Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Tangermünder Burgberg

von Buckel     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Stendal

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 32.612' E 011° 58.748' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 08. Dezember 2007
 Gelistet seit: 21. Mai 2008
 Letzte Änderung: 14. Juni 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC5B94
Auch gelistet auf: geocaching.com 

37 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
2 Ignorierer
266 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

 

Dieser Cache führt euch in den Westen von Tangermünde an der Stelle wo der Tanger in die Elbe mündet an die "Reichsburg Tangermünde"

Die Burg gehört mit einer Fläche von ca. 2,5 ha innerhalb des Burggrabens (mit Außenwällen 6 ha) zu den größten Backsteinburgen Norddeutschlands. Sie erhebt sich auf einem gewaltigen steinernen Unterbau über der Elbe und war einschließlich der Vorburg von einer durchschnittlich 10 m hohen Wehrmauer umgeben. Die Kernburg befindet sich im Westen der Anlage, erhalten sind im inneren Burghof die Kanzlei (Tanzhaus) aus dem 14.Jh und an der Elbfront die über 3 m hohen Keller des Palas. Die nördlich vom Palas gelegene Burgkapelle wurde im 30jährigen Krieg von den Schweden bis auf die Grundmauern zerstört. Daneben hat sich ebenfalls noch der Bergfried, der sogenannte Kapitelturm, erhalten. Ebenfalls sehenswert ist die Doppeltoranlage mit dem daran anschließenden Gefängnisturm.

Bergfried / Kapitelturm

Geschichte:

1009 bei Bischof Thietmar von Merseburg erstmals urkundlich erwähnt, Tangermünde ist Burgwardort im Verteidigungsgürtel an der Elbe gegen die Slawen.
1136 Tangermünde wird als Elbzollstätte genannt.
1373 erwarb Kaiser Karl IV. die Mark Brandenburg für seine Hausmacht, Tangermünde mit seinem schiffbaren Elbhafen bestimmte er zur brandenburgischen Hauptresidenz.
1377 Umwandlung der Schloßkapelle in ein Augustiner-Chorherrenstift
1378 Nach dem Tod Karls IV. kommt Tangermünde an den Kurfürsten von Brandenburg.
1442 war Tangermünde nach dem Schloß in Berlin-Cölln eine der wichtigsten kurfürstliche Residenzen.
1447 Teilung der Mark Brandenburg zwischen den Brüdern Friedrich dem Älteren und Friedrich dem Jüngeren, Tangermünde bleibt vorerst Residenz für die Altmark und Prignitz.
ab 1463 ist Tangermünde nur noch Sitz eines Amtes ohne Residenzfunktion.
1640 Zerstörung der Burg durch die Schweden.

1902

Historisierende Wiederherstellung von Burgteilen.

Grotte am Burgberg

Das Versteck ist Typisch, bitte wieder gut tarnen.

Trade items:

  • Kugelschreiber

  • Bleistift

  • Logbuch

  • Tauschartikel

  • Köstlichkeiten aus Sachsen-Anhalt :-)

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Tangermünder Burgberg    gefunden 37x nicht gefunden 2x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 14. Juni 2016 dogesu hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 28. Mai 2016, 18:22 kni66 hat den Geocache gefunden

#3
Schon mal bei geocaching.com gefunden und heute. Danke für das Verstecken.

nicht gefunden 14. Mai 2016, 19:20 Preator hat den Geocache nicht gefunden

Hier leider heute keinen Erfolg gehabt. VG Preator

gefunden 20. März 2016 derSork hat den Geocache gefunden

Von hier hat man einen guten Ausblick!

 

Danke fürs LEgen und Pflegen.

gefunden 05. Oktober 2015, 20:25 Glubosch hat den Geocache gefunden

Am 05.10.2015 um 20:25 Uhr zusammen mit Gj!nko gefunden. Nach einem sehr leckeren griechischen Abendessen, sollte es noch ein kurzer Verdauungsspaziergang sein. Und da Cacher nicht nur einfach so spazierengehen, steuerten wir diesen Cache hier an.

So ganz zufällig wählten wir ihn jedoch nicht aus. Vor fünf Jahren waren wir schonmal dienstlich in der Gegend und auch damals nutzten wir die Abendstunden, um ein wenig zu cachen. Sehr erfolgreich, den Tangermünde war danach leergecacht. Mit Ausnahme dieser Dose, denn hier wurden wir damals leider nicht fündig. Und als ich in Vorbereitung dieser Dienstreise feststellte, daß der Cache noch immer aktiv ist, stand sofort fest, daß wir hier ein zweites Mal auf die Suche gehen werden.

Und was ich besonders schöne finde... Diesmal waren wir erfolgreich. Wir mußten nicht mal lange suchen und ich bin ehrlich gesagt auch ein wenig verwundert, daß wir die Dose damals nicht entdeckt hatten. So kompliziert war das Versteck nun auch wieder nicht. Aber egal, das Endergebnis zählt. Wir habens geschafft und müssen nicht in fünf Jahren nochmal wiederkommen :-) Vielen Dank fürs Verstecken!