Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Das kleine Küchenlabor - 1. Lektion

von Polxs     Deutschland > Brandenburg > Barnim

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 36.376' E 013° 34.299' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:10 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 26. April 2008
 Gelistet seit: 27. April 2008
 Letzte Änderung: 31. August 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC58D6
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
3 Ignorierer
229 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Dies ist der Auftakt zu Lehrveranstaltungen mit Fr. Keline und Hr. Bert. In unregelmäßigen Abständen berichten die beiden aus ihrem Küchenlabor und lassen uns an ihren Experimenten teilhaben.

Eines Tages saßen die beiden mal wieder in ihrem Küchenlabor. Von einem altem Versuch stand da noch eine geneigte Pipette in ihrem Halter herum. Beim Aufstehen stieß Fr. Keline zufällig dagegen.
Dadurch löste sich ein Tropfen von der Spitze der Pipette.

Tropfen

In welchem Abstand zum Lot der Pipettenspitze kam der Tropfen auf dem Tisch auf? Dies entspricht X (ohne Einheit).

Das Ergebnis der Lernerfolgskontrolle könnt ihr in einer Entfernung von (X*230)m und in Richtung -a° (wahre Nordreferenz) erfahren.

Die Anordnung hatte folgende Werte:

  • m = 0,1mg (Gewicht des Tropfen)
  • l = 14cm (Länge der Pipette)
  • h = 0,89m (Abstand der Pipettenspitze vom Tisch)
  • a = 27° (Winkel der Pipette in Bezug auf die Tischplatte)
  • g = 9,81m/s² (Fallbeschleunigung)

Da im Küchenlabor weder Wind noch Reibung existieren, braucht man diese auch nicht beachten.


Viel Spaß wünschen euch Fr.Keline und Hr. Bert!



© Bild: Maren Beßler / www.pixelio.de

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das kleine Küchenlabor - 1. Lektion    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 31. August 2014 Spike05de hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden 14. April 2013, 18:50 Witti79 hat den Geocache gefunden

Nach einer durchzechten Nacht hatte ich etwas Frischluft und Bewegung bitter nötig. Glücklicherweise frönt noch ein Freund, Hecke84, meinen derzeit liebsten Hobbies (Zechen und Cashen), sodass auch er mit ähnlichen Nachwirkungen zu kämpfen hatte und dies mit sportlichen Aktivitäten zu bekämpfen gedachte. Die nahgelegene Runde verließen wir kurz um diesen Mystery einzusammeln. Die Lösung dessen hat uns erst einige Rechenkunststücke durchführen lassen, diese wurden wieder verworfen, noch mal nachgedacht, an den Kopf geschlagen, geprüft und dann gefreut. Danke für das Rätsel und Legen des Caches.

gefunden 07. Januar 2013 Golgafinch hat den Geocache gefunden

30.01.2013: Na toll. Wieder mal vergessen zu hier zu loggen.  :(
Dabei wusste ich diesmal genau, daß der auch bei OC gelistet ist. Ich hatte es mir auch noch extra aufgeschrieben.  ::|
Nu ja, also dann hier mein P&C-Log
16:33
Als ich vor laaaaaaanger Zeit mir mal das Listing anschaute, waren meine Gedanken nur "höhere Mathematik", "Physikstudium" und "vergiss es".
Heute, nach zahlreichen immer mal wieder abgeänderten Versuchsaufbauten, unzähligen Stunden in der Bibliothek, immer neuen Messungen und etwa 3 verschlissenen Küchentischen, schaute ich mir mal wieder das Listing an.
Und plötzlich hatte ich die Lösung.
Also nach Feierabend noch einen kleinen Abendspaziergang eingelegt und die Dose gut gefunden.
TFTC

gefunden 02. März 2012 Barney.vK hat den Geocache gefunden

Ist das nicht schön?? ...wenn man von Menschenmassen unbehelligt nach einer Dose suchen kann und nicht immer Sorge haben muss, von einer Muggelmutti aus dem Küchenfenster beobachtet zu werden?? Ich liebe Caches in der freien Natur.

Diesen hier hab ich gut finden können - die errechneten Koords waren prima und obwohl es ja im Freien immer massig Verstecke gibt, tat sich dies bald hervor, die Box war entdeckt und das Logbuch signiert.

DfdC sagt Barney.vK


IN: Edelsteinanhänger am Siberkettchen
OUT: Nix

gefunden 28. März 2010 daister hat den Geocache gefunden

Was für eine Aufgabe - aber der Winter war ja diesmal soooo lang, da hatte man viel Zeit zum Rechnen.
Wißt ihr noch, was ein Rechenstab ist? Den habe ich mir aus einer Ecke im Keller hervorgekramt, dann noch den Taschenrechner und EXEL, aber dem Ergebnis war ich noch immer fern.
All meine mannigfaltigen Überlegungen und Berechnungen der Ballistik ergaben Abweichungen bei Fluggeschwindigkeit, Energie in Joule, Treffpunktlage ... .
Schließlich konnte ich die Werte für den Reibkoeffizienten, den Luftwiderstandsbeiwert und sogar den Einfluß der Corioliskraft bestimmen ... und kam letztendlich mit Hilfe eines einfachen Simplex-Algorithmus zum Ergebnis.
Ganz einfach also.
Ach so: geholt hat sich den Cache dann 0R!ON
Danke sagt -> daister <-