Wegpunkt-Suche: 
 
Niederkamp-Abstraktion

von Kartengucker     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wesel

N 51° 30.916' E 006° 30.308' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 24. April 2008
 Gelistet seit: 26. April 2008
 Letzte Änderung: 13. März 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC58B3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
12 Bemerkungen
6 Beobachter
1 Ignorierer
1126 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
6 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

 

Niederkamp-Abstraktion


In der Bildenden Kunst bezeichnet Abstraktion die mehr oder weniger ausgeprägte stilistische Reduzierung der dargestellten Dinge auf wesentliche oder bestimmte Aspekte. In diesem Fall spricht man davon, dass vom Allgemeinen auf das Wesentliche abstrahiert wird.

[WIKIPEDIA, Die freie Enzyklopädie]



06845B86-64AE-102B-9919-00163E645AC3.jpg       =>       5A5E1216-688F-11DF-8229-00163E490934.jpg


Dieser Multi führt Euch in ein kleines Waldgebiet an unserem schönen Niederrhein und verlangt von Euch ein wenig abstraktes Denken.
Der Weg ist etwa 8-9 km lang und führt teils über leichte, teils über etwas unwegsame Waldwege.
An den jeweiligen Stationen müsst Ihr keine Hinweise in Form von Filmdosen oder ähnliches suchen, Eure Aufgaben besteht darin zu finden und zu überlegen.



2313A716-64AE-102B-9919-00163E645AC3.jpg   Der Parkplatz für diesen Cache liegt bei N 51° 30.914, E 006° 30.300. Dieser ist zwar nur über eine Anliegerstrasse erreichbar, aber es ist ein üblicher Wanderparkplatz.
     
7405720C-64AF-102B-9919-00163E645AC3.jpg   Den Start des Multis (Station 1) findet Ihr bei den oben angegebenen Koordinaten. Sucht hier nach einem Hilfsmittel, welches Euch den gesamten Weg über begleitet. Dabei braucht Ihr keine Absperrung übersteigen, bzw. die Reinigungsanlage nicht zu betreten! Es sollten immer 3 Exemplare vorhanden sein. Falls das nicht der Fall ist, sind wahrscheinlich noch andere Cacher unterwegs. Bringt bitte dieses Hilfsmittel nach Eurer Tour wieder an seine ursprüngliche Stelle zurück. Vielen Dank.


Sucht nun nach dem "Start".
Mehr gibt es jetzt eigentlich nicht mehr zu erklären. Alles weitere ergibt sich.
Nun wünschen wir Euch viel Freude bei der Tour durch dieses Gebiet.
Und noch eine Bitte: Verschließt die Dose bitte wieder genauso, wie Ihr sie vorgefunden habt.

P.S. Eventuell könnte ein Blick in die Anleitung Eures GPS nicht schaden.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany: Anpu Fgngvba 12 xbzzg qnf Svanyr. Avpug vzzre vfg qnf nhssäyyvtr Bowrxg nhpu qnf evpugvtr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Niederkamp (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Niederkamp-Abstraktion    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 12x

gefunden Empfohlen 09. März 2016 MisterStringer hat den Geocache gefunden

Endlich haben meine Miss JaneMarple und ich uns mal diesen tollen Multi vorgenommen! [:P]
Manchmal liegen die schönen Sachen einfach zu nah. [:o)]

Die erste Station hatte ich doch tatsächlich beim ersten Griff geborgen. Aber was dann?![?]
Nach ein paar Überlegungen wurden wir langsam schlau aus dem Hilfsmittel und ermittelten die ersten Koordinaten. Doch noch bevor wir los zogen entschieden wir uns um und die zweite Überlegung war offenbar auch die Richtige. [:D]
In der Folge konkretisierten wir das Abstrakte und konnten immer eindeutige Koordinaten ermitteln. [^] Bis auf einmal, denn da kamen zwei Lösungen in Frage.
Früher als erwartet hatten wir dann schon das Final erreicht. Die letzte Hürde wurde dann im zweiten Versuch genommen. [8D]

Die Idee für den Multi finden wir genial! Allein das Hilfsmittel ist schon super gemacht! [^]
Dann ging es auch noch durch eine tolle Landschaft. Perfekt! [:)]

TFTC!

IN: Empfehlung

gefunden Empfohlen 04. August 2013 BiBo06 hat den Geocache gefunden

Man sollte einen Cache einfach nicht mit einer vorgefassten Meinung beginnen.

Ganze drei Mal waren wir schon an den Startkoordianten und konnten die Einstiegsbox mit dem Tool einfach nicht finden.
Wir hatten eine ganz bestimmte Vorstellung, wie die Startbox aussehen sollte und so haben wir eben an der richtigen Stelle nicht gesucht.
Zufällig hatten wir dann vor kurzem Kontakt mit Clematius und ElizaBennet, die uns einen Tipp gaben (Dank euch dafür).
Und - siehe da - die Dose war ja doch da, wir waren einfach zu betriebsblind.

