Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Lost Place Schloss Rossewitz

von stack     Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Güstrow

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 52.319' E 012° 18.446' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h 
 Versteckt am: 20. Mai 2008
 Gelistet seit: 20. Mai 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC5B88
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
257 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Zwischen Güstrow und Laage liegt ein echter Lost Place: Das Schloss Rossewitz ist ein wenig bekanntes, durch seine baugeschichtlichen und stilistischen Eigenheiten aber sehr bedeutendes Baudenkmal.

Das Schloss wurde 1657 vollendet. Es war im Besitz von Joachim Heinrich von Vieregge, einem dänischem Generalmajor. Der Letzte dieser Familie ist der Kammerherr und Hofmeister Victor August von Vieregge, dessen Vermögen um 1760 in Verfall gerät. Nach dem Konkurs übernimmt die herzogliche Kammer das Schloss und Gut. Bewohnt wurde das Schloss noch von Friedrich Franz I. der sich nach der Gründung von Seebad Heiligendamm öfter in Rossewitz, Dargun und Bad Doberan aufhielt. Er achtete besonders auf die Erhaltung des Schlosses Rossewitz. Bis 1847 wurden noch Mittel aus der großherzoglichen Schatulle bewilligt. Danach war eine Pächterwohnung im Erdgeschoss untergebracht, bis etwa 1900. Zuletzt diente es als Unterkunft für Flüchtlinge, die nach dem 2. Weltkrieg vertrieben worden waren.

Das Schloss Rossewitz ist ein frühbarocker Bau mit zwei Haupt- und zwei Mezzaningeschossen. Das Dach bestand aus spezialgefertigten glasierten grauen Ziegeln, welches jedoch 1981 völlig zusammengestürzt ist.

Das Schloss befindet sich seit geraumer Zeit wieder im Besitz eines privaten Investors, der sich aber anscheinend übernommen hat. Die Sicherungsarbeiten zum Erhalt des Baudenkmals, u.a. ein neues Dach und teilweise neue Fenster, gingen maßgeblich auf Initiative der Deutschen Denkmalpflege und Privater aus der Umgegend zurück.

Heute ist das Schloss mit einem Bauzaun einzäunt und nur am Tage des offenen Denkmals für die Öffentlichkeit zu besichtigen. Die Anfahrt erfolgt am besten über Spoitgendorf und Recknitz über eine gut asphaltierte Straße.

Um den Cache zu finden, löse folgende Aufgaben:

Wieviel neue Halbgeschossfenster (= A) und Ganzgeschossfenster (= B) finden sich an der Südostseite des Schlosses?

xxx = A x B x 5 – 16

yyy = A x B x 8 + 10

Der Cache befindet sich an den Koordinaten N 53° 52.xxx´ E 12° 18.yyy´ und beinhaltet für den Erstfinder eine kleine Urkunde.

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lost Place Schloss Rossewitz    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Februar 2012 Los golfos de Berlin hat den Geocache gefunden

Für airsom und mich sollte es noch 1,5 D Sterne für's Erreichen der 1. Station geben. Gar nicht mal so einfach, die richtige Strasse zu finden.
Als dann auch noch die Kleinigkeit mit der Südostseite geklärt war, konnten wir uns zum Final begeben.

Danke sehr.

gefunden 22. August 2010 TheFrühtau hat den Geocache gefunden

Lost in the middle of nowhere :D Zur Freude meines Motorrads bestand mein Navi auf der Anfahrt über die Feldwege. Doch etwas unheimlich, der Weg zum Final, vor allem das Zelt-Imitat aus Ästen - ob da mal jemand gehaust hat?
Alles gut gefunden, schöner Lost place, DFDC

gefunden 30. März 2010 penguin69 hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mir mal das Schloß von außen angesehen und dabei die Fenster gezählt - "neu" ist wirklich übertrieben  ;-) Es schien zwar die Sonne, aber ich habe doch meine Gummistiefel aus dem Auto geholt - und das war ganz gut so. Der Cache ist gut zu finden. Ich habe eine Figur und einen Pokerchip gegen das Fahrrad-Quartett getaucht. Vielen Dank fürs Herlocken!

gefunden 12. April 2009 sellifro hat den Geocache gefunden

Wenn man bei diesem Cache weiß wo Norden und wo Süden ist, wäre es ein ganz einfacher Cache. Wenn man aber zwischen zwei Möglichkeiten als erstes die verkehrte Wahl trifft, wird aus einem schnellen Cache ein zeitaufwendiges Unternehmen. Wir kennen uns jetzt auf jeden Fall rund um Schloss Rossewitz gut aus! Es ist wirklich schade um das Bauwerk, aber wer soll das bezahlen....... Grüße von sellifro
out: Mausefalle
in : Kartenspiel

gefunden 14. August 2008 Twoflower76 hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Ort und gut gefunden...Danke

Juli, Chris und Vlad

 in: TB Bär, Handyanhänger