Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Waldläufer I

 Einfacher Traditional abseits der großen Wege.

von ronald801     Deutschland > Baden-Württemberg > Tübingen, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 33.400' E 009° 02.220' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 30. März 2008
 Gelistet seit: 14. Mai 2008
 Letzte Änderung: 11. Dezember 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC5ACC
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
198 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Erster Cache meiner Waldläufer-Serie. Start entweder in Bebenhausen oder aus Richtung Hagelloch. Zur Vorbereitung der Route empfehle ich eine gute Wanderkarte bzw. Google Earth. Der Pfad der am Cache vorbei führt ist nicht für Kinderwägen und Fahrräder geeignet. Ich empfehle den Pfad zum Cache komplett durchzuwandern - teilweise sehr schöne ruhige Ecken und Aussichten. Querfeldein gehen ist nicht notwendig, der Weg kann aber matschig und teilweise kratzig/dornig sein. Beim Heben des Caches bitte den Wanderweg am gegenüberliegenden Hang beachten ... Wer Ruhe und Einsamkeit sucht kommt nicht aus Richtung Bebenhausen sondern eher von "oben"aus Richtung Hagelloch. Unter der Woche ist aber auch der Hauptweg ins Goldersbachtal relativ ruhig.

Einstieg aus Richtung Bebenhausen: N 48° 33.505 E 009° 02.560

Vor allem am Wochenende bei gutem Wetter sehr überlaufen.

Einstieg aus Richtung Hagelloch: N 48° 33.270 E 009° 01.905

Hier ist man meist alleine unterwegs ... 

 

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ibe qre xyrvarera Ovexr.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler
Fast da ...
Fast da ...

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Schönbuch (Info), Landschaftsschutzgebiet Schönbuch (Info), Naturpark Schönbuch (Info), Vogelschutzgebiet Schönbuch (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Waldläufer I    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. Mai 2011 Doblo hat den Geocache gefunden

Nach kurzem suchen gefunden. ...und bewiesen, dass der Cache doch MTB-tauglich ist :)

TFTC

IN: Auto

Out:Erdinger-Anhänger

gefunden 22. September 2010 arbor95 hat den Geocache gefunden

#1611+1 2010-09-22 14:41
Heute war mal wieder der Schönbuch angesagt. Das Wetter verhielt sich entsprechend der Prognose und so konnten wir einen wunderschönen Nachmittag verbringen.
DfdC sagt arbor95

gefunden 21. Februar 2010 Katzenohr hat den Geocache gefunden

Obwohl wir den schon sooo lange angehen wollten, wurde der Cache immer wieder verschoben.
Huete andlich mal an einem schönen sonnigen aber noch schneereichen Tag ging's dann endlich hierher.

Wieder - und speziell im Winter - ein wildromantischer, toller Cache, dank Spoiler auch im Schnee zu finden. [:)]

TFTC, Katzenohr - im Schnee spurend mit Álfadrottning

gefunden 02. Oktober 2009 ekorren hat den Geocache gefunden

Wo ich heute nachmittag ohnehin im Schönbuch unterwegs war und es nicht allzu eilig hatte, mal einen zweiten Versuch gestartet. Beim ersten vor ein paar Monaten vertrug sich der wetterbedingte Zustand des Weges nicht mit dem Zustand meines Schuhwerks, und das auch noch bei drohender Dämmerung...

Also das Fahrrad am Geschlossenen Brunnen abgestellt, und los gehts. Leider konnte ich den Weg damit nicht komplett durchlaufen, weil ich ja zum Rad zurück musste. Aber der Teil bis zur Dose hat mir gefallen. Schön, dass es auch in so einem überlaufenen und kultivierten Wald noch was anderes als Spaziergängerautobahnen gibt :)

gefunden 21. September 2008 Bursche hat den Geocache gefunden

Ist ja ein Tradi, also hab ich den Trailhead ignoriert und mich mit Maulfaul von unten zum cache gekämpft -heftiges Gelände- ist aber nicht zu empfehlen, es war selbst Maulfaul zu heftig. Vor Ort dann das Dösle schnell gefunden.
Danke
Bursche