Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Ilmenauer Tierparkcache

von Nuglaz     Deutschland > Thüringen > Ilm-Kreis

N 50° 41.347' E 010° 56.034' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 04. März 2008
 Gelistet seit: 04. März 2008
 Letzte Änderung: 19. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC533F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

35 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
397 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   



Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.
Personal Cache Note Click to enter a note
Geocache Description:

Das Ilmenauer Schülerfreizeitzentrum (früher "Station Junger Techniker") befindet sich herrlich gelegen am Stadtrand von Ilmenau in unmittelbarer Nähe des Teichgebietes.
Hier fanden und finden nach wie vor viele Veranstaltungen statt, früher oft etwas sozialistisch angehaucht (Stichwort "Pioniernachmittag"), aber oft trotzdem interessant, es wurde viel geboten, so gab es eine "AG Schiffbau" oder auch andere technische Kurse, bei denen die Kinder damals die Freizeit sinnvoll verbringen konnten.

Heute wird das Areal als Schülerfreizeitzentrum/Schullandheim betrieben und ich stelle bei meinen Besuchen immer wieder erfreut fest, daß man sich dort nach wie vor bemüht, Kindern sinnvolle Freizeitaktivitäten anzubieten.

Seit jeher gibt es dort einen Kleintier-Zoo, der vor allem an den Wochenenden Spaziergänger zum Besuch einlädt.
An den Nachmittagen sieht man dort viele Eltern mit ihren Kindern, da auch zwei schöne Spielplätze (und zahlreiche Bänke und Tische) im Areal gebaut wurden und man sich so die Zeit sehr gut vertreiben und den Kindern vor allem einmal eine sinnvolle Alternative zu Fernseher und Computer bieten kann.

Der Besuch des Zoos kostet 1 Euro für Erwachsene und 50 Cent für Kinder ab 6 Jahren, einzuwerfen in eine Spendenbox, die Kasse ist fast nie besetzt.
Ich denke, dies ist ein vertretbarer Preis, zumal die Stadt mit diesem Zoo sicher nichts verdient und die Tiere sich wohl auch über eine (Futter)- Spende freuen.
Erfahrungsgemäß bekommt man allerdings auch keinen Ärger, wenn man keine Spende hinterlässt, da hier niemand "wacht" - das muß jedoch jeder mit sich selbst vereinbaren.
Geöffnet ist täglich von 9-17 Uhr, saisonal auch bis 18 Uhr (am Wochenende mit kurzer Unterbrechung zwischen 12 und 13 Uhr).

Bei diesem Cache werdet ihr den kleinen Zoo erkunden, ihr müßt nur während des kurzen Rundganges ein paar einfach zu lösende Fragen beantworten und gelangt dann nach einem gemütlichen Spaziergang zum Cache. Es gelten zur Berehnung IMMER die Angaben auf den Schildern!

Parken könnt ihr direkt vor dem "SFZ" bei

N 50 41.362 E 010 56.030,

als Alternative besteht jedoch auch eine Parkmöglichkeit in Universitätsnähe bei

N 50 41.043 E 010 55.751

Beginnt Euren Rundgang GERADEAUS vom Startpunkt am Eingang und schaut Euch gleich gegenüber der Spendenbox die Afrikanischen Zwergziegen an.
Wieviel kg Gewicht können sie erreichen?
Die Antwort ist "A".

Nun folgt dem Rundgang geradeaus zu den Lamas.
Sie erreichen eine Schulterhöhe bis "B" Zentimeter.
(das Schild ist weg, B=14dm)

Weiter geht es zu den Kaninchen. Hier ist ein "Zwerg" dabei!
Notiert Euch von ihm die Nachkommastelle der Ohrengröße als "C".
(Da der Russenzwerg wohl ausgezogen ist ein Hinweis, die Ohrengröße beträgt 5,5cm.)

Der Waschbär wartet ein Stück weiter nun auf Euch, seinem Namen macht er mit seinem Geruch allerdings kaum Ehre. Trotzdem ist er ein schönes Tier!
Welche Altersangabe ist hier zu lesen, die er oft aber gar nicht erreicht?
Die Antwort ist "D".

