Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Salz08 - Gosau-Steinsichten

von npg     Österreich > Westösterreich > Traunviertel

N 47° 33.432' E 013° 32.708' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h 
 Versteckt am: 29. April 2008
 Gelistet seit: 18. März 2008
 Letzte Änderung: 13. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC5466
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
87 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Gosau - Steinsichten   schleifsteinhütten

Heute zählt das Gebiet der Gosauer Schleifsteinbrüche mit dem angrenzenden Naturschutzgebiet Löckernmoor zur Weltkulturerberegion Hallstatt-Dachstein.
Die Schleifsteinbrüche liegen im Südosten des Gosautals .
Markierte Wanderwege führen vom Tal in 1 1/2 Stunden (gut 700 Hm) zu den Schleifsteinhütten und dem Steinbruch.
Der Cache befindet sich unweit der Hütten.

 

loeckernmoosKeine 15 Minuten davon entfernt befindet sich ein einzigartiges Hochmoor von internationaler Bedeutung, das Löckernmoos.
Für den Themenweg zur LA wurde ein Steg durch das Löckernmoos verlegt.
(Eröffnung des Themenwegs ist allerdings erst am 08.Juni... zurCachelegung (26.04) lag ja auch beim Schleifsteinbruch noch massig Schnee)

Dieser Cache beinhaltet eine Zahl für die Salz08-Bonuscaches


Eine Cacheserie zur Oberösterreichischen
Landesausstellung 2008 im Salzkammergut

Auf 1350 m Höhe findet man ein eine einzigartiges Steinhauerdorf.
Die Erzeugung von Schleifsteinen aller Arten und Größen ist in Gosau ein uraltes Gewerbe.
. 1563 wurde der Abbau der Schleifsteine am Ressen das erste Mal erwähnt.
Im Laufe der Jahrhunderte dürfte sich ein beachtliches Gewerbe daraus entwickelt haben.
Bis 1969 waren die Gosauer Schleifsteinbrüche eine wichtige Erwerbsquelle für die Gosauer Bevölkerung.

Terrainwertung bezieht sich natürlich auf den Aufstieg über den Wanderweg.

Während der Sommermonate fährt ein Bummelzug bzw. Shuttlebus ebenfalls zu den Steinbrüchen und es finden täglich Führungen durch den Gosauer Schleifsteinbruch und durchs Löckernmoos statt.

Bilder

view to cachelocation
view to cachelocation

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Salz08 - Gosau-Steinsichten    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. September 2008 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Das war der anstrengeste Cache der Salz08 Serien. Dem extrem gut ausgebauten Wanderweg folgend hab ich die vielen Höhenmeter mit Harrylime aber halbwegs rasch hinter mich gebracht.

Die Dose war mit dem Spoiler schnell gefunden und aufgrund des schlechten Wetters gabs zum Glück keine Muggels.

tftc.

gefunden 06. September 2008 zusserer hat den Geocache gefunden

Wieder eine Radrunde bei Traumwetter:
Hallstatt - Echerntal - Rossalm - Grubenalm - Schleifsteinbruch - Gosausee - Gosau - Hallstatt. Diesmal nur 1300hm.
Cache mit Spoilerbild nach einigen Minuten gefunden - ohne hätt ich ihn wohl nicht entdeckt ... war gut getarnt vom Vorfinder!
Danke! Bin immer wieder gern in dieser Traum-Gegend!
Z.

gefunden 19. Juli 2008 Samuel9999 hat den Geocache gefunden

Heute diese schöne Wanderung gemacht wobei die Löckernmoosrunde auch sehr zu entfehlen ist und Sie nicht auslassen soll. Das Suchen des Caches gestaltete sich schwieriger als gedacht da in der Nähe eine grosse Schauckel aufgebaut wurde (Foto) wo einige Jugendliche die Gefahr suchten. Als dann kurz Ruhe einkehrte konnte ich nach einiger Suche (ist aber auch gut versteckt) dann unbemerkt logen.
Danke für die schöne Wanderung

Gruss Christian

in-out nix (zu Hause vergessen