Wegpunkt-Suche: 

Der Cache benötigt Wartung.

 
Der Grüne Ring

von die wilde hexenbande     Deutschland > Baden-Württemberg > Rhein-Neckar-Kreis

N 49° 27.852' E 008° 36.610' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 04. März 2008
 Gelistet seit: 07. März 2008
 Letzte Änderung: 26. Juni 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC535D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

40 gefunden
2 nicht gefunden
7 Bemerkungen
1 Wartungslog
8 Beobachter
1 Ignorierer
659 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der Grüner Ring

Ladenburg ist recht bekannt aufgrund seiner 2000 jährigen Geschichte.
Nun aber auch seit 2005, dem Jahr des Grünprojekts. Für dieses Grünprojekt, eine kleine Landesgartenschau, wurden in Ladenburg einige landschaftsarchitektonische und städtebauliche Maßnahmen entwickelt und umgesetzt. Insgesamt entwickelte sich ein angelegter Landschaftspark ohne Zaun. Ein Grüner Ring entstand, der Gassen, Plätze, Höfe und Gärten auch in der Altstadt mit einbezog und mit den Flächen Neckarwiese, Benzpark, Waldpark, und Kandelbach verknüpfte.
Der Ring zieht sich über eine Länge von 3,5 km um und durch die Stadt, auf dessen Strecke wir diesen Cache legen wollen. Von uns diesen Cache für Herrn Ziegler.
Im Jahr 2006 erhielt Ladenburg für dieses Projekt die Auszeichnung:
Schönster Park Deutschlands.

Parken bei N: 49°27.852
               E 008°36.610

Halte dich an die Schilder „Grüner Ring", manchmal sind Straßen zu überqueren, also Vorsicht. Ein Teil des Caches führt durch die Altstadt. Wege sind wenn, minimal zu verlassen. Es gilt Hinweise oder Zahlen zu finden und ein wenig zu rechnen.
Strecke ca 4 km
Dauer: ca 1 ½ Std. Bei gutem Wetter und am Wochenende dauert es bestimmt länger, da ihr nicht die einzigen seid die hier entlang flanieren.

!!!!!!! Achtung: Kurz vor Stage 2 beginnen gerade Bauarbeiten, ein kurzes Stück vom Weg könnte matschig sein!!!!!!!!

 

Stage 1
Suche den Hinweis bei
N: 49°27. 910
E: 8°36.680
Nicht weit weg vom Weg, max. 6 Schritte.
Falls ein wenig Hochwasser herrscht, kommt man linksherum trotzdem trockenen Fußes an die Stelle. Hier kann bei gutem Wetter großes Muggelaufkommen herrschen - seid gewarnt.


Stage 2
Suche dort den Hinweise und weiter geht's zu...


Stage 3
Was für ein Baum wurde hier gepflanzt? (Ist auch auf dem Infoschild vor Ort abgebildet)

Erle, dann A = 140

Buche, dann A = 150

Gingko, dann A = 160

Zeder, dann A = 170


Gesucht ist die richtige Antwort für A.

Weiter entlang des grünen Ring in die Altstadt zu...


Stage 4
N: 49° 28. (245 + A)
E: 8° 36 (582 + A)
Tip: ab hier kreuzt ihr den 1. Ladenburger Cache: „Ladenburg Medivial" GCTHK8

Wieviele Buchstaben hat das fünfte Hinweisschild (von oben).
Antwort ist B
Super, gefunden und immer schön dem grünen Ring nach zur nächsten Stage bei

N: 49°28. (281 - B)
E: 8°36. (454 - B)


Stage 5
Wieviele „Köpfe aus Stein" beschützen dieses Haus?

10
18
16
Ergebnis ist C

Es geht weiter , wie so oft erwähnt, dem grünen Ring folgend zu...


Stage 6
N 49° 28. (218 - C)
E 8°36. (258 + C)

Und hier genießt den Blick. Übrigens bei gutem Wetter herrscht hier eine große Völkerwanderung --- aber nur Mut das Motto lautet: „Dabei sein ist alles"

Von hier aus ca. 414 Meter flußaufwärts gen Süden zur nächsten Stage.

(Falls Hochwasser den Weg überflutet, lauft der Straße entlang und benutzt für Stage 7 den Hint.)


Stage 7
Suche die einstellige Zahl größer als eins
Zahl ist D

Bald ist die Runde beendet, noch eine Station und dann geht`s ans Finale

Gehe nun zu:
N: 49°27. (832 + D)
E:8° 36.(579 + D)


Stage 8
Du hast A B C + D
E erhältst Du, wenn Du herausfindest, in welchem Jahrhundert nach Chr. hier ein Dorf der Suebi Nicretes lag.


Finale
Das Finale findest Du hoffentlich in ca 400m Entfernung.
Es liegt außerhalb des Grünen Rings, seid trotzdem wachsam, selbst hier können Muggel auftauchen oder euch beobachten.

Finale
N: 49°27. (A + B + C + D + E + 528)
E 008°36. (A + B + C + D + E + 552)

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 7 : favrfhavzaurmgfvyunmrtvyyrgfavrrvq

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Grüne Ring    gefunden 40x nicht gefunden 2x Hinweis 7x Wartung 1x

gefunden Der Cache benötigt Wartung. 12. Februar 2017 derAnonyme hat den Geocache gefunden

Nachdem wir nun schon fast ein Jahr in Ladenburg wohnen, sind wir nun endlich diesen Cache angegangen.

Alleine der schöne Weg ist hier ein Pluspunkt. Der Cache selbst ist auch nett gemacht und die Hinweise werden auf verschiedenste Art und Weise gegeben.

Der Hinweis in Stage zwei ist zum einen etwas mühsam zu finden (was ok ist) aber definitiv nicht richtig lesbar (was nicht ok ist). Hier sollte nachgebessert werden!Trotzdem sollte man sich davon nicht abhalten lassen den Cache zu suchen, da die nächste Station trotzdem einfach zu finden ist.

gefunden 11. Dezember 2016, 16:53 OPAL_D69 hat den Geocache gefunden

Nette Runde rund um Ladenburg! TFTC
Jedoch Hinweis 2 kaum noch lesbar, der weitere Verlauf ergibt sich zum Glück aus dem Zusammenhang.
Dose +-ok, Zipbeutel ersetzt, Stempel - falls mal vorhanden - fehlt.

kann gesucht werden 26. Juni 2016 die wilde hexenbande hat den Geocache gewartet

Hier kann es nun weitergehen.

Alle Stationen sind überprüft und erneuert worden.

Zwar ist noch ein wenig Hochwasser an Stage 1 , diese ist aber linksrum gut zu erreichen. Und mit einen kleinen Umweg kommt man auch super weiter.

Viel Spaß nun bei der Suche wünsch die wilde Hexenbande

Hinweis 02. April 2016, 16:51 kimi5588 hat eine Bemerkung geschrieben

Und nochmal

gefunden 21. Mai 2015 Jiver78 hat den Geocache gefunden

Seit 5 Jahren auf GC aktiv bin ich jetzt auch bei OC...

diese Dose habe ich gleich zweimal gefunden:
Am 20. Juni 2010 als mein erster Cache überhaupt - allerdings noch ohne dass ich irgendwo angemeldet war.
Und dann nochmals im Mai 2015 - diesmal mit eigenem Cachernamen.