zeit schon mal mit mad_tom und den Pinkpirates angegangen. Leider hatten wir ihn nicht wirklich geschafft. An Station 5 war damals Schluss. Heute sollte ein neuer Versuch mit Crank gestartet werden. An der zweiten Station trafen wir dann auf Team avavra (schöne Grüße), welches hier genauso ratlos war, wie wir. Die gefundene Formel setzte Werte voraus, welche laut Listing erst ein paar Stationen später berechnet werden sollten. Dank TJ und meinen recht wagen Erinnerungen konnten wir die Suche dennoch fortsetzen. Wie sich später herausstellte, hat der Owner hier wohl eine falsche Formel angebracht. An den folgenden Stationen brauchten wir hier und da dann noch ein wenig Hilfe. Vor allem die letzte Station hätte ich ohne TJ nie gelöst. Aber insgesamt hat uns der Multi sehr gefallen und die Landschaft war wirklich herrlich.

Danke für den Cache :-)

[#CK, C, 1272, car, 18:24]

momentan nicht verfügbar 19. Januar 2014 Kartengucker hat den Geocache deaktiviert

Liebe Cachergemeinde. Hier ist uns doch tatsächlich ein ordentlicher Fauxpas passiert. Wir haben leider an Station 2 die Berechnung aus den Anfängen dieses Caches hinterlegt. Was natürlich totaler Quatsch ist. Wir möchten uns bei allen Entschuldigen, die an dieser Station hängen geblieben sind bzw. sie nicht verstanden haben. Es tut uns aufrichtig Leid. Wir werden so schnell wie möglich alles wieder korrigieren.

Bis dahin ist erst mal Pause. Vielen Dank an avavra für den Hinweis.

Viele Grüße,
Die Kartengucker