Wegpunkt-Suche: 
 
Ebenwieser Straße

 Verlassener, zugewachsener Steinbruch bei Etterzhausen

von dawidi     Deutschland > Bayern > Regensburg, Landkreis

N 49° 02.458' E 011° 59.736' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 21. Dezember 2006
 Gelistet seit: 17. März 2008
 Letzte Änderung: 23. April 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC5450
Auch gelistet auf: geocaching.com 

22 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
158 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Wegpunkte

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Sofern ihr mit dem Auto anreist, müßt ihr es vermutlich in Goldberg beim Sportplatz stehen lassen.
Die gelisteten Koordinaten des Caches stellen den Startpunkt am Naabufer auf der Ebenwieser Straße dar - diese ist nur für Anlieger und Radfahrer/Fußgänger offen.
Am Startpunkt zweigt (siehe Google Maps) die "Ebenwieser Straße" nach rechts ab und führt hinter einem kleinen Schloß den Berg hinauf, während die weiterführende Uferstraße ab dort "Ebenwies" heißt.

Wir folgen der Ebenwieser Straße bergauf und stehen bei
N49° 02.566 E11° 59.701
in einem Haus mit zwei Zimmern. Ob du es durch die Tür betrittst, von hinten durch eines der Fenster kletterst oder einfach gradeaus durch die Wand gehst, ist deiner Kreativität überlassen.
A = Anzahl der Fenster im vorderen Zimmer
B = Anzahl der Fenster im hinteren Zimmer
Zur Kontrolle: A - B = 1

Gehe ein paar Schritte zurück auf die Straße, zu
N49 02.56(2*B) E11 59.71(A+2*B)
Du findest dort eine einzeln an einem Baum stehende Steinplatte, die auf der zum Tal zeigenden Schmalseite mehrere Löcher und vertikale Rillen hat.
C = Anzahl der Löcher
Zur Kontrolle: die Anzahl der Rillen ist C-1

Gehe noch ein Stückchen weiter zu
N49 02.5(C+A)(A) E11 59.6(1+2*C)(B)
Hier sind noch zwei Häuser. Beide haben Probleme mit ihren Dächern, aber in welchem wäre man vor Regen besser geschützt?
  • Im linken Haus (das was näher am Abhang steht): D = 0
  • Im rechten Haus: D = 3

Jetzt gehts zum Final:
N49 02.5CC E11 59.7CD
Der Cache liegt in der rechten Ecke einer Wandnische, in einem Haus etwas abseits, oberhalb der Straße. Das Versteck sollte für "Cacher-Augen" offensichtlich sein.

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ebenwieser Straße    gefunden 22x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

kann gesucht werden 23. April 2017 dawidi hat den Geocache gewartet

Gerade gesehen, daß ich beim Disablen auf GC ganz vergessen habe, das auch hier zu tun - aber egal, jetzt ist wieder eine Dose vor Ort und es kann weitergehen Zwinkernd

gefunden 02. März 2016, 23:00 Meskfresh1 hat den Geocache gefunden

Heute eine kleine Nachttour unternommen, schöner cache!!! Danke 

gefunden 27. Juli 2012 pirate77 hat den Geocache gefunden

In Begleitung von Kessiyean habe ich heute nochmals den Cache angegangen.

Sie durfte nochmal alle Stationen aufsuchen und dann gings in drückender Hitze auf zum - dieses mal - Muggelfreien Finale.

Die Dose ist gebrochen, da ist ein großes Loch drinnen.

Danke fürs zeigen dieses schönen Plätzchens!

Hinweis 24. Juni 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Auf meiner Heutigen OpencachingFarradRunde diesen Cache auch angegangen.

Schönes Plätzchen, alles gut gefunden, leichte Rechenaufgaben, alles perfekt.

Und dann... am Finale... das Versteck wahrscheinlich gesichtet... seh ich da in 2 Meter Entfernung eine Tasche, ne offene Flasche Bier und 2 nackte Beine...

Da kann ich net schen und loggen :(

Auch den Bonus kann ich nun net machen... ;(

Aber ich komme wieder, zu diesem tollen Platz gerne!

gefunden 11. Juni 2011 Foschal hat den Geocache gefunden

Der alte Steinbruch ist klasse und das Herumstöbern hat Spass gemacht. Der Final konnte sich dann auch nicht lange verstecken und wir konnten uns im Logbuch (Bitte austauschen, es ist voll) verewigen.
Danke für's Verstecken und viele Grüße von Foschal