Wegpunkt-Suche: 
 
Andritzer Plattenrunde

 11km Wanderung von Andritz auf die Platte (651m) und retour. Höhenunterschied 300m, Auf-/Abstieg 370m.

von aj-gps     Österreich > Südösterreich > Graz

N 47° 06.195' E 015° 25.398' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 11 km
 Versteckt am: 22. März 2008
 Gelistet seit: 01. Mai 2008
 Letzte Änderung: 15. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC5958
Auch gelistet auf: geocaching.com 

13 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
105 Aufrufe
4 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

Basic information
Dieser Cache führt vom Herzen von Andritz, dem 12. Grazer Bezirk, auf die Platte, eine 651 Meter hohe Erhebung nordöstlich der Stadt.
Die Route besteht aus asphaltierten Strassen mit wenig Verkehr, Forststrassen und Pfaden entlang von Wiesen und durch Waldgebiete.
Obwohl dieser Cache teilweise markierten Wanderwegen folgt so hoffe ich doch, dass ich damit einigen Besuchern etwas Neues zeigen kann.
Wenn man die Route auf einer Karte verfolgen will: Zelinkagasse - Ursprungweg - Rotmoosweg - Radegunder Strasse - Weizbachweg - #85a - "Koller" - 2. Plattenkreuz - Stephanienwarte - Plattensteig - 1. Plattenkreuz - Oberer Plattenweg - #85 - Pfeifferhofweg - Im Vogelsang - Pfeifferhofweg - Zelinkagasse
Für Einige wird es möglich sein diesen Cache mit dem Fahrrad zu absolvieren, allerdings sei darauf hingewiesen, dass das Radfahren auf einigen Teilen der Strecke verboten ist.
Die Drive-In-Abteilung wird es möglicherweise interessant finden dass sich alle Fragen an Stellen befinden, die mit dem Auto entweder nicht erreichbar sind, das Befahren verboten ist oder es im Gesamten länger dauern würde als die Strecke zu Fuss zu gehen.
5bc2fe30-cefe-494e-8eaa-075c2be6907c.jpgc6abfdeb-acfd-4ebb-981f-7f4b8c093238.jpg

Nearby caches
Es wäre sinnvoll einen Ausdruck der beiden Caches Memory I oder Plattenwandertag (GCMBY2) und Stephanienwarte (GC1AE0C) mitzunehmen wenn man diese beiden Caches noch nicht gefunden hat. Während Letzterer sich unmittelbar auf der Route dieses Caches befindet so muss man für das Suchen des ersten Caches einen kleinen Umweg machen.
Approach
Die Headerkoordinaten sind in der Nähe der Endhaltestelle "Andritz", die mit den Strassenbahnlinien 4 und 5 sowie den Buslinien 41, 52 und 53 öffentlich erreichbar ist.
Mit dem Rad sind die Headerkoordinaten ganz einfach über den R2 Murradweg und der Radweg-Beschilderung "Andritz" erreichbar.
Für Autos gibt es einige Parkplätze entlang der angegebenen Parkkoordinaten (N47°06.157 E015°25.402). Am Wochenende gibt es dort normalerweise genügend Platz, aber unter der Woche ist möglicherweise eine kurze Suche nach einem alternativen Parkplatz notwendig.

fe9a74c8-d2cd-4b1d-8848-c34838594d1f.jpg06a7c59a-065e-4c2d-99b9-871f4babf828.jpg0e8419a6-45c5-4533-bde4-7257e68e88c0.jpg

Route
Bei den Headerkoordinaten folge der Strasse die nach Nordosten führt bis du den Schöckelbach erreichst. Dort folge dem Radweg (ohne den Bach zu überqueren) bis du eine Strasse mit einem Zebrastreifen erreichst (Rotmoosweg; WP1; N47°06.744 E015°25.510). Zu deiner Linken siehst du den Johanneshof, aber wir gehen nach Rechts und folgen der Strasse bergauf. Bei einer Ampel überquere die Strasse, allerdings folge hier nicht dem Wanderweg 85a. Stattdessen folge der Strasse für ein paar Meter nach Süden und biege dann links ab (Weizbachweg; WP2; N47°06.602 E015°25.844).

