Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
SAP Campus ROT - 4

von walldwolf     Deutschland > Baden-Württemberg > Rhein-Neckar-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 14.621' E 008° 38.263' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 20. Juni 2008
 Gelistet seit: 26. Mai 2008
 Letzte Änderung: 11. September 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC5C58
Auch gelistet auf: geocaching.com 

20 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
171 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

This cache series is located around the SAP buildings in
St. Leon-Rot (Germany).

Diese Cache Serie befindet sich um die SAP Gebäude in
St. Leon-Rot (Deutschland)

The SAP Campus ROT series is currently in setup. A bonus cache is planned. Make sure you note down the information necessary for the bonus.

Die SAP Campus ROT Serie befindet sich gerade im Aufbau. Ein Bonus Cache ist geplant. Notiere am Finale die notwendigen Informationen für den Bonus Cache.

 

Deutsche Version unten / Go to German Version

This series is aimed mainly at geocachers who work at SAP in Rot (lunch break caches) and at all visitors from around the globe who belong to the big SAP community. The caches are all accessible without having to enter buildings.
The series is based on the example of the 'SAP Campus WDF *' caches!
It would be great to see other SAP caches in other locations as well.
@geocaching visitors – drop us an e-mail and we can meet and do some other caches if there is time.

This is the longest turn of the series – approximately 2km and several stations – sufficient for two lunch breaks – almost all on paved paths.

Find all English details at the waypoint details on GeoCaching.com.

Bring your pencil with you for logging

Remember to note down "G"; you will need it for the bonus (which still has to be set up).

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Deutsche Version:

Diese Serie ist allen GeoCachern gewidmet, die bei SAP in Rot arbeiten (Mittagspausen Caches) und allen Besuchern aus der ganzen Welt, die zur SAP Gemeinschaft gehören. Die Caches sind zugänglich, ohne dass Gebäude betreten werden müssen.
Es wäre schön, andere Caches an anderen Standorten zu finden, so wie diese Serie auf Anregung durch die 'SAP Campus WDF *' Caches entstand.
@geocaching Besucher: Sende eine Mail und wir können uns treffen und andere Caches zusammen suchen, wenn sich Zeit findet.

Dies ist die größte Runde der Serie – ca. 2km und zahlreich Stationen – genug für zwei Mittagspausen – fast alles auf geteerten Wegen.

1) Start ist bei N 49° 14.621 E 008° 38.263.
Die Hausnummer ist AB.
C und D sind Primzahlen, mit AB = C * D und C < D.
Es gilt grundsätzlich XY = 10*X+Y und XYZ = 100*X + 10*Y + Z

2) Tanzende Objekte: N 49° 14.688 E 008° 38.223

Finde E tanzende Objekte im Abstand von 15 Metern von der angegebenen Position. Überlege wie kleine Kinder oft tanzen

Notiere E. Es gibt Hint und Spoiler.

 

3) Zwei Identische Zahlen

Gehe zu
N 49° 14.((A+B)*(A+A)*(A+A)+((B+D-A)*E))
E 8° 38.0((C-B)*(B+D-A)*E)
Prüfe alle Zahlen.
Eine Zahl mit Quersumme größer als A kommt doppelt vor.

Das ist F.

 

4) Beginne zu Zählen

Gehe für die nächste Station nach
N49° 14.(F*A)-(A+A)*(B+C+C+E)
E 8° 38.((F-D)*(E-B)+C)
Folge von hier dem Weg weiter, bis die Entfernung zum aktuellen Standort 2 mal F+1 Meter beträgt.
Während das Laufens kommst Du an Toren vorbei.
Die Anzahl der Torflügel ist G.

 

5) Finde die Zahl
Suche eine zweistellige Zahl H bei
N 49° 14.(G*(A^G))
E 008° 38.(AB*(D-B)/(B+B)+(F-B)/G)

Bemerkung:
    AB kennst Du vom Start 
    A^G = A exp. G
    Beispiel: 2^3 = 2*2*2

 

6) Zielscheibe
Die Zielscheibe befindet sich (F+H-21) Meter entfernt und in Richtung GE4°. Es ist nicht mehr weit zum Finale.
Aber zunächst einmal bist Du das Ziel und Dein Wert ist I – eine Quadratzahl.

7) Finale
‘Big Brother is watching you', während Du bei Position
N 49 (((D*H-F)*E*I)-((G^G)*BB)-I)
E 8 (((F*F*(A-E))+(H*A*A*I)-(C*F*B)-BA))
Deinen Log-Eintrag machst.
Und wieder gilt: G^G = G exp G
Beispiel: 4^4 = 4*4*4*4

Vergiss nicht, "G" zu notieren. Du wirst es für den Bonus benötigen (den es noch nicht gibt).

