Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Eiskeller im Entegast

 Cach im Eiskeller

von Gaston     Deutschland > Baden-Württemberg > Lörrach

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 39.201' E 007° 49.062' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 25. Mai 2008
 Gelistet seit: 25. Mai 2008
 Letzte Änderung: 17. März 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC5C35

0 gefunden
1 nicht gefunden
3 Bemerkungen
2 Beobachter
1 Ignorierer
241 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

In einer Zeit, als es noch keine Kühlmaschinen gab, wollte man im Sommer trotzdem ein kühles Bier geniesen. Daher wurde im Winter vom Eisweiher Eis geholt und in Eiskellern gelagert. Von dort wurde es dann im Sommer geholt, um die Bierfässer zu kühlen.

Im Entegast gibt es eine Reihe solcher Eiskeller. Manche sind von Erdrutschen verschüttet, andere sind mit Eisengitter zugesperrt. Einer ist allerdings zugänglich. Am Ende liegt der cach. es ist eine Kerze und Streichhölzer drin, falls ihr gleich an Ort und Stelle einen Eintrag isn Logbuch machen wollt.

Viel Spaß und passt aur Muggels auf, der Entegast ist ein beliebtes Gebiet für Spaziergänger und Nordic Walker. 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Röttler Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Eiskeller im Entegast    gefunden 0x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

Hinweis 17. März 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache wurde schon jahrelang nicht gefunden und laut letztem Log scheint er weg zu sein. Da der Owner auch schon lange nicht mehr eingeloggt war und anscheinend das Interesse an diesem Cache verloren hat, archiviere ich nun das Listing.Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

mic@ (OC-Guide)

Hinweis 17. Februar 2010 sanvero hat eine Bemerkung geschrieben

Mein erster Lauf. Höhle gefunden, Behälter leider zerstört und alles recht verwüstet. Außerdem weißen die Fußspuren auf regen Publikumsverkehr hin.

Beim nächsten Lauf werde ich jedenfalls eine ordentlich Taschenlampe (hatte nur Led-Lämpchen), Handschuhe und was zum putzen von Händen und Schuhen dabei haben.

Also das Versteck is hammermäßig, tolle Atmosphäre, leider total verwüstet.

Hinweis 04. Januar 2009 Lenni+Denise hat eine Bemerkung geschrieben

Haben heute versucht mit Kindern und Freunden mal nebenbei zu loggen was schon lange vor der Haustür liegt.

Den Cache haben wir gefunden, leider müssen wir mitteilen, dass scheinbar irgendwelche "Sylvesterraudis" den Cache verwüstet haben und geöffnet in der Höhle verteilt haben. Überall leere zerbrochene Bierflaschen, etc.. Kein schöner Anblick.

Tut uns leid um den schönen Cache, waren schöne Sachen zum Tauschen für die Kinder vorhanden,....leider alles kaputt.

 

nicht gefunden 21. Juli 2008 teddysucher hat den Geocache nicht gefunden

Leider hab ich keine Taschenlampe dabei gehabt und hab es auch nicht mehr gewusst, das es in der Höle liegt. Der GPS-Empfang war nicht besonders gut.

 

Gruß teddysucher