Erste Frage - Q1 (N47°06.794 E015°26.754): Wieviele Postkästen (für verschiedene Haushalte) gibt es hier? Ergebnis: A

Bei WP3 (N47°06.788 E015°27.407) halte dich links.

Zweite Frage - Q2 (N47°06.987 E015°27.370): Bei einem A-förmigen Strommast findet du zwei kleine Plaketten. Eine befindet sich genau über einer anderen Plakette gleicher Grösse und ist mit einem Buchstaben und einigen Zahlen beschriftet - uns interessieren die Zahlen. Ergebnis: BC

Folge der Strasse durch den Bauernhof. Gleich danach befindet sich ein schönes Kreuz auf der rechten Seite.
WP4 (N47°07.152 E015°27.452) bietet eine nette Aussicht. Folge Wanderweg 85a vor dir (Nord-Ost Richtung) - gehe nicht nach links bergab oder gleich rechts in Richtung Wald. Die ersten Wegmarkierungen sind sichtbar sobald man den Waldrand erreicht.
Update Jan 2016: Die Wanderwege in diesem Bereich wurden in den letzten Jahren verändert und führen nun nicht mehr durch einen nahen Hof. Von WP4 gehe ein paar Meter nach Norden und folge dann dem Weg in den Wald bis Q3 (Koordinaten unten). Dieser Weg war früher Wanderweg 85a, der nun etwas weiter südlich an dem Hof vorbeiführt.

Dritte Frage - Q3 (N47°07.254 E015°27.708): Anzahl der Buchstaben des Nachnamens der Person die hier gestorben ist. Ergebnis: D
Update Jan 2016: Nach Q3 folge bitte nicht dem alten Wanderweg 85a durch den Privatgrund sondern suche einen Weg nach Süden, wo du nach kurzer Zeit den aktuellen Weg 85a erreichst, der den Privatgrund auf der Südseite umgeht.

Nach kurzer Zeit erreichst du eine Strassenkreuzung. Wenn du "Memory I oder Plattenwandertag" (GCMBY2) noch nicht gefunden hast, wäre dies ein guter Zeitpunkt, einen kleinen Umweg zu machen und diesen Cache zu holen. Ansonsten halte dich an Weg 85a bis du die Stephanienwarte (WP5; N47°06.756 E015°28.173) erreichst. Wenn du den Cache "Stephanienwarte" (GC1AE0C) noch nicht gefunden hast.. ehschonwissen.
Stephanienwarte

Vierte Frage - bei WP5 (N47°06.756 E015°28.173): Auf der Aussenseite über dem Eingangsportal (nicht neben der versperrten Tür im Inneren!) findest du eine Tafel mit vier Zeilen Text. Wieviele Worte stehen in der 3. Zeile? Ergebnis: E

(Hinweis: Es ist egal wie man es heutzutage schreiben würde, es geht ausschliesslich darum wie es auf der Tafel geschrieben ist)

Update Jan 2016: Seit 2010 ist die Warte für Besucher im Sommer an Wochenenden sowie an Feiertagen von 10-19 Uhr zugänglich.

Folge Weg 85 bergab zu WP6 (N47°06.680 E015°28.096), der eine schöne Aussicht bietet.
c4a19c44-e567-4392-871f-0ecd0dcf3d86.jpg

Update Aug-24-2008: Beim Aussichtspunkt hat vor einem Monat eine neue Gaststätte eröffnet. Sie bietet sowohl Italienische als auch ortsübliche Speisen.
Update Jan 2016: Die Gaststätte ist seit geraumer Zeit geschlossen.

