Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Kochertalbahnbrückle

von GeoFaex     Deutschland > Baden-Württemberg > Heilbronn, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 14.406' E 009° 20.747' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 25. April 2008
 Gelistet seit: 26. April 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC58B0
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
62 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


Kochertalbahnbrückle

Kochertalbahnbrückle

Die Untere Kochertalbahn war eine 22,6 km lange eingleisige normalspurige private Nebenbahn von Bad Friedrichshall-Jagstfeld nach Ohrnberg, die dem Kocher folgte.

Kursbuchstrecke: 782 (bis 1993)
Streckennummer: 9491
Streckenlänge: 22,6 km
           Maximale Neigung: 8,3 ‰
Minimaler Radius: 180m
Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h

Die Württembergische Eisenbahn-Gesellschaft (WEG) hat den Betrieb von Jagstfeld bis Neuenstadt am 15. September 1907 eröffnet und am 1. August 1913 bis zum Endpunkt Ohrnberg erweitert. Ein Weiterbau bis Forchtenberg (Lückenschluss zur Kochertalbahn) war bis nach dem Zweiten Weltkrieg in der Diskussion.

Streckenverlauf:

Streckenverlauf - km 0,0: Bad Friedrichshall-Jagstfeld
- km 1,6: Kochendorf-Nord
- km 2,6: Brücke über den Kocher 83m
- km 4,1: Oedheim
- km 8,1: Degmarn
- km 9,6: Kochertürn
- km 11,3: Neuenstadt-West
- km 11,9: Neuenstadt (Kocher)
- km 13,0: Brücke über den Kocher 80m
- km 14,2: Gochsen
- km 17,5: Kochersteinsfeld
- km 20,5: Möglingen (Kocher)
- km 21,0: Brücke über den Kocher 89m
- km 22,6: Ohrnberg


Für das höchste Verkehrsaufkommen auf der Strecke sorgte jeden Herbst die Rübenkampagne, in der Zuckerrüben zu den Südzucker-Werken in Züttlingen und später in Offenau abgefahren wurden. Das Ende des Rübentransportes per Bahn auf allen baden-württembergischen Strecken zum Jahresende 1993 bedeutete gleichzeitig die Stillegung der Unteren Kochertalbahn.

Eine Zeit lang wurde in Erwägung gezogen, die Strecke zwischen Bad Friedrichshall und Hardthausen-Kochersteinsfeld in das Heilbronner Stadtbahnnetz aufzunehmen. Dafür wurde die Strecke konserviert. Da jedoch ein diesbezügliches Gutachten negativ ausfiel, lehnte der Kreistag des Landkreises Heilbronn die Realisierung ab.

Im Februar und März 2006 wurden die verbliebenen Gleisanlagen der Strecke zwischen Bad Friedrichshall und Hardthausen im Auftrag der WEG abgebaut, da die Anliegergemeinden planen, die Bahntrasse zu kaufen und einen Fahrradweg darauf einzurichten. Für die Übernahme der Trasse durch die Kommunen wurde bei den Preisverhandlungen bisher noch kein Ergebnis erzielt, die Kosten für den Ausbau zum asphaltierten Radweg werden auf ca. 1,7 Mio. € geschätzt. Alleine die Sanierung der Brücke über den Kocher zwischen Bad Friedrichshall-Hagenbach und Oedheim ist mit Kosten von ca. 120.000 EUR zu rechnen. Die Anliegergemeinden hoffen daher auf eine Förderung durch das Land Baden-Württemberg und durch den Landkreis Heilbronn.       (Quelle: Wikipedia)



Mehr Caches zum Thema Kochertalbahn findet ihr hier.

Behälter: magnetischer PETling

Inhalt: Logbuch, sonst nix!


Happy finding...
GeoFaex


Klettern mit Ausrüstung Lost-Place Bahngleise sind stillgelegt Auf Muggles achten Stift mitbringen One-Way-Cache für Hunde geeignet nicht Rollstuhl geeignet Ganzjährig verfügbar Auch bei Schnee erreichbar kein Matsch Fahrrad möglich Keine giftigen Pflanzen Keine Dornen Keine Toiletten vorhanden Kein Trinkwasser vorhanden
Erzeugt mit CacheIcons.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[siehe Spoilerbild]

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kochertalbahnbrückle    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. August 2008 Georodi hat den Geocache gefunden

Irgendwann die Woche, als ich zuf&#xE4;llig in Neuenstadt war angehalten und geschaut wo der Cache h&#xE4;ngt und wie hoch und welche Leiter ich mitnehmen muss.<br/>Heute morgen dann um halb 8 in aller Ruhe die Leiter zur Br&#xFC;cke geschleift, angeleitert, geloggt, wieder zusammen gepackt und heimgefahren.<br/>Echt klasse Location und sch&#xF6;ne Iddee.<br/><br/>gru&#xDF; und dank von Georodi

gefunden 28. Juni 2008 ratzefatzle hat den Geocache gefunden

14:00
Nach einiger Kletterei mit der STABRU haben wir ihn dann doch gesichtet. Zusammen mit einer netten Geocachinganfängerfamilie aus Ulm geloggt. Dank unserer Leiter konnten auch sie mitloggen (ihr 2ter Cache). Währenddessen noch ein bisschen Erfahrungsaustausch und ein nettes Gespräch gehabt. Grüßle an diese Stelle an die Ulmer Goldbärchen.

t4tc ratzefatzle & dany

gefunden 15. Juni 2008 Elwetritsches hat den Geocache gefunden

Heute sind wir losgezogen die neue (gebrauchte) Stabru (Danke an Geofaex für den Tip) auszuprobieren.
Also zusammengesteckt - gemerkt, dass man die auch falsch rum zusammen stecken kann - nochmal zusammengesteckt (Übung macht den Meister) und ...... Nicole hochklettern lassen

Der Cache war dann schnell geloggt.

Danke für den Cache

Team Elwetritsche

gefunden 23. Mai 2008 die.bergs hat den Geocache gefunden

haben uns nach dem grillen schnell auf den weg gemacht. schnell gefunden....einherzliches dankeschön dem lieben faex. der 300ste soll ja was besonderes sein!!aber was wir hier gefunden haben,... zuerst dachte ich, dass das der schatz sei... [:D] [:D] [:D] nach langem hin und her (nur mitnehmen oder einfach tauschen)haben wir ihn dann doch dagelassen und den richigen schatz geloggt. [;)]net dass nacher noch jemand sein cachmobil vermißt! das wär mir nämlich arg!!!

gefunden 05. Mai 2008 DeeJay0815 hat den Geocache gefunden

Schade, doch kein FTF. In CG ist mehr los. Aber eine nette Idee, dieses "Industriedenkmal" zu beklettern. So hab ich mich direkt raufgeprusikt, während Sohnemann für die Fotos zuständig war. Alles OK ohen Halsbrechrisiko.

TFTC

DeeJay0815