Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Drei kleine PETlinge #2 - Burgstallberg

von Tricky     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Anhalt-Zerbst

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 55.120' E 012° 00.446' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 21. März 2008
 Gelistet seit: 03. Mai 2008
 Letzte Änderung: 07. Dezember 2008
 Listing: http://opencaching.de/OC5995
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
23 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

PETling 2 Es waren einmal 3 kleine PETlinge, die gerne im Wald verstecken spielten. Sie haben sich nun alle versteckt und du sollst sie suchen. Jeder der 3 PETlinge hat seine eigene kleine Geschichte und sie sie liegen relativ weit auseinander, deswegen sind sie auch als einzelne Caches gelistet. Wenn du sie alle findest, dann verraten sie dir, wo der Schatz des Ent versteckt ist.

Hier nun die Geschichte des zweiten "PETlings":
Der "PETling" erinnerte sich noch schwach daran, wie er immer mit seinem Großvater früher immer mit der Ponykutsche in den Wald gefahren ist um Holz für den Ofen zu holen. Dabei kamen die beidem immer an dieser Stelle vorbei. Vor ihnen, auf der Lichtung liegt der Burgstallberg. Großvater erzählte, daß sich auf dem Burgstallberg mal eine germanische Siedlung befand. Früher wurden hier auch mal Ausgrabungen gemacht, man fand einige Tonscherben, aber keine richtig archeologisch wertvollen Gegenstände. Dem "PETling" waren die Funde egal, er fand es schön hier am Burgstallberg auf einen Baum zu klettern, die Augen zu schließen und sich das Treiben in der germanischen Siedlung vorzustellen. Hier hat er sich auch jetzt wieder versteckt, aber keine Angst, ihr müsst nicht zu ihm hoch! Wenn ihr genau hin seht, werdet ihr eine Möglichkeit finden ihn herunter zu holen. Ach ja, der "PETling" ist natürlich vorsichtig und hat sich eine schwere Rüstung angezogen, damit er sich nicht weh tut, falls er runterfällt.


Achtung! Der "PETling" trägt eine Aufschrift, merk dir die letzten beiden Buchstaben! Es ist davon abzuraten, diesen Cache als DriveIn zu machen! Es ist ratsam ein Fahrrad mitzubringen, an sonsten muss man sich auf eine längere Wanderung einstellen.

 

Kindergerechter Cache Nachts nicht empfehlenswert für Hunde geeignet Ganzjährig verfügbar nicht Rollstuhl geeignet Öffentliche Wege benutzen! Lange Hosen empfohlen Jagdgebiet Insektenschutz empfohlen Vorsicht Zecken! Mountainbike besonders geeignet Off-Road fahren verboten! Brandgefahr!
Erzeugt mit CacheIcons.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Steckby-Lödderitzer Forst (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Flußlandschaft Elbe (Info), Landschaftsschutzgebiet Mittlere Elbe (Info), Vogelschutzgebiet Mittlere Elbe einschließlich Steckby-Lödderitzer Forst (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Drei kleine PETlinge #2 - Burgstallberg    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 22. Juli 2008 GER-247 hat den Geocache gefunden

Gott sei Dank hatte ich neulich im AMZ-Gebiet bei Weimar einen der gleichen Bauart. Ich hätte sonst wohl länger gebraucht.


Danke und viele Grüße GER-247

gefunden 13. Juli 2008 icke2063 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir das Auto, mitten auf dem Weg, geparkt hatten, haben wir diesen kleinen Lufttikus schnell gefunden.

TFTC!

gefunden 13. Juli 2008 Barts60CSx hat den Geocache gefunden

Der erste Petling ließ schon auf keinen weiteren normalen Cache schließen, so war es dann auch.

gefunden 02. Juni 2008 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!<br/><br/>Hier ging ich nach der "Was-geh&#xF6;rt-hier-nicht-her"-Methode vor und entdeckte zuerst die filigrane Bergehilfe, ehe ich den Gepanzerten entdecken konnte. Ich hatte richtig Bange, da&#xDF; dem Kleinen bei meiner Bergungs- und sp&#xE4;ter bei der Wiederversteckaktion ein Leid passieren k&#xF6;nnte, aber die Konstruktion hat bis zu meinem eiligen "Abflug" gehalten. <img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile.gif" border="0" align="middle"><br/>Danke f&#xFC;r die zweite gute Idee am heutigen Tag.<br/><br/>Tsch&#xFC;&#xDF; Micha

gefunden 26. März 2008 MayBe hat den Geocache gefunden

#430 - 17.30 Uhr - 1/5

Auf dem Weg ins Land der kleinen PETlinge mussten wir uns durch einen wilden Schneesturm kämpfen, der uns den Blick auf den Hauptweg verschleierte. Nach einigen Irrungen fanden wir eine legale Möglichkeit unser Gefährt in annehmbarer Entfernung abzustellen. Von hier starteten wir die große Runde.

Den kleinen Gepanzerten entdeckten wir sofort und mit großer Erleichterung auch die Bergehilfe... [;)] Er schien sich zu freuen, dass wir da waren, denn er kam ganz zutraulich auf uns zu. Nach dem Loggen zögerte er etwas, aber mit viel Geduld konnten wir ihn "überreden" in sein Versteck zurückzukehren. Klasse Idee! [:D]

Danke.
LG MayBe