Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
... keinen Schritt weiter

von upigors     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Magdeburg, Krfr. St.

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 04.238' E 011° 40.650' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 01. Mai 2008
 Gelistet seit: 01. Mai 2008
 Letzte Änderung: 23. April 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC5944
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
152 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Auf unserer heutigen "Entdeckungstour" entlang der Elbe haben wir diesen schönen Lost Place auf dem ehemaligen Firmengelände des "VEB Fahlberg List" entdeckt und gleich mal vor Ort ein Sonnenbad genommen. Dabei fiel uns ein Micro aus der Tasche den ihr jetzt suchen dürft ;-)
Die beste Zugangsmöglichkeit ist entweder über einen Trampelpfad aus Richtung Süden oder einfacher über den offiziellen Eingang in das Gewerbegebiet bei etwa
52° 4.325'N 11° 40.251'O von "Alt Salbke / Alt Westerhüsen"
Ich empfehle den Kleinen am Wochenende oder nach Feierabend zu machen. Die Mitarbeiter der benachbarten Getreide AG sind höllisch neugierig.
Viel Spaß beim suchen

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Flußlandschaft Elbe (Info), FFH-Gebiet Elbaue zwischen Saalemündung und Magdeburg (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für ... keinen Schritt weiter    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 23. April 2013 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und´das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Cache nicht mehr gesucht werden soll. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 10. August 2011 sinistarlb hat den Geocache gefunden

Als ich das letzte Mal hier war, hatte ich leider grad keine Koordinaten dabei, aber stand dennoch auf dem GZ. Umso unbegreiflicher ist mir, wie ich die Dose damals übersehen konnte??? Wurde sie vielleicht verlegt? ^^

TFTC
sinistarlb

gefunden 29. August 2010 chipi hat den Geocache gefunden

Der weg zum Cache war schon recht abenteuerlich,
Er konnte jedoch sicher und muggelfrei zusammen mit statler_md geborgen werden. :)
Danke für den schönen Ausblick!
Gruß,
chipi

gefunden 25. Juli 2010 zwergenkind hat den Geocache gefunden

Zwergenkind war da!
Da heute Nachmittag noch etwas Zeit war haben wir uns diesen Cache vorgenommen, den wir schon seit letztem Jahr auf unserer Liste haben. Zu unserem Erstaunen mussten wir feststellen, daß bei der Getreide AG selbst Sonntags gearbeitet wird.:D Auf dem Weg zum Cache fielen uns einige Muggel-PKW vor einem Gebäude auf. Dies hielt uns jedoch nicht davon ab den Cache erfolgreich zu bergen und zu loggen. :)
TFTC und Danke fürs Zeigen!Beim Cache-Versteck handelt es sich übrigens nicht um einen "Lost Place" sondern um das Betriebgelände der heutigen Getreide AG! Daher auch die mitunter große Neugier der Mitarbeiter, die keine Betriebsfremden auf dem Gelände dulden! ;)

gefunden 04. Mai 2010 Trillerkatze hat den Geocache gefunden

Hallo,

heute beim zweiten Anlauf und mit etwas besseren Zielkoordinaten war das Ziel klar. Beim ersten Versuch bin ich in eine Pfütze mit gelber Flüssigkeit getreten! Die Schuhe habe ich Sicherheitshalber entsorgt. Schließlich muß man ja auch noch durch ein ehemaliges Schwefelsäurebecken! :-) Und der Cache selbst! Also, ich dachte bisher, das ich keine Höhenangst habe! Das Logbuch ist übrigens voll und im halbdunkel hätte ich meine eigene Schrift sowieso nicht lesen können. Aber es war interessant Und mein Hund Trillerkatze hat es dank Sicherheitsleine auch überlebt! :-)