Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Alttrauchburg

 Dies ist ein Multicache - es müssen verschiedene Aufgaben gelöst

von dottigross     Deutschland > Bayern > Oberallgäu

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 39.653' E 010° 06.648' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 10. Juni 2006
 Gelistet seit: 28. März 2008
 Letzte Änderung: 27. April 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC5594
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
184 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache besteht aus einer ca. 15 x 12 x 7 cm große Frischhaltedose, die in eine Plastiktüte eingepackt ist. "Alttrauchburg" ist Heimatcache von TB „Dottis Fliwatüüt“.

Winter 2006/2007 wurde im gesamten Gebiet geholzt. Dadurch wurde der Empfang zwar besser, aber die Gefahr, beobachtet zu werden, leider größer. Bitte unbedingt auf Wandermuggels achten (!!!) und Versteck wieder gut tarnen.

Parken (kostenlos) kannst du bei N 47° 39.653 E 10° 06.648

Begib dich nach N 47° 39.650  E 10° 06.642
1. Frage:
Welche „Rückstände“ entstehen bei der Verbrennung von Benzin und Heizöl? Der wievielte Buchstabe der Antwort ist das „X“? = A

2. Frage:
Was entsteht bei der Verbrennung von Kohle und Ölprodukten? Wandle den 6. und 12. Buchstaben nach bewährtem Muster um (A = 1, B = 2...) und addiere beide. Das Ergebnis ist B

Begib dich nach N 47° 39.5(B:5)8  E 10° 06.(611 + A – B)
3. Frage:
Wie viele Minuten sind es ab hier zur Alttrauchburg? Antwort = C

Folge dem Wegweiser Richtung „Waldlehrpfad“ und begib dich zu N 47° 39.(340 + A + B + C)  E 10° 06.(609 + C)
4. Frage:
Welche weiße Zahl auf rotem Grund befindet sich auf dem Wegweiser? Antwort = D

Begib dich nach N 47° 39.(298 + A + B)  E 10° 06.(647 – B – D)
5. Frage:
Wie viele Planken hat dieser Übergang? (Achtung! Eine könnte verdeckt sein.) Antwort = F (Zur Kontrolle: Die Quersumme des Ergebnisses erinnert an Schneewittchen).

Am „Holunderbusch“ und an der „Stechpalme“ vorbei kannst du beim „Rotfuchs“ auf der Bank eine kleine Rast einlegen, bevor es weiter geht nach N 47° 39.3(21 + F)  E 10° 06.(595 – B – C)
6. Frage:
Wie lang kann dieses Tier werden? Antwort = G

Begib dich nach N 47° 39.3(51 – A – C)  E 10° 06.5[(Quersumme von G) * 2 + 1]
7. Frage:
Wann begann der Kapellenbau der Bergkameradschaft Enzian (4-stellige Jahreszahl)? Antwort = H

Geh nun Richtung Burggaststätte am „Edelmarder“ vorbei. Erstürme die Burg und begib dich zum höchsten Aussichtspunkt (N 47° 39.312 E 10° 06.545), den du über eine 21-stufige Holztreppe erreichst.
8. Frage:
Wie heißt der „Aufenthaltsraum“, den du auf dem Weg dorthin durchquerst? Anzahl der Buchstaben des Lösungswortes (ü = ue) = I

Hier die Aufgabe, die dich zum Cache führt. Am besten kehrst du in der angrenzenden Burggaststätte (tgl. ab 11 Uhr, Dienstag Ruhetag) ein, um dich dort zu stärken. Es gibt hier besonders leckere „Seelen“  ;-) Danach hebt sich der Cache leichter!

Der Cache liegt bei   N 47° 39.M     E 10° 06.K     
M = A + B + C + D + F + G + I + 16
K = H : 2 – B * 13 + I - 3

Vorsicht, es besteht Wander-Muggel-Gefahr! Bitte den Cache unbeobachtet heben und wieder gut tarnen!


