Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Bedlmoa

 Ein kurzer Multicache durch einen schönen Wald

von dieMorrie     Deutschland > Bayern > Schwandorf

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 13.179' E 012° 21.798' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 11. Mai 2008
 Gelistet seit: 15. Mai 2008
 Letzte Änderung: 05. August 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC5AF4
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
128 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Dieser Cache befindet sich im Einsiedler Forst bei Nittenau.
Am Rande des Waldlehrpfades geht es um seltsame Waldbewohner und zwei Legenden/Geschichten dieser Gegend. Eine davon ist die des Nittenauer Bedlmoas (hdt. Bettler). Wer wissen möchte, was es mit dieser Gestalt auf sich hat, mache sich auf die Suche nach diesem kurzen Multi-Cache.

Kostenlos Parken kann man in Waldhaus Einsiedel am Gasthaus Waldhäusl. Das Gasthaus bietet sich auch zum Einkehren (nach erfolgreicher Suche) an, neben rustikaler Küche wird dort vor allem für Kinder viel geboten: ein Wildgehege, Hasen und Ziegen zum Streicheln und ein großer Abenteuerspielplatz.
Homepage: http://www.ausflugsgaststaette-waldhaeusl.de/

Bei gutem Wetter ist hier zwar viel los, doch der Cache befindet sich ein wenig abseits des Waldlehrpfades, so dass er auch bei viel Publikum problemlos gehoben werden kann.

Der Ausgangspunkt des Waldlehrpfades ist auch unserer, an den Koordinaten: N 49° 13.179, E 12° 21.798.
Wer möchte kann den Cache heben und dann wieder zum Waldlehrpfad zurückkehren und diesem weiter folgen. Der etwa 2,8km lange Rundweg führt wieder zum Parkplatz. Der Cache befindet sich etwa 500m abseits des Lehrpfades.

Startklar? Dann kann es jetzt losgehen.

Welches Tier begleitet den Besucher auf den Tafeln entlang des Waldlehrpfades?
A = Hirsch = 1
A = Wildschwein = 2
A = Hase = 3

Folge dem Waldlehrpfad bis zur Lärche (die Infotafel dürfte nicht zu übersehen sein).
Von ihrer Wuchshöhe ziehst du 33 ab.
B = _____

Weiter entlang des Waldlehrpfades kommst du zu einer Kreuzung.
Notiere dort die 2. Zahl an der Tafel mit der Aufschrift "Waldhäusl" (gegenüber befindet sich die Salweide).
C = _____

Folge dem linken Weg (immer noch auf dem Waldlehrpfad) bis zu einer Bank, hinter der ein Adler sitzt.
Aber dort hat sich noch ein anderes Tier versteckt. Zähle die Konsonanten seines Namens und notiere die Zahl.
D = _____

Wenige Meter weiter erwartet dich ein weiterer Waldbewohner. Es gibt ein Sprichwort, in dem dieses Tier und eine griechische Stadt vorkommen.
Wieviele Buchstaben hat der Name dieser Stadt?
E = _____

Verlasse nun den Waldlehrpfad und folge dem Weg in die andere Richtung.
An einem Rastplatz wartet ein Eichhörnchen auf dich. In der Nähe (guck dich mal ein wenig um dort) findest du unter einem kleinen Baum etwas, das oft im Wald gesucht wird.
Zähle wieder die Buchstaben des gesuchten Objekts.
F = _____

Folge dem Weg weiter bis N 49° 13.457, E 12° 22.340.
Wann wurde die kleine Kapelle erbaut? Bilde die Quersumme und ziehe 2 davon ab.
G = _____

Zur Kontrolle:
A + B + C + D + E + F + G = 42

Nun hast du die Koordinaten des Finals, der nicht mehr allzu weit entfernt ist.
N 49° 13. CB(D-F)
E 12° 22. E(G+A)

Kleiner Tipp: Suche einen ganz besonderen Baum.

Viel Spaß!


Nachtrag 2.8.2008: Wer noch nicht genug hat, kann sich nun noch auf die Suche nach dem Cache an der Meilerhütte machen (GC1EKNH). Vom Waldhaus Einsiedel aus sind es etwa 3km. Am besten geht man auf dem Waldlehrpfad weiter und folgt dann den Schildern nach Neubäu (über Meilerhütte).
Man kann aber natürlich auch weiter ranfahren.


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Sbytr qrz Jrt jrvgre haq unygr qvr Nhtra bssra.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Chamb, Regentalaue und Regen zwischen Roding und Donaumündung (Info), Naturpark Oberer Bayerischer Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Bedlmoa    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 05. August 2013 mic@ hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das einige Stationen fehlen und der Final nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.

mic@ (OC-Support)

gefunden 26. August 2010 Admiral X hat den Geocache gefunden

Smile Moin, haben diesen tollen Spaziergang in unserem Urlaub am Hammersee gemacht. Tolle Ecke. Der Einsiedelhof hatte leckere Pilzgerichte zu einem moderaten Preis. Alles in allem eine schöne Sache. Danke!

 In: Muschel

Out: USB Adapter 

Gruß

Admiral X

gefunden 27. Juni 2010 sabstef hat den Geocache gefunden

Unser erster Cach. War in schöner Abendspaziergang.

Viele Grüße von sabstef

out: Holzherz

in: Ring

gefunden 02. Mai 2010 Major Blechdüse hat den Geocache gefunden


Geloggt um 14:24 Uhr.

Schöner Spaziergang durch einen schönen und lehrreichen Wald. Für Kinder auch extem gut geeignet. Auf dem Rückweg fing es dann leider zu regnen an, so dass der Erlebnis-Spielplatz ausfallen musste. Das Gasthaus jedoch war offen, regenfrei und somit die willkommene Alternative. Über die Legende des Bedlmoa hätte ich gerne noch mehr erfahren.
DfdC

gefunden 30. August 2009 woidboy hat den Geocache gefunden

Heute im Team gefunden.<br/>Sch&#xF6;ner Lehrpfad und auch die Wirtschaft nebenan ist zu empfehlen! <img src="/images/icons/icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><br/><br/>Die Koordinaten f&#xFC;r die Kapelle sind unserer Meinung nach ca. 50 Meter daneben...<br/><br/>TFTC