Wegpunkt-Suche: 
 
...Ein Land vor unserer Zeit

 The ultimate Dino - Cache

von TEAM_ISIDOR     Deutschland > Sachsen > Chemnitz, Kreisfreie Stadt

N 50° 50.788' E 012° 57.957' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:30 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 05. April 2008
 Gelistet seit: 05. April 2008
 Letzte Änderung: 07. September 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC565A

18 gefunden
3 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
7 Beobachter
0 Ignorierer
761 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

....In einem Land vor unserer Zeit, genauer gesagt vor 360 Millionen Jahren begannen im Perm die ersten Kreaturen an Land zu kriechen und den Planeten Erde zu bevölkern. Im Trias (250 - 200 Mio J.v.u.Z.) lebten große Insekten und Libellen. Es gab noch viele rauchende Vulkane, aber auch fruchtbare Täler und über die Jura - Zeit (200 - 135 Mio J.v.u.Z) bis hin zur Kreide - Zeit (135 - 65 Mio J.v.u.Z) herschten die Dinosaurier über die Erde. Es gab Jäger (Fleischfresser) und Gejagte (Pflanzenfresser), aber auch Insektenfresser. Genau hier etwa vor 290 Millionen Jahren brach der Vulkan des heutigen Beutenberges aus. Eine riesige, heiße Gas und Aschewolke breitete sich über die heutige Talsenke von Chemnitz aus und waltzte alles nieder, was Ihr im Wege stand. Gewaltige Mengen an Asche spuckte der Berg, welches man noch heute als rot/weiß versteinerten Porphyr abbaut und für viele Gebäude als Baustein verwendet. Vorallem riesige Farnbäume und Koniferenartige Bäume wurden alle in ein und derselben Richtung umgeknickt. Noch heute findet man Versteinerungen dieser im Rotliegenden unter Chemnitz. Doch nun zum Cache: Stage 1 befindet sich bei N 50°50.788 E 012°.57.957 Haltet euch an die Wegweiser mit dem grünen Dreieck und Ihr werdet richtig sein! ---> Parken könnt Ihr an der Zeisigwaldschänke. Mit Kindern benötigt man ca. 4h um das Finale zu erreichen.Da alle Stages sich in Wegnähe befinden, muß man diesen auch nicht zwingend verlassen, sonst kommt womöglich noch ein Scharfzahn um die Ecke... Hinweis!: Dieser Cache ist ein Wandercache Trepp auf Trepp ab und nicht mit dem Fahrrad oder Kinderwagen zu bewältigen.

Hier noch eine DOKUMENTATION vom 1. Saurier-Fund in Chemnitz:

  • chemnitz-saurier.jpg

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

- Orervgrg Rhpu va Fnpura Fnhevreanzra thg ibe, hz uvre orfgrura mh xöaara !
- Fpuvyqre jvr "Orgergra nhs rvtrar Trsnue" bqre "Rvafghemtrsäuegrg" fbyygr zna avpug vtabevrera, fbaqrea yvaxf boreunyo qra Csnq nz Unat aruzra, hz fvpure vaf Mvrytrovrg mh trynatra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Die ersten Stages
Die ersten Stages
Die letzten Stages
Die letzten Stages
IN FINALNÄHE
IN FINALNÄHE

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für ...Ein Land vor unserer Zeit    gefunden 18x nicht gefunden 3x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 07. April 2015, 19:22 wauzischreck hat den Geocache gefunden

& 171 & 20.02. 15:05 - 07.04. 19:22

Stressie Tach, da brauch ich was zum runnorkomm. Ob dieser verzwigde Muldi allerdings das Rische is...
Seit Februar diesn Schahres versuch ich mich immer ma widdor dran un er entwigglde sich schnell zur Odyssee. Doch von vorn.