Jetzt ging es ans abstrahieren.
DAS ist uns lustiger Weise auch überhaupt nicht schwer gefallen.
ABER - wenn man nicht richtig abliest, oder die Werte falsch in das Gerät tippt, kommt man auch mit den besten Abstraktionen nicht ans Ziel.
UND wenn man dann die Gegend auch noch kennt (oder es glaubt) und sich denkt, ach da ist doch XXX dann geht es da weiter kann man viele schöne Holzwege kennenlernen.

An Station 12 standen wir dann (mal wieder) ratlos auf dem Weg. Keine der Abstaktionsmöglichkeiten ins Sicht. Haben wir schon wieder irgendwo geschludert?
Nach einer halben Stunde probieren, neu berechnen und Haare raufen fanden wir das gesuchte.
Wir waren doch richtig, haben die gesuchte Stelle aber wegen der starken Vegetation nicht gesehen.
Jetzt aber ab zum Finale.
Auch wir hatten Probleme mit dem Schloss und haben uns dabei wohl auch etwas dumm angestellt.
(Owner ist informiert )

Trotz allen Widrigkeiten war das ein wirklich genialer Multi, für den wir uns herzlich bedanken.
Es ist einfach genial, was Kartenguckers sich so ausdenken.

TFTC
BiBo (Nachgeloggt auf OC am 13.08.13)

gefunden 21. April 2013 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute diese schöne Runde angegangen.
Das Hilfsmittel finden war kein Problem und als wir die Funktion veinnerlicht hatten konnte es losgehen.  :)
Alle Stationen waren eindeutig und so hatten wir viel Spaß an dieser kleinen Wanderung.
Danke fürs zeigen dieser interessanten Gegend, die wir wohl ohne den Cache nie besucht hätten!
Wir haben viel gesehen und auch ein ausgedehntes Picknik gemacht.  ;)
Es war ein wirklich toller entspannter Cachetag.
Viele nette Grüße von den Landschildkroeten
in: GK (Pünktchen)
out: 1 TB und 1 Coin

gefunden 28. Oktober 2012 Anja&Heiko hat den Geocache gefunden

Was wir gestern nass abbrachen, wurde heute trockenen Fusses beendet (jetzt wussten wir ja, wo wir nich hintreten durften) .

Das Tool war schnell entdeckt und auch die Funktion blieb uns nicht lang verborgen. Zügig hatten wir die Stationen 2 und 3 erreicht. An der 3 wussten wir aber nicht so recht was nun genau, da gab's einfach mehrere Möglichkeiten, die uns auch prompt ein paar Extrameter bescherten. Als wir gerade unseren TJ am Ohr hatten (Danke nochmal von hier aus) wurde uns das bestätigt, was wir gerade vor hatten. An der 4. war es aber leider auch nicht anders... Also nochmal TJ. Danach ging es dann wieder zügig voran (OK, was direkt nach der 5 geschah ist ja mittlerweile bekannt ). Nochmal einen kurzen Umweg zur 8 und dann zum Final. Jaja, die Stationen dazwischen haben wir natürlich auch mit genommen. Das Final zierte sich dann ein wenig, wir konnten die Dose aber schliesslich doch in den Händen halten (den Owner haben wir hier mal mit Details versorgt).

Die Idee ist klasse und zeigt, dass man auch in einem Naturschutzgebiet problemlos einen Cache legen kann. Das Tool ist einfach super gemacht. Bei der Umsetzung hätten wir uns allerdings auf Grund der oben beschriebenen Gründe (nein, nicht weil einer von uns nass geworden ist) an ein paar Stellen "mehr Eindeutigkeit" gewünscht.

Alles in allem haben uns die 2 Tage bei schönstem Herbstwetter im Wald aber viel Spass bereitet (ja, auch das nass werden ).

Gruss
Anja&Heiko

in: TB (TB3TBKG), Geokret The Simpsons - Maggie (GK6D36)
out: TB (TB4Y4WG)

Hinweis 27. Oktober 2012 Anja&Heiko hat eine Bemerkung geschrieben

Eine Warnung an alle nachfolgenden Cacher:

Was hinter Station 5 zur Zeit aussieht wie ein mit Laub bedeckter Waldweg ist in Wirklichkeit WASSER!!!

Zielsicher steuerte ich den vermeindlichen Weg zur Station 6 an, als es auch schon plötzlich bis zu dem, was zu Ostern versteckt wird, abwärts ging. Dabei war eine Kneipp-Kur in den Attributen doch garnicht gefordert. Reflexartig konnte ich die Elektronik noch nach hinten werfen, sie wurde ja weich vom rumliegenden Laub aufgefangen . Von hier aus ging es bei dieser Witterung dann zügig und zielgerichtet zum Auto zurück und dort raus aus den nassen Klamotten. Und ich weiss nun endlich, warum mein Auto eine Sitzheizung hat .

Irgendwie muss ich immer noch über diesen "Ausflug" lachen, der durch fachgerechte Abstraktion sicherlich hätte vermieden werden können. Is ja sonst nix passiert .

Gruss
Heiko