Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
SAP Campus ROT - 2

von walldwolf     Deutschland > Baden-Württemberg > Karlsruhe, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 14.440' E 008° 38.439' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Strecke: 1.2 km
 Versteckt am: 27. Mai 2008
 Gelistet seit: 26. Mai 2008
 Letzte Änderung: 11. September 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC5C56
Auch gelistet auf: geocaching.com 

29 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
210 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

This cache series is located around the SAP buildings in
St. Leon-Rot (Germany).

Diese Cache Serie befindet sich um die SAP Gebäude in
St. Leon-Rot (Deutschland)

The SAP Campus ROT series is currently in setup. A bonus cache is planned. Make sure you note down the information necessary for the bonus.

Die SAP Campus ROT Serie befindet sich gerade im Aufbau. Ein Bonus Cache ist geplant. Notiere am Finale die notwendigen Informationen für den Bonus Cache.

 

Deutsche Version unten / Go to German Version

This series is aimed mainly at geocachers who work at SAP in Rot (lunch break caches) and at all visitors from around the globe who belong to the big SAP community. The caches are all accessible without having to enter buildings.
The series is based on the example of the 'SAP Campus WDF *' caches!
It would be great to see other SAP caches in other locations as well.
@geocaching visitors – drop us an e-mail and we can meet and do some other caches if there is time.

This is a little multi-cache that will take you on a little walk. At station 3 and for the final, you will have to leave the path for a maximum of 3 meters.
The total distance from start coordinates to the final and back to the start coordinates is 1.2 km.

Step 1: 
Go to the initial coordinates N 49º 14.440 E 08º 38.439. To get "xyz" add all black numbers on an orange background.

Step 2:
Go to N 49º 14.z9x E 08º 38.(2*z)(x+y+z)7. When you are there:
Watch your steps, don't slide but count...
... to get the two digit number 'ab'.
Calculate cd = ab + 23

Step 3:
Find the coordinates for the final at 
N 49º 14.2cd 
E 08º 38.5dc

Final: 
Go to the final coordinates and find the treasure.

Remember to note down "A"; you will need it for the bonus (which still has to be set up).

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Deutsche Version:

Diese Serie ist allen GeoCachern gewidmet, die bei SAP in Rot arbeiten (Mittagspausen Caches) und allen Besuchern aus der ganzen Welt, die zur SAP Gemeinschaft gehören. Die Caches sind zugänglich, ohne dass Gebäude betreten werden müssen.
 Es wäre schön, andere Caches an anderen Standorten zu finden, so wie diese Serie auf Anregung durch die 'SAP Campus WDF *' Caches entstand.
 
@geocaching Besucher: Sende eine Mail und wir können uns treffen und andere Caches zusammen suchen, wenn sich Zeit findet.

Dies ist ein kleiner mehrfach Cache, der Dich auf einen kleinen Spaziergang führen wird. Nur an Station 3 und 4 wirst Du den Weg für maximal 3 Meter verlassen müssen. Die Gesamtstrecke von den Startkoordinaten über das Finale und zurück zu den Startkoordinaten beträgt 1,2 km.

Schritt 1:
Gehe zu den Startkoordinaten N 49º 14.440 E 08º 38.439. Addiere alle schwarzen Zahlen auf orangem Grund um xyz zu erhalten.

Schritt 2:
Gehe zu N 49º 14.z9x E 08º 38.(2*z)(x+y+z)7. Wenn Du dort bis:
Achte auf Deine Schritte, Rutsch nicht sondern zähle ...
... um die zweistellige Zahl 'ab' zu erhalten.
Berechne cd = ab + 23

Schritt 3:
Suche die Koordinaten für das Finale bei
N 49º 14.2cd
E 08º 38.5dc

Finale:
Begib Dich zu den Final-Koordinaten und suche den Schatz.

Vergiss nicht, "A" zu notieren. Du wirst es für den Bonus-Cache benötigen (den es noch nicht gibt).

Ursprünglicher Inhalt:
Logbuch, SAP Kuli, SAP Bleistift
Kerze, 3 Schlumpf-Karten, Energiesparlampe (neu), CD Bhakti, Rassel, 2 Glaskugeln, Gummiball

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

English / Englisch = Ratyvfu / Ratyvfpu
1: Bar cyhf Bar = ?
2: Oynpx ba Fvyire ba Jbbq

Deutsch / German = Qrhgfpu / Trezna
1: Rvaf haq Rvaf = ?
2: Fpujnem nhs Fvyore nhs Ubym

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SAP Campus ROT - 2    gefunden 29x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 11. September 2016 walldwolf hat den Geocache archiviert

gefunden 01. Februar 2014 tkbär 73 hat den Geocache gefunden

Heute endlich Zeit und Lust gefunden um die Campus Runde zu Ende zu bringen. Dieser hier war total Easy und am leichsten zu bewältigen.
TFTC tkbär73

gefunden 13. September 2013 Calandra hat den Geocache gefunden

Freitag Abend 18:30: hier arbeiten immer noch Leute bzw. machen gerade Feierabend! Freitag!!!
Bei den ganzen Angeboten hier muss man aber eigentlich gar nicht mehr nach Hause gehen ;-)
dfdc

gefunden 21. August 2013 Lady April hat den Geocache gefunden

Heute gegen Nachmittag ging es mit hebedina und biberundbaum hierher , um diesen Multi zu beenden. Damals haben wir abgerbrochen, da es so regnete, dass es uns verging diesen Multi abzulaufen. Heute war das Wetter uns gut gesinnt ;-))

Bei Stage 1 waren wir uns total unsischer, also Lopgs durchgelesen und aha- nicht alle ZAhlen zählen, also weiter und siehe da so langsam aber sicher näherten wir uns dem Cache. Und so konnten wir gegen 11:30 Uhr uns ins Logbuch eintragen. Danke sagen LA und ihre beiden Neffen.

gefunden 04. Juni 2013 Grisu_Kiel hat den Geocache gefunden

Nach einem leckeren Essen brauchten wir noch etwas Bewegung und so machten wir uns an die Campus-Multis. Leider scheiterten wir an Station 3 von Rot-4. Aber unterwegs kamen wir ja am Startpunkt dieses Caches vorbei. Die Aufgaben waren auch bei hereinbrechender Dunkelheit im Schein der Handylampe gut lösbar und so hatten wir wenigstens noch ein Erfolgserlebnis.

TFTC sagt Grisu aus Kiel

(Nachlog auf Opencaching.de)