Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Silscheder Tunnel Süd

 Cache an alter Eisenbahnstrecke Gevelsberg-Witten

von Nobbi     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Ennepe-Ruhr-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 20.865' E 007° 19.541' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 23. März 2008
 Gelistet seit: 23. März 2008
 Letzte Änderung: 08. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC54EB

26 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
6 Beobachter
0 Ignorierer
1133 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache findet sich am Südportal des Silscheder Eisenbahntunnels an der Strecke Gevelsberg - Witten. Es handelt sich um eine alte, leicht überwucherte Eisenbahntrasse. Die Wegstrecke ist noch einigermaßen gut begehbar aber nicht für Kinderwagen o.ä. geeignet. Um den Cache zu finden, bedarf es etwas "Geländegängigkeit". An der Position  N 51°20.587 E007°19.550 findet sich eine Parkmöglichkeit direkt auf dem Bahndamm. Von hier losgegangen findet sich noch eine Besonderheit: links oberhalb der Strecke befindet sich ein Haus, dies war früher der Bahnhof Asbeck. Der Zugang zu den Bahnsteigen war nur über einen Übergang möglich welcher vom Bahnhofsgebäude hinab führte. Die Überführung befand sich früher neben dem kleinen Stallgebäude, welches heute noch steht. Von der Straße aus kann man noch den Zugang erkennen, er ist mit einem Stück Jägerzaun abgesperrt.

Der Tunnel ich ca. 900m lang und vollständig begehbar. Da er eine Kurve beschreibt sollteman jedoch unbedingt eine Taschenlampe mitnehmen. Die Gleise sind entfernt, das Schotterbett ist noch vorhanden. Achtung, in der Mitte des Tunnels verlauft ein mit Betonplatten verdeckter Kanal, der an manchen Stellen offen ist. Sturzgefahr. In den Wänden des Tunnels finden sich neben den Wartungsnischen noch teilweise zugemauerte Zugänge zu Nebenräume, da der Tunnel im 2. Weltkrieg als Flugzeugfabrik genutzt wurde.

Das nörliche Ende des Tunnel mündet in einen tiefen Einschnitt. Auf dem Gleisbett verläuft nur noch ein schmaler Trampelpfad. Um auf der Nordseite das Gleisbett zu verlassen muß man ca. 25 m die steile Böschen hinaufklettern. 

Bitte beachten: Geht von der Parkmöglichkeit unbedingt über die alte, wenn auch zugewachsene Bahntrasse zum Cachepunkt. Versuche, den Cache von "oben" anzugehen könnten schlecht ausgehen. 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Sbytr qrz gbgra Fgnzz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Südportal 1
Südportal 1
Südportal 2
Südportal 2
Versteck
Versteck

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Silscheder Tunnel Süd    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 06. März 2015, 16:07 Gnubbelchen hat den Geocache gefunden

Bei einer dunklen Stolpertour den Kleinen geortet und geloggt.

Danke für diesen Cache :-)

OC-Team archiviert 08. Juni 2013, 01:30 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

gefunden 21. November 2009 desika hat den Geocache gefunden

Gestern mit Hund den Cache gemacht, ist aber scheinbar von Mugglern zerstört worden. Owner ist schon kontaktiert worden. Haben dann auch noch den Tunnel durchquert. Schön gruselig, vor allem wenn einem in der Mitte noch ne ganze Truppe entgegenkommt. Naja. ist unsere Haus-und-Hof Strecke. Werden noch mal schauen , wenn er wieder OK ist

gefunden 31. Oktober 2009 Max 03 hat den Geocache gefunden

Heute um 13 Uhr erfolgreich geloggt. Zu bemerken ist nur, daß das Logbuch voll und in der Truhe Naschies sind-> vielleicht mal checken und updaten.

Danke für diesen romantisch schaurigen Ort, ;-) der cache lässt sich prima verbinden mit ??????

gefunden 27. September 2009 hartkast hat den Geocache gefunden

...war bestimmt nicht mehr an der richtigen Stelle und wirklich etwas seltsam!

IN: Nix

Out: Nix

Grüße von Hartkast