Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Wurzelberg - der Heimat ferne Wälder 3

von Fritz Gerstenkorn     Deutschland > Thüringen > Sonneberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 31.286' E 011° 02.721' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 19. Mai 2008
 Gelistet seit: 19. Mai 2008
 Letzte Änderung: 24. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC5B69
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
67 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wurzelberg


Der Volksglaube ließ große Schätze im Bereich des Wurzelberges ruhen. Diese werden von einem "weißen Hirsch" mit goldenem Geweih bewacht. Viele wollen diesen Prachthirsch schon gesehen haben, mancher will sogar auf ihn gefahndet haben - aber vergeblich. Kommt ein Mensch in seine Nähe, so rollt er Steine von der Bergwand, Blitze zuckten aus seinem Geweih, so daß bis jetzt jeder voll Furcht davoneilte. Wird der goldene Hirsch jedoch einmal angeschossen, so erblüht aus jedem Tropfen seines Blutes eine gelbe Blume, die er frißt und sofort gesund durch die Tannen davoneilt. Sollte es aber einmal einem Weidmann gelingen diesen wunderbaren Hirsch einzufangen, so wird ihm das Tier die Stelle zeigen, wo der geheimnisvolle Wurzelbergschatz schlummert. Unermessliche Reichtümer werden sich vor den staunenden Blicken des Jägers auftun.

Soweit die Sage. Fakt ist, daß hier das Lieblings-Jagdrevier des Fürsten von Schwarzburg-Rudolstadt war. Er ließ auf der Wurzelbergwiese ein Jagdschloss errichten, daß aber im letzten Jahrhundert abgerissen wurde. Jetzt steht unterhalb der Wiese eine Schutzhütte, die bereits in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts Heimatfreunde bauten. Ein Gedenkstein erinnert an sie. 2007 wurde die Hütte renoviert, es gibt sehr engagierte Menschen hier oben. Ihr Leitspruch auf der ersten Hüttenbuchseite lautet:

" Wem trübe Zeit dem Mut geraubt, der bleibe nicht zu Haus! Denn wer noch an die Heimat glaubt, der zieht mit uns hinaus!

Und wand're über Berg und Tal und stimme mit uns ein, wer treu und wahr die Heimat liebt, der muß ein Wandrer sein!"

Das Gebiet um den Wurzelberg ist Naturschutzgebiet! Bitte beachtet das! Ich habe beim Verstecken des Caches versucht, eine natürliche Öffnung an einem Baum zu verwenden. Ihr müsst hier nichts zerlegen. Nutzt auch das Spoilerbild.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

rva ubuyre Svpugrafgnzz zvg rvarz Fgrva orqrpxg

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Wurzelberghütte
Wurzelberghütte
spoiler
spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Wurzelbergfarmde (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Westliches Schiefergebirge um Steinheid und Scheibe-Alsbach (Info), Naturpark Thüringer Wald (Info), Vogelschutzgebiet Westliches Thüringer Schiefergebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wurzelberg - der Heimat ferne Wälder 3    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 03. Mai 2009 Meffi73 hat den Geocache gefunden

Nach der Stärkung am Reichenbachteich auf zum Wurzelberg, dem 3. Ziel des heutigen Tages. Wer dachte wir seien schon recht weit oben (auf´m Berg) der hatte sich mächtig geirrt. Ausserdem kann auf befestigten Wegen jeder laufen, so ging´s doch zum Teil quer-Wald-ein. An der Schutzhütte noch mal kurz gestärkt und auf zum "Gipfel". Hier könnte man glatt nen UFO-Landeplatz einrichten.

Nix getauscht. TFTC Steffen+Anke

gefunden 04. Oktober 2008 Die Silvesterknaller hat den Geocache gefunden

Der zweite an diesem Tag. Vom Reichenbachteich ging es dann weiter und weiter und höher und höher.Unterwegs machten wir noch Bekanntschaft mit ein paar Übernachtungsgästen der kleinen Waldhütte.Von dort aus ging es dann noch etwas höher und nach kurzer Zeit um 12:00 Uhr hat die Schwester den Schatz gefunden.

In: Zinpferd

Out:Überraschungsei Figur

Oh Hilfe und jetzt den ganzen Weg wieder zurück.......trotzdem Danke, sehr schöne Gegend.

Die Silvesterknaller

gefunden 31. August 2008 okieh1 hat den Geocache gefunden

Nach einem nicht zu verachtenden Aufstieg haben wir die wunderschöne Lichtung mit Hütte erreicht. Wusste gar nicht, dass es sowas in dieser Gegen gibt.

Da wir den Spoiler nicht "aufgedeckt" hatten, waren wir erst von der Fundstelle etwas irritiert. Sind fast zeitgleich mit einem anderen Team angekommen. Diese hatten gerade den Schatz gehoben. War etwas blöd für uns. Daher haben wir gleich noch Kieselsteinchen in Angriff genommen.

Out: Muschel

In: Herzkette