Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
Das stille Gebet XI

 Das stille Gebet XI = Ev. Mauritiuskirche Engelstadt

von Welzbachteufel     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 54.160' E 008° 03.875' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:19 h 
 Versteckt am: 22. Februar 2008
 Gelistet seit: 22. Februar 2008
 Letzte Änderung: 15. Februar 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC524A
Auch gelistet auf: geocaching.com 

44 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
33 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache ist Teil der Serie "Das stille Gebet" (I - XX) und enthält im Deckel des Cachebehälters eine Zahl zur Errechnung der Koordinaten des Bonus-Caches "Amen". Sollte ein Cache in der Bonus-Koordinaten-Berechnung keine Rolle spielen, dann ist im Deckel eine mit einem „X“ durchkreuzte „0“ zu erkennen. 

Das stille Gebet XI = Ev. Mauritiuskirche Engelstadt

Etwas zur Baugeschichte der Evangelischen Mauritiuskirche Engelstadt

941: urkundliche Erstnennung des Dorfes Engelstadt (Kölner Erzbischof Wichfried schenkt der Kirche der Hlg. Jungfrauen zu Köln eine Hof in Engilestat als Erstausstattung des Kölner Stiftes St. Ursula, der dadurch die Grundherrschaft über dieses Dorf hat)

11./12.Jhd.: Bau der Kirche. Romanischer Westturm

1228: Kirche wird dem Hlg. St. Mauritius geweiht. Patronatsrecht über die Engelstadter Kirche hat bis 1325 das Kölner St. Andreasstift inne; durch Gütertausch geht es dann auf das Mainzer Liebfrauenstift über.

1556: Beginn der Reformation in Engelstadt (mit der gesamten Pfalz wird auch Engelstadt evangelisch)

1591: erste reformierte Schule in Engelstadt

1620 : Kirche wird im Dreißigjährigen Krieg in Brand gesteckt und brennt aus, als Ersatz dient zunächst eine Scheune.

1666 : Pest in Engelstadt: es überleben 30 "Seelen"

1697 : Katholiken in Engelstadt erhalten das Recht, im Rathaus eine Kapelle einzurichten

1750 : neben der reformierten nun auch eine katholische Schule in Engelstadt

1783 : dritte Schule in Engelstadt: lutherisch

1816 : Engelstadt kommt zum Großherzogtum Hessen

1917 : eine Glocke soll abgegeben werden zum Einschmelzen, wird aber heimlich vergraben; 1942 wird die Glocke dann abgeliefert

1945 : die einzige rein katholische Familie in Engelstadt gewährt in den letzen Kriegsmonaten dem Mainzer Bischof Albert Stohr Unterschlupf vor der Verhaftung durch die Gestapo

15.03.1945 : Turm durch Angriff tlw. zerstört

1947: Glocke wird auf einem Glockenfriedhof nahe Hamburg gefunden und kehrt 1948 wieder zurück

Die Fenster wurden 1994 eingesetzt durch Fa. Münch , Groß-Umstadt, und bestehen im Gegensatz zu den vorherigen Fenstern (im gleichen Jahr durch Sturm zerstört) aus farbigem Glas. Westturm aus romanischer Zeit (11./12. Jhd.) durch Lisene und Rundbogenfriese gegliedert. Portal mit breitem, bedeutsamen Reliefsturz an der Südseite des Turmes, Ende des 11. Jhds. Über dem feingezeichneten Türsturz Entlastungsbogen mit rechteckiger Rahmung. Die Motive des Portalsturzes haben symbolischen Gehalt und enthalten Hinweise auf die Heilsgeschichte. Die KIrche bildete mit dem Friedhof zusammen eine Wehranlage, deren Befestigungen um 1830 entfernt wurden. Bermerkenswert ist, dass sich in Engelstadt bis heute der Friedhof wie früher üblich um die Kirche erstreckt, während in umliegenden Gemeinden der "Gottesacker" nach außerhalb verlegt wurde.
(Quelle: www.engelstadt.de)

Bitte auch bei www.geocaching.com loggen.
Danke und eine schöne Zeit wünschen
die Welzbachteufel

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

ibe qrz Gbe

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Ev. Kirche Bubenheim
Ev. Kirche Bubenheim

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das stille Gebet XI    gefunden 44x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 15. Februar 2015 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 01. Oktober 2012 Hiema_MZ hat den Geocache gefunden

Schönes Versteck ... DFDC

gefunden 04. März 2012 Cache-Gatherer hat den Geocache gefunden

Auf unserer Rheinhessen-Runde wurden wir auch hier fündig.

DFDC

gefunden 31. August 2011 gabelbart hat den Geocache gefunden

In den frühen Morgenstunden muggelfrei geloggt. Engelstadt schläft um 6.20 anscheinend noch. Schöne Serie.
Gruß
Gabelbart

gefunden 06. Juli 2011 MurphyWyler hat den Geocache gefunden

#978 ... 9:38 ... Als ich vor ein paar Wochen schon einmal hier war, war der Weg mit Trassierband gesperrt ... Heute war er offen und somit stand der Bergung der Dose nichts entgegen ... Außer vielleicht die recht sprunghaften Koordinaten meines Garmins ... Daher nur auf's Gespür verlassen und siehe da ein Fund ... TFTC