Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
The Turf-Cutter

 Kurzer Cache am Anfang des Naturlehrpfades Arrisrieder Moos.

von weissgold     Deutschland > Baden-Württemberg > Ravensburg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 44.726' E 009° 53.193' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 04. Februar 2008
 Gelistet seit: 06. Februar 2008
 Letzte Änderung: 16. März 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC50A6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
209 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Parken kannst Du hier:
N47 44.557 E9 53.303

Der Cache ist ein PETling
Er befindet sich nahe den oben angegebenen Koordinaten.

Wenn Du an obigen Koordinaten angekommen bist, stehst Du vor dem Holz-Schild "Lehrpfad". Schau nun geradeaus den Weg entlang Richtung Moos. Etwa 10m DIREKT rechts neben Dir, in einer Senke, befindet sich der Cache.

Genaue Koodinaten kann ich leider nicht angeben, da dort der Empfang durch den Bewuchs stark beeinträchtigt ist.

Wer will kann nach dem Cache noch den Lehrpfad gehen.
Hier könnt ihr eine Broschure runterladen, die euch über die einzelnen Tafeln, die dort aufgestellt sind, Aufschluss gibt. (visit link)

So - und nun Viel Spass
Ab ins Gebüsch ;-)

  PrefixLookupNameCoordinate PK PK Hier könnt ihr Parken (Parking Area) N 47° 44.557 E 009° 53.303    Note:

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Va rvare Fraxr, uvagre rvarz Fgrva.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

... etwas weiter des Weges.
... etwas weiter des Weges.
Archivbild Torfstich im Arrisrieder Moos
Archivbild Torfstich im Arrisrieder Moos

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Arrisrieder Moos (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Weiher und Moore um Kißlegg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für The Turf-Cutter    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 16. März 2014, 15:35 Danlex hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Danlex (OC-Support)

Hinweis 19. August 2012 weissgold hat eine Bemerkung geschrieben

Cache gegen PETLing ausgetauscht.
Jetzt sollte das Logbuch trocken bleiben.
Viel Spass beim Suchen.

gefunden 13. August 2012 stratos630 hat den Geocache gefunden

Hallo, waren heute beim Catch, tolles versteck und alte gespenstische Gemäuer, vielleicht erklären was das Gemäuer auf sich hat.

 

MFG

stratos 630

gefunden 05. Juni 2012 hanniundnanni hat den Geocache gefunden

Hey, super Versteck, wir mussten schon ganz schön suchen.

Leider war das Wetter nicht so einladend zum wandern, somit geloggt und wieder nach Hause. Vielleicht holen wir das noch nach.

Vielen Dank Lächelnd

Gruß hanniundnanni

gefunden 01. November 2010 Südstaatler hat den Geocache gefunden

Wow, eine Gegend, die schon ein wenig unheimlich anmuten kann.

Es war sehr interessant, zwischen den langsam zerfallenden Grundmauern herumzustöbern und sich Gedanken darüber zu machen, welche Gebäude oder andere Anlagen hier einst standen. Ich würde diese Stelle sofort unter die Rubrik "Lost Place" aufnehmen.

Vielen Dank für´s Herführen. Der Lehrpfad steht ab jetzt mit ganz oben auf meiner Liste der Orte, die ich besuchen möchte.

Diesen Log habe ich nachgetragen, da ich erst jetzt die Veröffentlichung auf OC gesehen habe.

Vielen Dank