Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Mac Gyver#2

 Die Listing Koordinaten haben natürlich nichts mit dem Startpunkt zu tun

von Die Steinschnüffler     Deutschland > Baden-Württemberg > Bodenseekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 41.626' E 009° 28.995' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 07. Juni 2008
 Gelistet seit: 04. Juni 2008
 Letzte Änderung: 07. Oktober 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC5D51
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Wartungslogs
4 Beobachter
0 Ignorierer
436 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

MacGyverBild

Mac Gyver #2

Hallo Mac Gyver,

na wie hast Du die vergangene Zeit verbracht??
Ich hoffe Du hast sie sinnvoll genutzt.
Seid unserem letzten Kontakt ist ja schon einiges an Zeit verstrichen,
aber es hat Dir bestimmt gut getan Dich mal wieder so richtig zu entspannen.

Die letzten Aufgaben die Du für uns erledigen mußtest hast Du ja sehr genossen, wie wir Deinen Berichten entnehmen konnten.
Das freut uns natürlich sehr.

Die Aufgaben die wir in Zukunft noch zu erledigen haben wirst Du alleine nicht mehr schaffen können deshalb haben wir, in der letzten Zusammenkunft des oberen Gremiums der Phoenix Foundation beschlossen, neue Wege zu gehen.
Wir werden Dir ausgewählte Mitarbeiter aus der Gruppe "GC", einer Tochter  der Phoenix Foundation, zur Verfügung stellen die Dich bei Deiner Arbeit wenn nötig unterstützen können.

Einen Haken hat die Sache leider noch:
diese Mitarbeiter haben zwar Erfahrung auf dem Gebiet, sind aber nach unseren Vorstellungen noch nicht soweit, einzelne Aufträge alleine zu übernehmen.

Hier kommst Du ins Spiel:
Wir haben einen Testparcour, mit einer Länge von ca. 1.24 mi, für Deine angehenden Mitarbeiter ausgearbeitet der mit den verschiedensten Prüfungen, inkl.
unterschiedlichster Koordinatenformate, bestückt ist die in unserem Metier so an der Tagesordung sind.
Der Parcour liegt in einem stellenweise unwegsamen Gebiet, da wir
sicher stellen müssen dass die Prüfungen nicht zufällig von jemanden gefunden werden der uns nicht so wohl gesonnen ist.


Dein Auftrag ist es nun diesen Parcour auf seine Tauglichkeit zu testen, sodass wir Deine Verstärkung so schnell wie möglich in Ihre neue Tätigkeit einführen können.

Doch sei Dir nicht sicher, dass Du schon alle Kniffe, Tricks und Verstecke kennst!!!
Unsere Entwicklungs- und Forschungsabteilung hat ganze Arbeit geleistet, jede menge Überstunden geschoben und tief in die Trickkiste gegriffen um die einzelnen Prüfungen zu realisieren.
Sie haben für Dich in den Prüfungen zum Teil versteckte Hinweise angebracht, die Dir bei den weiteren Stationen eventuell nützlich sein können.
Sei deshalb wachsam, und lass Dich nicht aufs Glatteis führen, es ist alles machbar.

Was Du für die Tests brauchst sind lediglich 2 Stück Primärbatterien der Grösse: LR06/AM3L, einen Schallwandler mit 3.5mm Klinkenstecker, der an oder in den Ohren getragen werden kann und eine kleine reflektierende Fläche die glatt genug ist, dass reflektiertes Licht nach dem Reflexionsgesetz seine Parallelität behält und somit ein Abbild entstehen kann. Die Rauigkeit der Fläche muss dafür kleiner sein als etwa die halbe Wellenlänge des Lichts.
Dass Du Dein Schweizer Qualitätsmesser nicht vergessen solltest brauche ich wahrscheinlich nicht zu erwähnen, oder?

Nachdem Du den Testparcour absolviert hast erwarten wir natürlich einen Bericht von Dir ob wir loslegen können.


Der Startpunkt bzw. die erste Prüfung Deines Auftrages lautet:

veseevezevezefnnudenlnlvezeiribnirwiirwiüfenriululirwi

In 82m Entfernung und einem Winkel von 42° von der 1. Prüfung aus, wäre ein geeigneter Parkplatz.

Die Foundation hat wieder eine Hotline geschaltet bei der Du Dich absichern kannst.

Also Mac Gyver,
ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deinem Auftrag#2

 
             Hochachtungsvoll
                 Pete Thornton
                        

Phoenix Bild


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgntr 2: yvaxf ibz Jrt na rvare Ovexr / anpu qre Erpuahat avpug tyrvpu na Xbbeqvangra qraxra.......
Fgntr 3: pn. 3z ubpu, qvpxr Rsrhenaxr
Fgntr 4:uvagre Onax... Fgntr:genh Qvpu!
Fgntr 5:tebßr fpueätr Jhemry
Fgntr 6: va Gnaar uäatraq
Svany : Onhz zvg Ersyrxgbe

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

nahe bei Stage 1
nahe bei Stage 1

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mac Gyver#2    gefunden 18x nicht gefunden 1x Hinweis 2x Wartung 2x

archiviert 07. Oktober 2013 Die Steinschnüffler hat den Geocache archiviert

 8)

gefunden 12. Juli 2013 Waldbärchen hat den Geocache gefunden

Dieser Testparcours ist ein Meisterwerk. Der Einfallsreichtum von Dir, lieber Pete, und der gesamten Foundation zeigt sich in atemberaubender Vielfalt. Und es ist nicht leicht, eure Prüfungen zu bestehen.
Off the record: An meiner Seite waren 3 wackere Schatzsucher (Ollli, H_of_man und Waldbärchen), die mir regelmäßig aus der Patsche halfen. Wir sollten versuchen, diese Burschen für unsere Sache zu gewinnen. Besser, sie arbeit für uns, als ...
Ich will gar nicht daran denken.

Gute, solide Arbeit kann ich da nur sagen. Macht weiter so!

Angus



( ... eigentlich Waldbärchen) Zwinkernd

kann gesucht werden 05. Juli 2013 Die Steinschnüffler hat den Geocache gewartet

Ist wieder ok....

Die Steinschnüffler  8)

Hinweis 10. Juni 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder geändert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 04. September 2011 Gluecksbuddler hat den Geocache gefunden

Nachdem wir in der Nacht das rote Büchlein aufgespürt hatten und unsere müden Knochen ein wenig niederlegen konnten, wurden wir bereits am nächsten Morgen wieder um Hilfe seitens der Foundation angerufen. Für uns keine Frage - wir sind bereit. Also zogen wir diesmal im Hellen los, um den Testlauf durchzuführen. Die Stationen waren teilweise schon ziemlich kniffelig, aber mir Konzentration und Scharfsinn konnten wir die richtige Lösung finden. Teilweise realisierten wir erst nach gefundener Lösung, dass wir mehr Hilfen von der Foundation erhalten hatten, als wir dachten.
Lediglich bei der letzten Station wollte sich uns die richtige Lösung nicht offenbaren, doch wir wären nicht ein Mac Gyver Team, wenn wir solch eine Hürde nicht selbstständig überwinden könnten.
Am gut gefüllten Final konnten wir unseren ersten Testbericht hinterlassen und einige wichtige Gegenstände austauschen.

Danke für die spannenden Rätsel!
Danke für den Cache!

DIE GLÜCKSBUDDLER

IN: TB
OUT: TB

Bilder für diesen Logeintrag:
Gottlob war heute kein Gewitter im Anzug!Gottlob war heute kein Gewitter im Anzug!