Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Virtueller Geocache
Die Stiftskirche St. Peter in Bad Waldsee

 Kleiner Kirchenrundgang durch die Stiftskirche St. Peter

von camedia_master     Deutschland > Baden-Württemberg > Ravensburg

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 55.299' E 009° 45.158' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: gesperrt
 Versteckt am: 05. April 2008
 Gelistet seit: 05. April 2008
 Letzte Änderung: 22. Juli 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC5658

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
1241 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Die Stiftskirche St. Peter
Die Doppeltürme der Stiftskirche sind das Wahrzeichen von Bad Waldsee.
Sie ragen erst seit 1766 in den Himmel. 1765 hatte man begonnen, die alte gotische Kirche zu vergrößern. Dabei erhielt sie ihr jetziges barockes Aussehen. Dominikus Zimmermann, der Erbauer der Wieskirche, hatte zuvor schon bei der Verwandlung des Kircheninnern mitgewirkt. Er baute den Hochaltar, das Chorgestühl und den Sakristeischrank. Auch der Mariahilfaltar soll aus seiner Werkstatt kommen. Das Abendmahlfresko in der Sakristei trägt das Signum seines Bruders Johann Baptist Zimmermann.
Die Marienkrönung im Hochaltar stammt von dem Waldseer Bildhauer Jakob Bendel. Waldsee hat außer den Zürn und Bendel noch einen Bildhauer hervorgebracht: Johann Georg Reusch. Er schuf die Plastiken am Josefsaltar, am Rosenkranzaltar und die Kreuzigungsgruppe in der Beichtkapelle. Am Ende des linken Seitenschiffes ist ein Kunstwerk besonderer Art in die Wand eingelassen: Die Grabmalplatte Georgs I. von Waldburg, im Volksmund "der eiserne Mann" genannt. Die von Leben und Schönheit sprühende Rittergestalt gibt den Experten Rätsel auf. Die Umschrift nennt eindeutig Georg I., der 1467 starb. Die prachtvolle Ritterfigur zeigt aber so viele Elemente der Neuzeit, dass sie frühestens 1480 entstanden sein kann. Es wird deshalb angenommen, dass dieses Grabmal nicht für Georg I., sondern für seinen Sohn, Georg II., geschaffen wurde, der 1482 starb. Georg II. hatte für den damaligen Neubau der Kirche eine große Stiftung in Aussicht gestellt. Da dieses Versprechen weder zu seinen Lebzeiten noch nach seinem Tod eingelöst wurde, war die Enttäuschung so groß, dass man das noch nicht ganz fertige Epitaph Georg I. widmete. Für diese Version spricht auch die Tatsache, dass der Text erst später (vermutlich 1500) dazugefügt wurde.

         

 Suche jetzt in der Kirche folgende Medaillons:

zwei Medaillons von Wert = A

Wie viele Medaillons finden Sie hier insgesammt?

Anzahl der Medaillons = Wert A


Suche jetzt folgendes Bild: 

 Welches Tier ist auf dem Bild hinzugemalt bzw. auf dem Orginal "Schöpfung" von Sieger Köder nicht zu sehen?

 
 
Dies ist die zweite Fassung von Sieger Köders "Waldseer Schöpfung" Bild
Was ist anders? Welches Tier findet man nur auf dem "Waldseer Schöpfung" Bild von Sieger Köder.  Lassen Sie sich nicht durch die verschiedene Farbintensität verunsichern.

Zum Bild:

1998 anlässlich des Bundestages des Bundes Neudeutschland in Bad Waldsee entstanden diese Bild. Sieger Köder hat das Bild noch nicht fertig gemalt. Ist das gerade sein Reiz, dass es noch nicht überarbeitet  ist, ein "Ur-Köder", wie man ihn nur in Bad Waldsee sieht. Ein Element des Bildes ist in Bad Waldsee stadtbekannt.

Erster Buchstabe des Tier = Wert B

Beispiel:

A = 1

B = 2

C = 3

usw.

Jetzt zähle beide Werte zusammen ergibt Wert C

Logfreigabe nur möglich durch Angabe des Wert C!

 

Hinweis:

Sie befinden sich in einem Gotteshaus. Bitte verhalten Sie sich dementsprechend!

-          Berühren Sie keine Kunstgegenstände!

-          Betreten Sie den Altarraum nicht! (Vorsicht Alarmanlage!!!)

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jreg N = Mäuyr qvr Zrqnvyyba nz Wbfrsfnygne haq qvr Zrqnvyyba nz Ebfraxenamnygne mhfnzzra.
Jreg O = Hagre: uggc://jjj.bcrapnpuvat.qr/vzntrf/hcybnqf/P36R4O48-5505-102O-9919-00163R645NP3.wct vfg qvr refgr Snffhat iba Fvrtre Xöqref "Jnyqfrre Fpuöcshat" Ovyq mh frura.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Medaillon
Medaillon
Medaillon
Medaillon
Waldseer Schöpfung
Waldseer Schöpfung

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Stiftskirche St. Peter in Bad Waldsee    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. Dezember 2010 twosearchers hat den Geocache gefunden

Wie lange haben wir gebraucht, um diesen tollen Cache im Internet überhaupt zu entdecken...jetzt haben wir ihn hoffentlich etwas aus seinem Dornröschenschlaf gerissen.

Heute das canine Kennwort korrekt ermittelt,haha !!!

Super-Cache-Idee, und super umgesetzt !!!

TFTC

gefunden 20. September 2010 Big GreyWolf hat den Geocache gefunden

Erster ;)

Zweimal verzählt und dann hats geklappt. Habe mich heute ausnahmsweise einmal in ein solches Bauwerk hineinbegeben. Was man nicht alles für sein Hobby tut. ;)

Ich muss aber fairerweise zugeben, dass diese Kirche wirklich interessant ist. Lohnenswert.

T4TC

Big GreyWolf