Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Das stillgelegte Gleis

 an der alten Gleisstrecke des Rasenden Rolands unterwegs

von lexparka     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 54° 21.755' E 013° 28.924' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 06. Mai 2008
 Gelistet seit: 06. Mai 2008
 Letzte Änderung: 14. Dezember 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC5A11

33 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
383 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Das Streckennetz des "Rasenden Rolands", wie die die älteste Schmalspurbahn Deutschlands auch humorvoll genannt wird, da sie stolze 30 Stundenkilometer schafft, war leider ab der Mitte des 20. Jhd. vielen Veränderungen unterworfen. Von den ursprünglich drei Streckenabschnitten ist leider nur noch eine übrig geblieben. Während der Personenverkehr zu den Seebädern nach Binz, Sellin und Göhren einigermaßen ausgelastet war, nahm der Güterverkehr, der hauptsächlich über die beiden anderen Streckenabschitte von Putbus nach Altefähr sowie von Bergen nach Altenkirchen verlief, immer weiter ab, da immer mehr Transporte auf den Straßenverkehr übergingen.

Im Dezember 1967 erfolgte die Stillegung der Strecke Putbus - Altefähr, am 10. September 1968 wurde der Betrieb auf der Nordstrecke Fährhof–Altenkirchen eingestellt und schließlich am 19. Januar 1970 endete auch der Verkehr auf der Strecke Bergen–Wittower Fähre. Der Abzweig zur Halbinsel Bug war schon 1955 endgültig eingestellt worden. Nach und nach erfolgte dann der Rückbau der Gleisanlagen.

Heute hat die Natur fast alle Spuren der Vergangenheit verwischt, nur einige ungewöhnliche Landschaftsformationen verraten dem kundlichen Betrachter, dass dort die Gleise der Rügener Schmalspurbahn entlangführten. Einige Bahndämme werden heute noch als Radwege genutzt, so verläuft beispielsweise der Radweg von Garz nach Putbus fast nur auf so einem ehemaligen Bahndamm! Einige andere Spuren, wie alte Schwellenstapel oder Kilometersteine kann der aufmerksame Radfahrer so schon mal entdecken.

Der Cache führt euch an solch eine alte Hinterlassenschaft an der stillgelegten Strecke Putbus - Garz, einem hoch trassierten Bahndamm nahe Putbus, der fast völlig zugewachsen ist, an dem man aber noch gut diese Spuren erkennen kann! Ihr könnt entweder am Putbusser Bahnhof parken und von dort über den Bahnhof am Rügener Kleinbahnmuseum vorbei zum 750 m entfernten Cache vordringen oder an der Straße nach Bergen parken und von dort 50 m übers Feld zum 350 m entfernten Cache vordringen. Viel Spaß!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

nz ehaqra Ubym hagre rvarz Mvrtryfgrva nz borera Unat qrf Qnzz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Südost-Rügen (Info), Landschaftsschutzgebiet Biosphärenreservat Südost-Rügen (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das stillgelegte Gleis    gefunden 33x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 14. Dezember 2016 lexparka hat den Geocache archiviert

.

gefunden 23. Juli 2015 Honsak hat den Geocache gefunden

Fertig mit der Bahnfahrt besuchten wir noch den Besucherparkplatz der Seniorenwagons. Danach wollten wir unbedingt das alte Gleis sehen. Wir wählten den Zugang über die alte Brücke. Ein etwas schwerlicher Aufstieg und viel Vegetation vor Ort. Dennoch fanden wir die Dose.
Dieser coole Ort könnte auch eine größer Dose vertragen. Ist bloß so eine Idee.

Viele Grüße, Honsak & Familie

gefunden 02. April 2015, 13:23 Spongeka hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Ort, schnell gefunden, wenn auch unser Weg unnötigerweise über das nasse Feld ging =) TFTC

gefunden 17. November 2014 oppi.de hat den Geocache gefunden

Zuerst parkten wir an der angegebenen Position, entschieden uns dann aber, nicht über das Feld zu laufen (macht man ja auch nicht)
So suchten wir uns einen Parkplatz in einer Seitenstraße am Bahnhof und machten uns auf den Weg. Die Gleise sind nun auch komplett bis zum Museum zurückgebaut, was das Vorankommen wegen der frisch aufgewühlten Erde etwas schwieriger gestaltete.

Danke fürs Zeigen und Verstecken...Lächelnd

gefunden 13. August 2014, 19:00 MoChri hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg zur 'Nautilus' noch schnell den Cache eingesammelt...

Vielen Dank