Weiter entlang des Weges - schaut Euch den Blauen Ohrfasan an!
Bis zu wieviele Eier legt er?
Die Antwort ist "E"

Jetzt habt ihr schon fast alle benötigten Zahlen, besucht zum Schluss des kleinen Rundganges noch den neugierigen Uhu!
Interessant hier u.a. sein Verbreitungsgebiet, welches Gebiet wird hier zuerst genannt?

Sibirien: (769)
Südwesteuropa: (940)
Südchina: (869)
Die korrekte Antwort ergibt "F".

Nun habt ihr alles zusammen und könnt die Cachekoordinaten errechnen:

N 50 41.(5*A)+B+(2*C)
E 10 55.(D+E+F)

Es wartet nun noch ein kurzer Spaziergang im Teichgebiet auf Euch. Der Weg ist bestens geeignet für Kinderwagen und Cacher jeden Alters. Bitte beachtet, ihr bewegt Euch immer am Rande des Naturschutzgebietes, der Cache liegt jedoch nahe am Weg und ist vertretbar zu loggen.
Vor allem an den Wochenenden besteht jedoch größere Muggelgefahr.

Viel Spaß wünscht Euch Nuglaz!


Bilder

Spielplatz am Startpunkt
Spielplatz am Startpunkt
Abenteuerspielplatz am GroßenTeich
Abenteuerspielplatz am GroßenTeich
Abendstimmung am Dixbixer Teich...
Abendstimmung am Dixbixer Teich...

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ilmenauer Tierparkcache    gefunden 35x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

nicht gefunden 24. Oktober 2015, 12:30 Phil0s hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht gefunden, da zwei Schilder fehlten, beziehungsweise die notwendigen Angaben darauf nicht zu finden waren. Damit war für mich der Cache unmöglich.

 

Trotzdem danke für die Runde!

gefunden 29. August 2015, 15:15 Cryptcrawler hat den Geocache gefunden

Perfekt um sich Samstagnachmittag die Zeit zu vertreiben. Der Tierparkbesuch lohnt sich, denn die Bewohner können den obligatorischen Eintritts-Euro oder eine kleine Spende gut gebrauchen!

Danke für die Idee, so hab ich dann auch mal die Info-Kärtchen an den Gehegen gelesen und nicht nur geguckt und weitergelaufen ;)

Der Cache selbst war ohne Schwierigkeiten zu finden, alles so, wie beschrieben : anfängergerecht

 

OUT: Schlüsselanhänger
IN: Geode

tftc

gefunden 26. Juli 2015, 14:30 Cento.Team hat den Geocache gefunden

Wir haben uns den Nachmittag mal vorgenommen um den kleinen Cache zu bewältigen. Der Ausflug in den Tierpark lohnt sich, hier ist es auch so ganz schön.

 

Cache zu finden war recht easy, eingetragen und wieder zurückgelegt. Trotz des hohen Durchgangsverkehrs konnten wir ungestört "suchen", nachdem wir die Koordinaten hatten.

Für Anfänger bestens geeignet :)

nicht gefunden 17. Mai 2015 zwei-takt-team hat den Geocache nicht gefunden

Leider waren wir heute erfolglos, da unsere ermittelten Zielkoordinaten irgendwo im Bereich eines Teiches lagen?!? ReingefallenHier müssen wir wohl noch mal auf Suche gehen...  

gefunden 22. Juni 2014, 17:30 Kuspatz hat den Geocache gefunden

Ein kleiner Familienausflug in den Tierpark. Daten gesammelt und in das GPS-Gerät eingegeben welches die korrekten Daten nicht annahm, warum auch immer. Durch Zufall andere Schatzsucher bemerkt und angesprochen. Diese waren sehr nett und wir schlossen uns ihnen an. Der Caches war dann auch mit Hilfe ihres Gerätes schnell gefunden. Für uns doch noch ein Abschluß! Der Erste!Lächelnd Nochmals Danke an unsere routinierten Helfer!