Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Alte Ziegelei Frankenberg

 Ein Cache von Buschy`s Nano großer Serie "alte Industrieanlagen in Frankenberg"

von Buschy     Deutschland > Hessen > Waldeck-Frankenberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 03.627' E 008° 46.845' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 01. Juni 2008
 Gelistet seit: 01. Juni 2008
 Letzte Änderung: 07. Oktober 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC5CD9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

6 gefunden
3 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
276 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

 
 
Dieser Cache ist einer von 3 Caches meiner ersten "Nano großen Serie" bestehend aus 3 Caches, die Serie soll euch an alte Industrieanlagen in Frankenberg führen die es schon Anfang des 20. Jahrhundert gegeben hatte. Die Firmen haben sich in den letzten Jahren ganz unterschiedlich entwickelt.

 



 

Die alte Ziegelei Bötzel gibt es leider nicht mehr, nach 75 Jahren ist sie in den Konkurs gegangen und die Gebäude mussten neuem Gebäude weichen. Leider sieht man von der alten Ziegelei nur noch ein "gestutztes Denkmal" und eigentlich sollte der Cache hier angebracht werden, aber auf einer Seite hat ein Imbiss seine Standort und auf der andere Seite eine Eisdiele. Währe als nicht gut möglich gewesen in unbemerkt zu finden und so ist er an einen nicht so aufregenden Platz gewandert

 

Eine Zeitung hat es in 2002 wie folgt beschrieben:

 

 

 Zigelei

(das ehemalige Ziegeleigelände)

 

Neues Leben in alter Ziegelfabrik

 

FRANKENBERG. Genau 75 Jahre wurden in der Frankenberger Ziegel und Klinker GmbH der Familie Bötzel Ziegel produziert. Vor drei Jahren kam das Aus. In den kommenden Wochen entsteht auf dem traditionsreichen Firmengelände ein neues Geschäftszentrum. Ein großer Supermarkt wird gebaut, das Gebäude für ein Möbelgeschäft steht bereits.

Kurz nachdem vor drei Jahren die Produktion auf Grund des ruinösen Wettbewerbs eingestellt werden musste, begann die Planung für einen Neubeginn auf dem 20000Quadratmeter großen Areal. "Verkauft wird nichts, es soll alles vermietet werden", hatte der inzwischen verstorbene Seniorchef Gerhard Bötzel gegenüber der Frankenberger Zeitung angekündigt. Er hat Wort gehalten.
Zu Beginn dieses Jahres lag die Baugenehmigung für ein Möbelgeschäft vor. Der Rohbau ist fertig, derzeit wird am Innenausbau gearbeitet. Auf rund 840 Quadratmeter, davon 650 Quadratmeter Verkaufsfläche, zieht die Firma Dänisches Bettenlager in dem Gebäude ein. "Die Eröffnung ist für September geplant", sagt Walter Inacker, Geschäftsführer der Bötzel Frankenberger Ziegel und Klinker GmbH.
Seit dieser Woche gibt es außerdem eine Baugenehmigung für einen Rewe-Supermarkt mit angeschlossenem Getränkemarkt. Für den Supermarkt sind 1200 Quadratmeter Fläche vorgesehen, weitere 500 Quadratmeter für den Getränkeverkauf. Rund zwei Millionen Euro investiert der Familienbetrieb auf dem Gelände.
In der vergangenen Woche wurde die alte Produktionshalle demontiert, um Raum für Parkplätze zu schaffen. Demnächst rollen Bagger an, die die alten Betonplatten im Boden entfernen. Der Neubau für den Supermarkt entsteht im hinteren Teil des Grundstücks in Richtung Wohngebiet. Dort wurden bereits einige Bäume gefällt. Als Ausgleich wird neben dem Bettenlager auf 400 Quadratmetern neues Gehölz gepflanzt.
Im Zuge der Neugestaltung geht es auch dem 55 Meter hohen Schornstein der Ziegelei an den Kragen. Er wird auf 20 Meter Höhe gestutzt und soll in einer Grünfläche als Denkmal stehen bleiben. "Als Wahrzeichen, dass hier mal eine Ziegelei stand", sagt Christiane Inacker, eine der Töchter des Seniorchefs.
Daran erinnern auch die roten Verblendsteine, mit denen die neuen Gebäude verklinkert werden. Damit wird außerdem ein einheitliches Bild zum bestehenden Aldi-Markt und der Fleischerei/Bäckerei Himmelmann geschaffen.

 

Quelle: Frankenberger Zeitung

 

Für alle, die noch keinen Nano geloggt haben: Nachdem ihr das "Logbuch" gesigned habt, die Rolle eng zusammenrollen und erst in den Deckel stecken, das erspart euch viel Zeit ;)

 

Nun viel Spaß beim Finden des Caches!

 

 

 

Cache auch gelistet bei geocaching.com!

 

 

 
 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

1z uöur Qnpuevaar

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Alte Ziegelei Frankenberg    gefunden 6x nicht gefunden 3x Hinweis 1x

Hinweis 07. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

nicht gefunden 11. April 2009 Homer Jay hat den Geocache nicht gefunden

Auch nicht gefunden!

nicht gefunden 11. April 2009 Aldokyl hat den Geocache nicht gefunden

Nicht gefunden, obwohl wir alles abgefummelt haben.

nicht gefunden 09. April 2009 Admiral Future hat den Geocache nicht gefunden

Hab' mir hier ebenfalls einen Wolf gesucht. Eine freundliche Cacherente quakte mich dabei noch an, bzw. versuchte mir mitzuteilen das der Kleine ausgeflogen sei...

gefunden 14. März 2009 3m1tmag hat den Geocache gefunden

Haben mal einen Kurzurlaub mit Freunden in Rosenthal verbracht und mal so aufgesammelt was da so ist .
Super das man das mit dem Einkauf verbinden kann
Danke für den Cache.