Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Wissenschaft oder Kunst?

von wega     Deutschland > Bayern > Forchheim

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 37.232' E 011° 13.934' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 28. Februar 2008
 Gelistet seit: 28. Februar 2008
 Letzte Änderung: 26. Juni 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC52C9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
208 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der Weltraum, unendliche Weiten – keine Panik, so weit müsst ihr nicht laufen!! In Igensdorf gibt es seit 22. Februar einen Sonnen- und Planetenweg. Er soll eine Vorstellung vermitteln, welch riesige Dimensionen unser Sonnensystem hat. Dieser Planetenweg ist eine Kombination aus naturwissenschaftlichen Informationen und künstlerischer Gestaltung. Für meine Begriffe manchmal etwas zu arg künstlerisch, aber da kann sich ja jeder sein eigenes Urteil bilden.

Der gesamte Rundweg (einschließlich Final) ist ca. 3,2km lang.

Startpunkt ist die Sonne, sie steht am Rathausplatz, dort in der Nähe gibt’s auch jede Menge Parkplätze.

 

Stage 1: N49°37.232  E11°13.934 (Sonne)

Die Sonne, ihr thermonukleares Sternenfeuer brennt seit A,B Milliarden Jahren.

A=

B=

 

Stage 2: N49°37.223  E11°13.916 (Merkur)

Gesucht ist sein Radius in km, die erste Zahl der 4-stelligen Ziffer ist C.

C=

 

Stage 3: N49°37.210  E11°13.908 (Venus)

Zählt die Anzahl der Buchstaben des Nachnamens des Künstlers.

D=

 

Vergesst nicht einen Blick in die Venus zu werfen, ( hat nichts mit GC zu tun, aber mit Kunst!!)!

 

Stage 4: N49°37.200  E11°13.901 (Erde)

Aus welchem Land kommt der Künstler? Ein Buchstabe kommt mehrmals vor, wie oft?

E=

 

Stage 5: N49°37.183  E11°13.892 (Mars)

Wie viele Monde hat der Mars ?

F=

 

Stage 6 : N49°37.045  E11°13.812 (Jupiter)

Wie viele “Pickel” hat der Jupiter?

G=_ _

 

Stage 7: N49°36.946  E11°13.676 (Saturn)

Von wem wurde der Saturn gestiftet?  (Die Abkürzung ist gesucht!) Anzahl der Buchstaben ist H

H=

 

Stage 8: N49°36.770  E11°13.569 (Uranus)

Wann wurde dieser Planet entdeckt ? Bildet die einstellige Quersumme.

J=

 

Stage 9 : N49°36.644  E11°13.581 (Neptun)

Wie viele Monde sind auf dem Ring zu sehen?

K=

 

Stage 10 : N49°36.572  E11°13.912 (Pluto)

Schätzt die Höhe des Podestes auf dem Pluto steht:

ca. 1m: L= 21
ca. 3m: L= 22
ca. 9m: L= 23

 

Der Final liegt bei:

49° (L+G+C+F).(E+H) (D-A) (J-B)
11° (K+B).(A+B) (D-E) (F-C)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany: obqra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wissenschaft oder Kunst?    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. Juni 2012 DB1RT hat den Geocache gefunden

Heute bei schönem Wetter die Rätsel gelöst und den Cache dann auch recht schnell gefunden. Den Planetenweg kannte ich noch gar nicht.

TFTC,

Ralph

gefunden 22. April 2012 MC JoKu hat den Geocache gefunden

Beim Sonntagsspaziergang Rätsel gelöst und Cache gefunden.

gefunden 02. Oktober 2011 FoxyDogs hat den Geocache gefunden

Ein wahrlich goldener Oktober, den muss man nutzen. Zusammen mit unserer Gastgeberfamilie einen herrlichen Sparziergang gemacht. Für die beiden kleinen Zwerge war die Schatzsuche ein riesen Spaß. Danke für die schöne Runde und das tolle Final!!

In: Stempelring
Out: Dekomuschel

P.S. Im Logbuch steht noch ein Tausch, aber der kleine Mann konnte sich dann doch nicht von seiner Kastanie trennen Überrascht

TFTC sagen die FoxyDogs aus Wörth a. Main

gefunden 05. August 2011 Wanderfuchs hat den Geocache gefunden

Interessanter und anschaulicher Planetenweg! Das Ganze war auch bei Schmuddelwetter prima zu bewältigen. Nur an der ersten Gabelung herrschte kurz Orientierungslosigkeit, ob geradeaus oder nach rechts. Die Fragen als auch Rechnungen waren für Kinder im Grundschulalter gut zu machen. Hat uns allen Spaß gemacht, danke! (Kein Tausch)

gefunden 24. April 2011 nimativ hat den Geocache gefunden

Eine schöne interessante Runde.

OUT: Osterhase (oder ist das ein Bär?)
IN: Brillenputztuch