[u]Sdäidsch 1:[/u] Wir schreim den 20.2.2015... Eeschndlich krank mit Grippe, aber nach drei Taachn Bett ne verlassn brauchde ich unbedingd ma frische Luft un damals war der hier mein letzdor Muldi im Schaachdrevier. Also versuchde ich mich ma dran, eeschndlich och nich im Plan 10 Schdadschon zu schaffn. Nur ma guggn (wer konnd wissn, dasses genauso och kommd [:(]) Hatte mich also och eingangs ne mit den Vorlogs befassd un informiord, wie es denn um die Runde schdehd un demnach och ne gepeild, daß ich seit Novembor noch keenor widdor off die Suche nach der Dose begeem hat.
Also gondlde ich ma hior her un nutzde glei ma die Parkkoordinadn vom Zeisigwaldmuldi - bot sich schah an. Langsam schdieflde ich los. Bei den Koordinadn von S1 kam ich das erschde ma ins schdolborn. Mei Navi un ich hadn en andres Verschdeg im Ooche als der Owner un mior beede bissn uns da fesd. Doll, schon glei am Anfang der nächsde Hinweis wech [V] Doch nach ner ganzn Weile un paar Muggl schbädor hadde sich mei teschnisches Helferlein neu oriendiord un schiggde mich glei die erschde Hürde hoch. Da wurde ich abor och glei fündsch - na bidde, warum ne glei so! Die erschde Offgabe war zwar für mein onlinejoker Mr. Google kee Problem, aber eh ich den hior im Dickichd erreichd hab... Abor immer noch bessor als ne Enzyklobedie mitzuschlebbn [;)] Un so Zooch sich schon die erschde Schdadschon... Bis hiorher aber alles i.O. un tippitoppi!

[u]Sdäidsch 2:[/u] Off schnellsdn Weesche un durch wirglich vorzeidlich anmudndn Wald schbaziorde ich weidor zu S2 Zwischnzeidlich hadde mor wirglich das Gefühl, glei kommd en Dino um's Ack num [:P] Vor allm kenn wo viele Muggl nur den Haubdweesch hior im Wald, denn je weidor ich den Pfad zurigge in ein Land vor unsror Zeit beschridd, um so weenschor Leid warn zu sehn - COOL! Hädsch in dem völlich überfülldn Zeisichwald ne vermuded un och ne mid SO nem Wald, echd schick. Schon vorwech (bevor ich's Verpenn [;)]) en dickes Danke für's Zeischn!
Schon ne vierdl Schdunde schbädor schdand ich bei den Zielkoordinadn von Schdadschon 2. Diesma zielde ich glei off's rische Verschdeg ab un wurde och in 0,nix fündsch. Un endlich konnd ich meine krangn Gliedor ma ausruhn. Schbidze, Verschdeg mit Sitzgeleeschnheed [;)] Nur brauchd ich hior gor ne lange mein Onlinejoker bemühn un Funkkondagd suchn, denn diese Fraache konnd ich ma alleene beandwordn [:P] Also nix mit lange ausruhn, denn schnell war klar, wo es nu hingehn dud.

[u]Sdäidsch 3:[/u] Un schon ging's los, wie angekündschd, übor Schdog un Schdein. Folgeerscheinung = Husdnanfall... Mor solld krank eem ne gäschn gehn un schon gor keen Wandermuldi durch unwegsames Gelände machn [xx(] Sichor, mor häd beschdimmd och nen eefachoren Weesch findn könn, wie ich schbädor fesdschdelln konnde, abor warum? Mor wolln doch ma poor andre Weesche sehn in dem Wald, nor? [;)]
In dor Nähe der Koordinadn von S3 war ich allerdings ne alleene. Den Weesch kanndn dann offnsichdlich dann doch poor Gassimuggl, abor ich hab schah Zeid un bis zum Verschdeg konnd mor dann och gut abtauchn. Hior hadde mei Mäusekino allerdings widdor leichde Oriendierungsproblemchn un an Verschdeggn manglde es nu och ne grad, was hieß, die Auswahl zur Suche war schon üppich. Eine längre Suche folgde, führde aber dennoch zum Ziel. Bei der Fraache scheidorde mein Fachwissn un obwohl hior schon der Sadeliddnempfang bescheidn war, versuchde ich dennoch ne Anfraache bei Tante Wiki. Hat hald gedauord... Abor letztlich konnds weidor gehn [:D]

