Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Schatz des Fridolin

 Der Schatz des heiligen Fridolin

von jules     Österreich > Westösterreich > Rheintal-Bodenseegebiet

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 15.980' E 009° 38.697' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 20. April 2008
 Gelistet seit: 20. April 2008
 Letzte Änderung: 16. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC5816

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
7 Beobachter
0 Ignorierer
191 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

In Rankweil kennt jeder den heiligen Fridolin, dessen Knieabdrücke in einem Stein verewigt sind, und der in der Basilika steht.

Gehe zum Wegpunkt und Suche einen ähnlichen Stein wie der des Fridolin- er hat 2 Dellen für die Knie.

Knie hinein, und blicke zum echten Fridolin hinüber. Strecke deine Arme beiderseits von dir Weg, und dein linker Arm zeigt auf den 'geköpften' Bruder des Fridolin. Sucht um ihn herum, unter einigen Blättern und Steinen findet ihr euer Glück.

 

Lasst für die Nachfolgenden auch noch etwas von den Schätzen übrig, und hinterlasst eure Namen und das Datum!

 

Viel Spaß beim Suchen,

die Kornetten der Späher Rankweil.

 

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Schatz des Fridolin    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 16. August 2016 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als 6 Monaten „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

OC-Team momentan nicht verfügbar 13. Februar 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Den Vorlogs zufolge ist der Cache in einem sehr schlechten Zustand. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache vom Owner gewartet wurde, so kann dieses Listing durch ihn selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 21. Juni 2015, 20:37 DL9NFA hat den Geocache gefunden

21. Juni 2015 20:37 Uhr
Hey, der lebt ja auch noch. Das ist heute der zweite vernachlässigte OC Cache. Echt schade. Auch dieser ist prima. Vielleicht könnte der nächste Besucher ein Logbuch spendieren? Das wäre echt klasse!
Danke für diese Dose die mehr Aufmerksamkeit verdient hätte.
73 de DL9NFA

Vielen lieben Dank an Euch Owner für die vielen Mühen die Ihr euch macht! Auch wenn oftmals die Caches zerstört bzw. gemuggelt bzw. wieder einer von uns schusseligen Cachern das Dösle nicht wieder ordentlich verschließt und das Log zu schwimmen beginnt.

gefunden 29. Juni 2013 samleo99 hat den Geocache gefunden

Dank Tom75 auf Opencaching gekommen und mit ihm auch heute unterwegs gewesen um diesen Schatz zu suchen. Dieser wurde auch recht schnell gefunden, aber wie Tom schon schreibt, leider etwas mitgenommen.

 

Zu Toms Log ist nichts mehr hinzuzufügen... ein toller Ort, der es eigentlich verdient hätte öfters Besucht zu werden.

 

Danke sagt Samleo99

gefunden 29. Juni 2013 tom75 hat den Geocache gefunden

Nach Jahren nun auch für diese Dose wieder ein Log.

Es war gut zu finden, die Dose lebt noch - nur der Inhalt ist schon sehr in Mitleidenschaft gezogen.

An ein Loggen auf dem Logbuch (oder was das nun immer sein sollte) war nicht mehr zu denken.

Leider natürlich auch nichts dabei gehabt - so mussten wir das Etikett einer Mineralflasche ablösen und uns darauf verewigen. Das ist wohl recht wetter und wasserfest....

Schade, dass diese Dose wegen Opencaching so stiefmütterlich behandelt wird - hätte mehr Funde verdient.

Danke an den Owner fürs Verstecken....bald wird auch noch die andere Dose gesucht (war leider schon fast dunkel).

Gruß Tom75!