Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Baldy Man

 Deutsch: Wir haben diesen Cache auf dem Glatzenstein versteckt, einem 572 Meter hohen Berg im Nürnberger Land. Vom Gipfe

von team-noris     Deutschland > Bayern > Nürnberger Land

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 32.696' E 011° 22.435' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 28. April 2002
 Gelistet seit: 06. Mai 2008
 Letzte Änderung: 14. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC59EB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
98 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Deutsch: Wir haben diesen Cache auf dem Glatzenstein versteckt, einem 572 Meter hohen Berg im Nürnberger Land. Vom Gipfel des Berges, aber nicht vom Cache aus, hat man eine traumhafte Aussicht. English: This cache is hidden on the Glatzenstein (german for Baldy Stone), a 572 m high mountain near Nuremberg. From top of the mountain, but not from the cache itself, you'll have a great view.

Baldy Man

Deutsch:

Die Wanderung auf den Glatzenstein ist von vielen Seiten aus möglich und lohnt sich schon wegen der fantastischen Aussicht allemal. Der Cache ist ziemlich genau 143 Meter in 40 Grad vom Gipfelkreuz entfernt. Feste und rutschsichere Schuhe sind notwendig um an den Cache zu kommen, der an - oder besser in - einer der zahlreichen Felsformationen versteckt ist. Ein bischen Kraxelei ist notwendig, an den Felsen findet man aber recht guten Halt. Besonders wenn es nass ist, muß man vor allem beim runtergehen sehr vorsichtig sein!

Nach dem Finden empfiehlt sich ein Finderbier auf der sonnigen Terasse des Gasthofs "Berghof" in Weissenbach!


English:

You can climb on the "Glatzenstein" from several locations and it is really worth a visit, the view from the peak is really spectacular! The cache is 143 meters away from the cross on the summit in 40 degrees. You will need good shoes to reach the cache, which is hidden near - or better inside - one of the numerous large rock formations, a little bit of climbing is necessary to reach the hiding place. Be care when it's wet, climbing down might be very slippery!

After the hike you should enjoy a nice beer on the sunny terrace of the "Berghof" in Weissenbach!



Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qraxr va 3 Qvzrafvbara! Qre Pnpur vfg va rvare xyrvara Uöuyr hagreunyo rvarf üoreuäatraqra Sryfraf.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Der Inhalt des Caches
Der Inhalt des Caches
Adrian mit dem Cache
Adrian mit dem Cache
Der Cache in der Höhle
Der Cache in der Höhle

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Ausweisung des LSG "Nördlicher Jura" (Info), Naturpark Fränkische Schweiz-Veldensteiner Forst (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Baldy Man    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. Juli 2016 Wrtlbrmpft hat den Geocache gefunden

Fund #6939 am 18.07.2016 um 19:31
Der erste auf meiner Bavarian-History-Challenge-Tour. Hat Spass gemacht durch die Buchenwaelder zu spazieren.
Jetzt weiss ich auch warum der so lange ueberlebt hat - da kommen keine Muggels oder spielende Kinder vorbei - das ist doch zu anstrengend.
Danke fuer das Pflegen dieses alten Caches icon_smile.gif

gefunden 18. Mai 2016 holbi hat den Geocache gefunden

Dieser historische Cache war das zweite Hauptziel des heutigen Tages. Nach einer kleinen Wanderung über den Glatzenstein hab ich mich auf die Suche gemacht und wurde zwischen den Felsen auch bald fündig. Ist schon immer was besonderes, so ein alter Cache, auch wenn das originale Logbuch leider nicht mehr in der Dose ist.

Vielen Dank fürs Pflegen des Caches über die lange Zeit!
holbi

gefunden 05. Mai 2016 Nicole1338 hat den Geocache gefunden

Zum Männertag ging es heute spontan mit mdk0815 auf die Festung Rothenburg um Hui Bui und Julius bei der Suche nach der Geisterschatzkammer zu helfen.
Nachdem wir Hui Bui helfen konnten, verabschiedete sich mdk0815 auch schon wieder und ich ging alleine noch etwas Wandern. Das Wetter war super schön und so entschied ich mich gleich hier in der Nähe zu bleiben. Ich parkte das Cachemobil in Weißenbach und machte mich auf den Weg zum Glatzenstein. Nach etwas Umwegen und wirklich schönen Aussichten bin ich oben am Glatzenstein angekommen. Obwohl heute sehr viele Muggels unterwegs waren, konnte ich hier ungestört suchen. Nach einiger Zeit konnte ich dann auch die ehrwürdige Dose entdecken und mein Signum in einem der ältesten Caches in der Gegend hinterlassen. :)

TFTC und viele Grüße aus Nürnberg,
Nicole1338
#1967 @ May 5, 2016

gefunden 12. Oktober 2014 Doc Cool hat den Geocache gefunden

#8774

Hier war ich über eine Stunde am machen. Mir war schon klar, dass bei diesen hohen Felsformationen der GPS-Empfang nicht toll sein würden, also musste ich die Suche ein wenig ausweiten, bis ich die richtige Höhle endlich hatte. Es war natürlich die einfachste. Beim nächsten mal fange ich bei den einfachen Sachen an und gehe erst danach nach den Koordinaten.

Tolle Gegend da, bei der man allerdings aufpassen sollte, wo man hintritt.

Vielen, lieben Dank an den Owner für den Cache und schöne Grüße aus Oberasbach bei Nürnberg

Dr.Cool

gefunden 30. Oktober 2012 Emmett hat den Geocache gefunden

Schon die kurze Wanderung zum Finalgebiet war spannend, da wollte ich Wege gehen, die auf der Topo2 eingezeichnet sind, und in der Natur gerade Trampelpfade waren. Auf dem Gipfel konnte ich zwar wegen des Nebels keine Aussicht genießen, aber es gab so eine schöne Herbststimmung, auch mit dem bunten Laub. Dazu trugen auch die teilweise nicht mehr benutzbaren oder angesichts der Blätter auf ihnen offenbar schon länger nicht mehr benutzten Bänke bei. Auf Wegen konnte ich bis ca. 15 m an die Cachekoordinaten kommen, aber dann hätte der direkte Weg direkt in einen Abgrund geführt. Auf Trampelpfaden kam ich dann vertikal näher. Zunächst untersuchte ich eine Stelle vergeblich, aber dann fand ich eine andere, die sich bald als die richtige erwies. Im Logbuch fand ich mittendrin, ca. im letzten Drittel, noch ein paar leere Seiten, wo ich mich eintrug. Danke für's Zeigen dieser eindruckvollen Landschaft, die ich ohne Geocaching wohl nicht besucht hätte, und den alten Cache!

P. S.: Das war mein 1700. Fund (einschließlich 3 OC-only).