[u]Sdäidsch 4:[/u] Un dann ging es ma risch über Schdog un Schdein [B)] Dafür hädsch villei wirglich ma nen annorn Weesch suchn solln [xx(] Aber och wenn ich mir die Lunge bei ausgehusded hab un kurz vorm Erschdigungsanfall schdand - ICH HAB'S GESCHAFFD! Oom! Ei gugg? Hior bin ich? Beim Ausschdiesch ausm Unnorholz bemergde ich die Muggl am Abgrund gor ne, die ne schleschd aus dor Wäsche guggdn, als sie mich keuchnd nahn sahn [:P] Nedd grüßn un vorbei an dene. Abor hior wimmlde es nur so von Muggl [:O] So hadsch mor das abor ne vorgeschdelld [:(!] Fix en Blick off's mäusekino un schnell ab durch de Midde. Allerdings verfranzde sich das doofe Ding schon widdor un ich irrde ziellos durch de Geeschnd, was bei dem een odor annorn Muggl schon widdor für Kridische Blicke sorschde [V] Abor off dn lezdn 50 Medorn war ich dann Gottseidank widdor ungeschdörd, nur ene riesn Waldorbeedormaschine dröhnde in einiger Entfernung [:(] Doll [:(!] Abor ich konnd ungeschdörd suchn, was mit verwirrdn Mäusekino gor ne so eefach war [:(] Nachdem ich alle verdächdischn "Verschdegge" in dor Geeschnd abgesuchd had, wurde ich och endlich fündisch. Bei der Fraache had ich ne Eingebung, abor wolld se liebor nochma von Tante Wiki beschdädschd ham un bessor war's och, ich wär falsch gerannd [xx(] der Deil des Waldes had mor nu ne mehr ganz so gud gefalln, gor ne so schön kuschelig un Blicksichor, abor ma schaun, was noch so off mich wardn dud [:D]

[u]Sdäidsch 5:[/u] Och hior widdor quer durchn Wald, zumindesd konnd mor den Weech nur noch erahnen. Hieß abor, hior kommd so oft keenor vorbei, was schah och widdor gud is [;)] Allerdings schdießsch kurz vor dn Koordinadn widdor off nen befesdschdn Weesch un der kam mir och widdor bekannd vor. Mein Gott, hädsch frühor schon gewussd, wo'sch überall vorbei gerannd bin... [;)]
Bei der Bixx ging es ma risch zügisch, nur bei der Fraache wolldsch nach der letzdn Pleide ne off mein "Wissn" verdraun un eiorde widdor gefühlde Schdundn im www rum. doch diesma hädsch risch geleeschn [;)] Die Hälfde habsch also geschaffd [:D]

[u]Sdäidsch 6:[/u] Un hior verliesn se ihn, odor besser gesaachd mich. Ne Schdunde habsch gesuchd [:(] Hoch, nunno, links, rechts, dordn och widdor hoch un nunnor - NÜSCHD [V] Widdor undn grisch ich doch mit, dasses Schboilorbildor gibd - fetzd, nu wird's gehn [:D] Denksde, denn das Schboilorbild häd hior überall sein könn, aber ich wussd nu wengsdns schonma die "Etage", was mich abor nur vor weitren Kletterein bewahrde [:(!] Abbruch!
In unreglmäßschn Abschdändn schluch ich die kommendn Wochn immer ma widdor hior off. Gottseidank mussd ich bis hior her ne die ganze Runde nochma loofn, dnn in dor Nähe war glei en altbekanndor Parkplatz, wo mor immer ma nach dor Orbeed nen Zwischnschdobb eileeschn konnd. Immer ohne Erfolg. Mittlerweile druddldn neue Find it-Logs ein, aber alle nur mit Telefonjoker un den hadsch für die Runde nich wirglich [xx(] Vor ein paar Taachn dann, als ich mit Fonzi off dor Pirsch war, schdießn mior hior off en andres Gäschorpärchn, die och schon ne Schdunde suchn dadn. Noch ne halbe Schdunde mit uns zam un mir gabn off. Mittlerweile hadsch von den Ownern nen nich ganz so hilfreichn Hint ergaunord un die Beedn setzdn en Didnt found ab, was die Owner endlich ma nach dem rechdn sehn lies. Glei nachdem se die Runde gewarded haddn, schdürzde ich nach Diensdschluss los (okay, ich versuchde mich erschd annor annorn Neverendingstory in dor Nähe, abor dann bließ ich zum Angriff [;)]) Abor och diesma suchde ich mir nen Wolf [xx(] Kann denn das sein? [:(!] Die Koordinadn zeischdn nach wie vor schdur off die selbe Schdelle, die sich genau so trotzsch hadde un eefach die Bixx ne preis geem wolld [:(] Kann doch ne angehn, an keenor andren Schdadschon warn die Koordinadn so schdandhafd, wie hior [:(!] Ich denk die Runde lieschd widdor ordnungsgemäß?
Eeschndlich wolld ich nach nor Schndunde "schon" widdor gefrusded offgeem, abor offm Weesch zum Automobil konnd ich eefach ne annorsch als nochma die Oochn schweifn zu lassn. Un was soll ich saachn, viiiiiiiel weidor vorn, beschdimmd 20-30 Medor wech von den Koordinadn, fand ich endlich ne Schdelle, die doch mehr Ähnlichkeed mit dem Schboilorbild zeischde, als sonsd eene. Un Dadsache, ICH HAB DIE BIXX GEFUNDN [:D] Meine Freude könnd ihr euch ne vorschdelln [:D]
Un och glei noch ne machbare Fraache, supi! Hior war'sch ma mudsch un bin eefach los, war mir meinor Sache nach DEM Fund eefach zu sichor un die Koordinadn machdn die Runde och endlich rund [;)] Had nich mehr damit gerechned un wolld eeschndlich och die Runde gor ne kompettiorn, aber nu war ich ne mehr zu bremsn [:D] Aber liebes TEAM IGEL ISIDOR, villei bessordor ma noch die Koordinadn für S6 en bissl off [;)]