Den Rückweg kannst du über die asphaltierte Straße (über N 47° 39.248 E 10° 06.670) nehmen. Der Rundweg führt dich zum Parkplatz zurück.


ENGLISH VERSION: Sorry, there is no english version, because all desciptions on the signs are only in German.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Wncna gevssg Nyggenhpuohet

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Alttrauchburg    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. April 2012 Trbrs-Hdlbrg hat den Geocache gefunden

Trotz 8 bis 10 cm Neuschnee hat Christiane diese Schatzsuche schnell abgeschlossen.
Danke!
Trbrs-Hdlbrg

gefunden 08. Mai 2011 weissgold hat den Geocache gefunden

Heute f&#xFC;hrte uns der Muttertagsausflug bei sch&#xF6;nstem Wetter zur Burgruine Alttrauchburg.<img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><br/>Das war besonders f&#xFC;r unsere etwas fu&#xDF;kranken und l&#xE4;dierten Verwandten geschickt<img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle">.Die fuhren mit dem Auto zur Ruine. Die andere H&#xE4;lfte nahm den Aufstieg &#xFC;ber den interessanten Waldlehrpfad.<br/><br/>Bei unserem letzten Besuch mussten wir wegen fehlender Station die Suche abbrechen. Das Schild an der alten 1. Stage schaute diesmal ganz wo anders hin.<img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_question.gif" border="0" align="middle"><img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_question.gif" border="0" align="middle"> Heute konnten wir den Cache dank neuem Listing und Wissen wo der Weg lang geht, den Cache sehr gut finden. Den Weg zur Burg schafften wir dank knurrenden Magen in 10 Minuten.<img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle"><img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"> Auch unsere Kleine. Die hatte sogar noch Puste, mit Ihrer Tante einen Plausch zu halten.<br/><br/>Wir haben uns schon auf die leckeren Seelen gefreut, diese gibt es aber erst ab 14.00 Uhr.<img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_evil.gif" border="0" align="middle"> <img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_angry.gif" border="0" align="middle"> Wir waren aber schon um 11.30 Uhr dort. Das andere Essen kann man auch empfehlen. Nach der St&#xE4;rkung war die Suche kein Problem.<br/><br/>Vielen Dank f&#xFC;rs herlocken. Die Ruine kannte von unserer Familie niemand,<img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_shy.gif" border="0" align="middle"><img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_shock.gif" border="0" align="middle"> ausser Weissgold-Mann. <img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_approve.gif" border="0" align="middle"><img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_approve.gif" border="0" align="middle"> <br/><br/>Team Weissgold

Bilder für diesen Logeintrag:
RuineRuine
Im KellerIm Keller
2011-04-03 14-30-242011-04-03 14-30-24
Die Ruine im GanzenDie Ruine im Ganzen

gefunden 22. August 2010 cambocacher hat den Geocache gefunden

Heute mit jurii und burgbergfamily am Fest gewesen,<br/><br/>toller Familiencache - ganz mein Geschmack, bestimmt auch f&#xFC;r Kinder toll, wenn nicht so viel los ist. jurii hat den Rest erw&#xE4;hnt.<br/><br/>Viele Gr&#xFC;&#xDF;e<br/>cambocacher, gcra~<br/>[ geocaching rindviecher allgaeu ]

gefunden 05. November 2008 Jo+Engel2 hat den Geocache gefunden

Am 5.11.2008 gefunden um 18.30 bei völliger Dunkelheit bestückt mit Taschenlampen hat Engel2 das Versteck gefunden und hatte bissl Angst im Dunkeln!War richtig toll!! Vielen Dank für das Tolle Versteck! Tolle Gegend! Out: Teddybär In:Aufkleber

gefunden 19. Juli 2008 Raubritter hat den Geocache gefunden

Netter und lehrreicher Aufstieg zur Burg.<br/>Auch wir haben vermieden Eichh&#xF6;rnchen zu essen,<br/>denn uns hat auch das "Fallende Weh" abgeschreckt.<br/><br/>Versteck gut und schnell gefunden.<br/><br/>TFTC sagt Raubritter und Familie