Wegpunkt-Suche: 
 
Deutschlandtour - Magdeburg

von MayBe     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Magdeburg, Krfr. St.

N 52° 08.479' E 011° 39.395' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. Februar 2008
 Gelistet seit: 08. Februar 2008
 Letzte Änderung: 10. März 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC50FC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

70 gefunden
0 nicht gefunden
12 Bemerkungen
3 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
532 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Herzlich willkommen zur realen Deutschlandtour. Für alle vom Caching-Fieber Infizierten haben wir die ultimative Herausforderung. Wer diese annimmt, um sich in die Hall of Fame einzutragen, muss vorher alle Cache dieser Serie gefunden haben. Dazu muss man alle 16 Bundesländer und deren Landeshauptstädte bereisen, um die Koordinaten des Megacaches berechnen zu können. Die einzelnen Caches der Serie findet ihr auch über die Bookmarkliste.  

ACHTUNG: Im Cache befindet sich eine Zahl. Notiert euch diese! Ihr benötigt sie für den Deutschlandtour-Final.

Deutschlandtour - Magdeburg

Magdeburg ist die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt. Sie ist mit mehr als 1.200 Jahren eine der ältesten Städte in den östlichen Bundesländern. Einst Kaiserresidenz, Hansestadt und preußische Festung durchlebte sie eine wechselvolle Geschichte. Bedeutende Persönlichkeiten der Stadt waren u. a. Otto von Guericke, der durch seinen Halbkugelversuch die Effekte des Luftdrucks demonstrierte und damit die Existenz der Atmosphäre bewies. Und Friedrich Wilhelm von Steuben, der die Kontinentalarmee im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg reorganisierte. Ihm zu Ehren findet noch immer alljährlich die Steubenparade in New York statt.

Auch heute gibt es in Magdeburg viel Sehenswertes zu entdecken. Neben seiner historischen Bedeutung war und ist Magdeburg aber auch immer ein Wissenschaftsstandort gewesen.

Das VDTC

Das Virtual Development and Training Centre (VDTC) des Fraunhofer Instituts ist ein weltweit einzigartiges Forschungszentrum, das am 22.11.2006 im Magdeburger Wissenschaftshafen eröffnet wurde. Es ist spezialisiert auf die Anwendung neuester Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der Virtual Reality und der Augmented Reality in der Industrie. Interaktive Simulationen und Visualisierungen ermöglichen die realitätsnahe Abbildung komplizierter technischer Anlagen und Produkte. Somit lassen sich Experimente im virtuellen Raum, ohne Gefahr für Mensch und Maschine, durchführen.

Ein Teil des Gebäudes fällt besonders durch seine außergewöhnliche Rundform auf, der "Elbe Dom". Auf seiner blauen Außenfassade greift ein gigantischer Datenhandschuh symbolisch nach wissenschaftlichen Formeln und Gleichungen, die über die gesamte Front verteilt sind. Der "Elbe Dom" ist ein 360°-Laserprojektionssystem zur Darstellung von interaktiven virtuellen 3-D-Inhalten.

Zu speziellen Terminen, beispielsweise zur Langen Nacht der Wissenschaft, können sich interessierte Besucher von der täuschend echten Projektion überzeugen.

Der Cache

Der kurze Multi führt euch in den Wissenschaftshafen. An der Fassade des "Elbe Dom" könnt ihr eine Formel entdecken, die dort mehrfach auftaucht. Sie beginnt mit F= dann kommt die einzige Zahl, bevor einige Variable folgen. Diese Zahl ist A. Nun zählt noch die Stufen, die zum Eingang des VDTC führen. Deren Anzahl ist B.

Finalberechnung: A - 1 = C, B + 1 = D

Der Final ist CDC Meter und ACD Grad entfernt. Die 1-l-Box bietet auch Platz für TBs und Coins.

Viel Spaß beim Suchen & Finden.
LG MayBe
(#12)

Gratulation den Erstfindern am 08.02.2008: Famerlor & forok

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Final:] gebpxra vz "Xyrvara"

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Flußlandschaft Elbe (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Deutschlandtour - Magdeburg    gefunden 70x nicht gefunden 0x Hinweis 12x Wartung 3x

gefunden 26. November 2016, 16:25 James_Climb hat den Geocache gefunden

Das ist ein Cache für Regentage, mit geübtem Auge kann man hier die Grundlagen der Mathematik und der Weltformel entdecken, deren Antwort ja schon die Schiffe in Hafenbecken pfeiffen. Dieser ereilte uns jedoch nicht von einem Schiff, sondern vom Volanteur des französischen Fahrzeugs und ein paar hektische Handbewegungen und Gelächter.
Moment mal!
Bevor sich ein Sturm der Entrüstung und Gegegenmaßnahmen einstellten, schaltete sich das Kleinhirn ein: Nagut, er hat den Autoschlüssel, daher befolgen wir die Befehle.
Vielen Dank für diese illustre Geschichte.

✭Геокєшинг Элитные войска Берлин-Бранденбург✭

gefunden 26. November 2016, 15:11 bergsteigermaus hat den Geocache gefunden

Ein echter Kurzmulti. Kurzen Prozess gemacht und optimal für Fußkranke.
Aus dem Auto heraus die Formeln der Weltveränderungen abgeschrieben, Stufen gezählt, geht ggf alles auch mit dem Fernglas. Gepeilt und das CM Richtung Finalkoordinate rollen lassen.
Wir begannen sofort mit der Suche, nur einer nicht, unser Chauffeur. Von dem mußten wir uns dann binnen Sekunden sagen lassen, wo die Dose liegt. Oh man.
Wieder ein Puzzelteil für das Finale zusammengetragen.
Danke für den Cache sowie das Legen und Pflegen
Grüße von der Bergsteigermaus aus Berlin

Hinweis 17. August 2016 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Cachekontrolle - 18.00 Uhr

Bin heute mal vorbei geradelt mit einem neuen Logbuch in der Tasche. Das habe ich aber wieder mitgenommen, da im aktuellen Logbuch noch viele Logeinträge Platz finden. Einfach ein wenig blättern... Zwinkernd

Viel Spaß!
LG MayBe

gefunden 02. August 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Siehe Log bei geocaching.com

Hinweis 11. Mai 2016 MayBe hat eine Bemerkung geschrieben

Am 21.05.2016 findet wieder die "Lange Nacht der Wissenschaft" statt. Das Programm beginnt um 18 Uhr und geht bis in die Nacht.

ACHTUNG: Auf dem gesamten Gelände ist dann mit starkem Muggelaufkommen zu rechnen!

LG MayBe