[u]Sdäidsch 7:[/u] Un nu fludschde das. Die nächsde Schdadschon war och ne weit un endlich konnd ich mich och widdor am scheen Wald erfreun [:D] An den Zielkoordinadn für S7 peilde ich erschdema ohne off de Kard zu guggn, s erschd besde Verschdeg an, was sich mir bot. Nüschd. Dann warf ich ma en Blick off mei Mäusekino un dann ungläubich ein langsamor Blick die Felswand noff... [8)] Nee, ne? [:O] Doch keene Runde? Doch bevor ich mich off die andre Seite quäln wollde un das nur mit nem eeeeendlosn Marsch, versuchde ich erschdema undn mei Gligg. Un schau an, ich hab was gefundn [:D] Hior war ich mir mit der Antwort eeschndlich och ziemlich sichor, abor da ich die andren beedn Geschdaldn ne kannde, schigde ich liebor noch nen Hilferuf an Tante Wiki un ließ mir ma poor Passbildchn zeischn. Mist, hadsch doch rechd [;)] Un weidor ging die wilde Hatz [:D]

[u]Sdäidsch 8:[/u] Un widdor übor Schdog un Schdein, mich konnd nüschd bremsn. Diesma hadsch abor och dis Gefühl, daß ich och off dem vom Owner gedachdn Pfad wandlde, wa schah zwischnzeidlich manchma weenschor dor Fall war [;)] Kurz um, ich had en gudes Gefühl un gloobde mich dem Final schon ganz nahe. Doch kurz vor den nächsdn Koordinadn ging's schon widdor wild in dn Wald [8)] Mooomend, nochma fallsch ne droff rei [:P] Also erschdema den Weech links un rechts geprüfd. Aber alles führde mich weidor wech von den Koordinadn un ne nahegeleeschne Weechgabelung war nich in Sichd. Also ab durch die Midde un quer durch Busch. Un wo kam ich zu schdehn? Röschdösch, off nem gud ausgebaudn Weesch [:(!] Aber och glei vorm Bixxl [:D] Was hior sehr offfällsch gekennzeichned is... [8)] Is das so gewolld? Hat es erschd für nen Scherz gehald, nen Fake un wolld gor ne erschd mit suchn anfang, aber konnd mich dann doch ne bremsn un had och wirglich glei dir Bixx in dor Hand... - KOMISCH, abor och irschndwie ega, denn ich wolld weidor. Diesma verdraude ich off mei "Fachwissn", denn die Fraache erschien mir nu mehr als leichd un schon war ich widdor in dor Schbur.

[u]Sdäidsch 9:[/u] Un wenn'sch schonma nen Weesch hab, nemm ich den doch och [:D] Allerdings schluuch ich die falsche Richdung ei un lief so en scheenes Ringl, abor ega, is doch lange helle un der Wald scheen un mugglarm [:D] Zum Schluss nochma nen Hackn geschlaachn un ich sah schon von weidn, wo das Bixxl nur schdeggn konnd [:D] Hior war ich och sowas von flott mit dem Fund... nur die Fraache bremsde mich abrubd aus. Selbst Tante Wiki wolld mir keene rische Auskunfd geem. Die Nervn laachn plank [:(!] Eh, so kurz vorm Ziel? Nee, nich euor Ernsd! Ich will die Bixx izze! [:(!] Eeschndlich wolld ich off mei mehr als manglhafdes "fachwissn" vertraun un was mor so aus Film kennd, aber dann fiel der Groschn, kurz gelachd un weidor ging die Jaachd, dem Sonnunnorgang entgeeschn [:D]