Leute mit Hunger oder Durst können den naheliegenden Buschenschank Erart (Fr-So 14-22; N47°06.543 E015°27.799) besuchen und dann Weg 85 folgen.
Beachte dass der Wanderweg bei WP7 (N47°06.447 E015°27.479) von der Strasse abzweigt!

Fünfte Frage - Q5 (N47°06.451 E015°26.540): Zu deiner Linken siehst du ein unerwartetes Objekt in einiger Entfernung. Es ist (Ergebnis F): 2-blau, 5-silber, 7-gold, 9-rot.
Update Aug-24-2008: Falls du das Objekt aufgrund der Vegetation nicht siehst so folge der naechsten Strasse zu deiner Linken für einige Meter.


Du kannst die naheliegende Bank nutzen um die Endkoordinaten auszurechnen.

N47°06.E(B-2)(A+3)
E015°26.C(D-1)F

WP8 (N47°06.450 E015°26.437): Verlasse die Strasse und folge dem unmarkierten Pfad zu deiner Linken in den Wald.
WP9 (N47°06.344 E015°26.045): Verlasse den Wald, folge der Strasse abwärts. Bei der nächsten Kreuzung gehe links, bergab, dann in Richtung der Headerkoordinaten.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Tebffr Ohpur

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Andritzer Plattenrunde    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 23. April 2014, 16:00 na6azemlia hat den Geocache gefunden

Eine wirklich schöne Wanderung, kannte ich noch nicht. TFTC!

gefunden 07. Oktober 2010 xro hat den Geocache gefunden

Als wir ein paar Stunden zuvor noch, uns mittene bei einem Bacherl-Cache erwischt hat und wir ihm erzählten wir wollten heute noch die Andritzer Plattenrunde machen, hat er uns ein wenig ungläubig angeschaut. Immerhin es war schon eindeutig Nachmittag und das Wetter verhieß Regen. Aber, war wir uns vorgenommen haben, wird auch durchgezogen. Ein paar Caches später also es endlich zur Q1 geschafft. Spätestens zw. Q2 und Q3 hatte uns dann wirklich und endgültig der Platzregen und Sturm eingeholt, doch dafür war ich ja ausgerüstet: Regenhose und Regenjacke. So ging's am Mountainbike auf Wald- und Forstwegen rauf bis zur Platte. Runter war's dann vergleichsweise schon fast gemütlich  ;-) Nur am Weg vom komischen Objekt zum Final hat es Pelzwechsler kurz aber voll über eine Wurzel aufgestellt. Da hat man wieder gesehen, Training hilft offensichtlich, denn: keine einzige Schramme.
Danke für diese tolle Erlebnisrunde, nach welcher wir uns das Abendessen redlich verdient hatten :-)
TFTC

P.S.: Nach dem Regen betrug der Wasserstand in der Dose sicher 2mm. Dose hatte aber keine offensichtlichen mechanischen Fehler. Sind die Teile doch weniger dicht als gedacht ?

gefunden 19. April 2009 stinknormal hat den Geocache gefunden

Waren heute bei anfangs gutem Wetter auf der Suche nach dem Chache! Sehr schöne Runde, die wir mit dem Rad erledigt haben! Einziger Wehrmutstropfen, eine verlorene Jacke... Allerdings wiedergefunden, nach rückwärtigem Aufstieg zum Cache...

Quasi gleich 2 Funderlebnisse an einem Tag!

Eine wirklich schöne Runde, die wir ohne diesen Cache wahrscheinlich nie gemacht hätten!

TFTC

gefunden Empfohlen 08. Dezember 2008 ferret out hat den Geocache gefunden

Wurde bei strahlendem Sonnenschein mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Dank der exakten Beschreibung ganz ohne Umwege gefunden.

TFTC

gefunden 26. Oktober 2008 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit harrylime und Mama und Papa hab ich heute diese Runde absolviert.
Aufgrund des Wetters gabs leider keine Aussichten,aber es war trotzdem eine nette Wanderung.

in:TB

TFTC