Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Drei kleine PETlinge #1 - Am See

von Tricky     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Anhalt-Zerbst

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 54.937' E 011° 59.372' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 21. März 2008
 Gelistet seit: 03. Mai 2008
 Letzte Änderung: 07. Dezember 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC5994
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
24 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Es waren einmal 3 kleine PETlinge, die gerne im Wald verstecken spielten. Sie haben sich nun alle versteckt und du sollst sie suchen. Jeder der 3 PETlinge hat seine eigene kleine Geschichte und sie sie liegen relativ weit auseinander, deswegen sind sie auch als einzelne Caches gelistet. Wenn du sie alle findest, dann verraten sie dir, wo der Schatz des Ent versteckt ist.

Hier nun die Geschichte des ersten PETlings:
Wie auch die anderen PETlinge, hat auch dieser hier seinen ganz eigenen Lieblingsplatz. Als er noch ein junger PETling war, fuhr er immer mit seinem Fahrrad zu diesem See mitten im Wald um die schöne Natur zu genießen und über Sachen nachzudenken die ihn bewegten. Er genoss es einfach sich an einen Baum zu setzen, um aus der Ruhe die hier herrscht neue Kraft zu schöpfen. Manchmal kam er auch her um Pilze zu suchen, denn hier wuchsen sehr geheimnisvolle Sorten.


Achtung! Zwischen dem PETling und dem See findet ihr ein großen Gegenstand aus Metall, merkt euch seine Form! Es ist davon abzuraten, diesen Cache als DriveIn zu machen! Es ist ratsam ein Fahrrad mitzubringen, an sonsten muss man sich auf eine längere Wanderung einstellen.

 

Kindergerechter Cache Nachts nicht empfehlenswert für Hunde geeignet Ganzjährig verfügbar Wanderung von 1,2 km Länge nicht Rollstuhl geeignet Öffentliche Wege benutzen! Lange Hosen empfohlen Jagdgebiet Insektenschutz empfohlen Vorsicht Zecken! Mountainbike besonders geeignet Off-Road fahren verboten! Brandgefahr!
Erzeugt mit CacheIcons.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Steckby-Lödderitzer Forst (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Flußlandschaft Elbe (Info), Landschaftsschutzgebiet Mittlere Elbe (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Drei kleine PETlinge #1 - Am See    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. Juli 2008 icke2063 hat den Geocache gefunden

Als ich den Hinweis gegen den DriveIn gelesen hatte, war mein Ergeiz geweckt. Was soll ich sagen ich denke es waren wieder so 5 m die wir gehen mussten. Dann auch schnell den Gegenstand  und der Cache gefunden und dann gleich weiter zum nächsten.

 TFTC!

gefunden 13. Juli 2008 Barts60CSx hat den Geocache gefunden

Viele Brennesseln und kleine Tiere waren der auftakt zur serie die 3 Petlinge.

gefunden 02. Juni 2008 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!

Durch die vielen Durchfahrt-verboten- und Naturschutzgebietschilder habe selbst ich mich nicht getraut, noch dichter an den Petling heranzufahren. Wohlwissend hatte ich aber mein Fahrrad mitgebracht und so führte mich eine kurze Radtour im Schatten an den See, der sich gar nicht so leicht finden ließ. Die Dose konnte ich nach kurzer Suche in ihrem einfallsreichen Versteck finden, aber sie wollte nur unter Androhung roher Gewalt ihr verborgenes Plätzchen verlassen.
Auf der Suche nach dem Hinweis auf den avisierten Bonuscache dröhnte plötzlich hinter mir ein Automotor. Ich staunte nicht schlecht, als hinter mir ein silberner HONDA CRV durch das dichte Unterholz brach. Der Owner auf Kontrollfahrt? Aber nein, das Auto hatte eine ABI-Nummer an der Stoßstange und ein älteres Ehe-(wer fährt schon mit seiner eigenen Frau in den dichten Wald?)-paar saß im Wagen. Wieso darf ICH nicht hier im Naturschutzgebiet Auto fahren?
Danke für die ausgefallene Versteckidee!

Tschüß Micha

gefunden 26. März 2008 MayBe hat den Geocache gefunden

#431 - 18.05 Uhr - 2/5

Nach einem tüchtigen Marsch, teils quer durch den Wald, kamen wir zu dem verborgenen See. Unterwegs sah ich einige Spuren, die ich spontan als Pferdespuren identifizierte. Etwas unwohl war mir schon, aber Wildschweine gibt es hier ja nicht. Nein, kann gar nicht sein! [;)]

Hier hat sich der kleine PETling ein richtig schönes Plätzchen ausgesucht. Nach kurzer Suche konnten wir ihn in seiner Behausung bewundern. Leider fiel der Besuch nur kurz aus, da wir noch seinen dritten Bruder (be)suchen wollten. Klasse Idee! [:D]

Danke.
LG MayBe

Bilder für diesen Logeintrag:
Der stille See.Der stille See.

gefunden 22. März 2008 grella hat den Geocache gefunden

Mit dem schweigenden Owner im Schlepptau, ging es zum See (Wir sind gelaufen und nicht gefahren, trotz 4x4 am Parkplatz). Die Geschichte der PETlinge verrät schon einiges. Also frisch ans Werk und siehe da, dieses Versteck kenne ich doch. Sehr schöne Arbeit vom Owner. TFTC

Gruß Peter