[u]Sdäidsch 10:[/u] Im Losloofn schdudzde ich jedoch... Mooomend, had ich doch ne die rische Lösung? S gehd schah in ne andre Richdung, als erwarded? Nich zurigge zum Parkplatz??? [:O] Na gud, wennor meend... Na off Umweeschn könnd mor schah doch noch die Kurve grischn [;)] Mit unnorgehndor Sonne schdiesch dor schbordliche Einsatz, aber och das Tempo der Dosnfunde [:D] Doch schdad de Zielkoordinadn kamndn glei zwee Hammorfraachn [:O] Ihr machd's eem echd ne eefach [V] B hadsch schah noch relativ fix, abor bei A had mich die zweede Fraache ganz scheen ausm Renn genomm un ich versuchde nadierlich das falsche Wort [xx(] Doch beim genaun lesn der Fraache kam ich doch noch an's Ziel. Allerdings verwundordn mich die errechnedn Koordinadn doch etwas [8)] Also doch keene Runde? Ich wussd nu gor ne mehr, wo vorn un hindn is. Aber ich lief ma los... Ansonsdn probior ich dann doch nochma das erschde Wort [xx(]

[u]Finale:[/u] Ich hield mich an dn Weech, den kürzesdn nadierlich. Allordings führde der mich an den Abgrund [:O] Nee, da such ich mir doch liebor nen annorn Zugang zu den Koordinadn. Dauorde nadierlich n Schdiggl un als ich dann off de lezdn gefühldn 100 Medorn dann doch vom Weech weg mussde, zweiflde ich erneud. Och keene Gäschoraudobahn??? Ich muss mich verdan ham! [xx(] Ach, ma guggn schad nüschd. Also kämfde ich mich durchs Unnorholz. Hior un da konnd mor ne Audobahn erahnen un somit lief ich weidor. Offm lezdn Schdiggl irrde ich dann nochma düschdsch umher, aber dann sah ich die doch offfällich platziorde Bixx. Also DIE kann da nich hingehörn [;)] Jippi heisa hoppsasa, ich häd bald nich mehr dran gegloobd. Der Irrloof durchn Wald had en Ende [:D]

Abschließndn kann ich saachn, es is ne scheene Runde durchn Wald, abor mor muss echd Zeit mitbring. Hab mich seldn so an nem Muldi offgeriem, aber ich hab och scheene Fleggln gezeischd gegrischd, die ich so in DIESEM Wald nich vermuted häd. Schon orleene dis war's wert.
Ich danke euch also vielmals, liebes TEAM IGEL ISIDOR, für's Leeschn un Pfleeschn dieser scheen Runde un für die langanhaldnde un offschlussreiche Bildungsreise durch unsorn doch unerwarded schickn Zeisichwald. Un nadierlich och dafür, daß ich mit euren Fraachn doch die ein oder anre Bildungslücke schließn konnd [;)]




gefunden 05. Oktober 2014 netdive hat den Geocache gefunden

Das nette Wetterchen heute bei einer hübschen Runde im Zeisigwald genossen. Dieser Multi stand schon eine ganz Weile auf der Liste und heut konnte er mal angegangen werden. Bis Station 6 war alles recht zielstrebig erreicht, bei S7 gabs dann doch mal ein paar Meter extra und nach Station 10 war irgendwie erst mal die Luft raus :/ Zielgebiet wurde abgesucht, aber nichts gefunden. Also nochmal zurück zu S10, über de Fragestellung erneut gekrübelt, Möglichkeiten abgewogen und dann nochmal ins Zielgebiet gestolpert... Auf, ab, hin und her und fast schon richtig aufgegeben. Doch dann erschien etwas im Blickfeld, was da nicht hin gehörte und wir waren endlich fündig ;)

Ein sehr netter Multi! Wenn auch das T3 am Final vielleicht doch etwas grenzwertig ist?...

TFTC

kann gesucht werden 06. September 2014 TEAM_ISIDOR hat den Geocache gewartet

CACHE erneuert,

FINAL erneuert

LISTING aktualisiert

 

HAPPY GEOCACHING!

nicht gefunden 12. April 2014, 16:10 chr.st.an hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht gefunden.

nicht gefunden 06. Oktober 2012 libra hat den Geocache nicht gefunden

Station 1 haben wir nicht gefunden, aber dafür Pilze. Satt und gestärkt für die nächste Suche sind wir jetzt :-)