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

English / Englisch = Ratyvfu / Ratyvfpu
2: Oyhr

Deutsch / German = Qrhgfpu / Trezna
2: Oynh

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler - Target - Zielscheibe
Spoiler - Target - Zielscheibe
Spoiler - Dance - Tanz
Spoiler - Dance - Tanz

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für SAP Campus ROT - 4    gefunden 20x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 11. September 2016 walldwolf hat den Geocache archiviert

gefunden 17. Februar 2016 Grisu_Kiel hat den Geocache gefunden

Mal wieder auf Dienstreise im Süden der Republik. Seit meinem letzten Besuch hat es ein paar neue Runden gegeben und die eine oder andere Lücke hatte ich ohnehin noch auf der Karte.

An diesem Cache hatte ich mich mit Muggelbegleitung vor drei Jahren einmal versucht, da sind wir aber schon an der dritten Aufgabe gescheitert.
Heute ging es fast ebenso holprig los, dank einer hilfreichen App verrechnete ich mich aber nicht permanent und so wurde die Hürde überwunden. Danach lief es bis zum Final wie geschmiert. Allerdings hatten gerade da alle umliegenden Gebäude gleichzeitig den Feierabend eingeläutet und ich wurde von den herausströmenden Menschenmassen fast umgerannt. Da einen unbeobachteten Moment zu finden war fast unmöglich.



17.02.2016 18:14:00

TFTC und Danke an walldwolf sagt Grisu aus Kiel im hohen Norden

(Nachlog auf Opencaching.de)

gefunden 01. Februar 2014 tkbär 73 hat den Geocache gefunden

Hier stand das Rechnen vor dem Spaß deshalb wohl haben wir uns so lange vor diesem Multi gedrückt. Aber irgendwann muss auch mal die Homezone bereinigt werden . Zum Frühstück noch schnell den Taschenrechner verspeist und los. Am Finale mussten wir dann auch noch einen TJ ziehen das kleine Döslein wollte sich uns nicht zeigen, und da wir dort schon den Rasensprenger auseinander montiert hatten und die Kameras wahrscheinlich auf uns gerichtet war wurde es uns zu riskant. Man kommt sich doch schon sehr wie auf dem Prä­sen­tier­tel­ler vor. Nun denn den Eintrag konnten wir dann alleine tätigen.
TFTC sagen tkbär73

gefunden 30. Oktober 2013 kaptain.hack hat den Geocache gefunden

Vor 4! Jahren mit der Serie begonnen, konnte ich neulich mit einer Kollegin diesen Cache angehen. Die letzten Meter waren nicht ganz so einfach, auch bis hierhin habe ich mich mehrfach verrechnet. Am Montag Abend war ich dann bereits einmal vor Ort und habe die Dose auch gesehen. Leider war aufgrund der vielen Muggels kein Loggen möglich. Heute gegen 11 Uhr war es dann deutlich günstiger und der Log war unauffällig eingetragen. Jetzt fehlt mir nur noch der Bonus...

Vielen Dank für den Cache!

gefunden 05. Oktober 2013 Lady April hat den Geocache gefunden

So jetzt aber!!! Endlich geschafft!!!

Zuerst waren wir bei Stage 1 gestanden und gerchnet, dann ungläubig auf die Koords geschaut- nein, kann nicht sein. Logs gelesen- aha da war der Fehler, also nochmals gerchnet mit der Hälfte von Zahlen und siehe da. Das Ergebnis ist schon logischer- also weiter zur nächsten Stage. Bis zum Toren Zählen kamen wir, aber diese zweistellige Zahl war nicht zu finden. Also Abbruch.

Ab gehts nach Hause und eine bekannte Cacherin angeschrieben, die sagte, da müsst ihr suchen, aber da waren wir doch- tja, da konnten wir nichts finden, lagen Baumstämme darauf.

Nun heute waren die Baumstämme weg und die Zahl konnte schnell gefunden werden. Die Zielscheibe wusste ich schon, die Stelle kenne ich von anderen Besuchen hier. Also hin, dann zuerst gedacht, was will denn der Owner hier und dann machte es klick. Wir hatten nun alle Zahlen und schnell gerechnet. So konnten wir dann endlich im Team mit hebedina und biberundbaum uns ins Logbuch eintragen. War ja am Abend nicht mehr so viel los hier. Gut so.

Den Bonus holen wir ein anderes Mal- am besten sonntags. Mal sehen wann...