Wegpunkt-Suche: 
 
Ritter der Schellenburg

 Der Cache kann ohne besondere Ausrüstung geborgen werden. Streckenlänge ca. 1Km mit leichter/mittlerer Steigung.

von Knackfrösche     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

N 50° 25.984' E 006° 51.310' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 08. Juni 2008
 Gelistet seit: 08. Juni 2008
 Letzte Änderung: 13. August 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC5DA5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
248 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

DIE SCHELLENBURG

Der Überlieferung nach soll auf dem Schellenberg am linken Ufer der Ahr westlich des Laufenbacher Hofes die Burg Schellenberg gestanden haben. Früher gehörte zur Pfarrei Wershofen die Burg „Schellenberg" am Aussflusse der Dreisbach und auf deren rechtem Ufer auf einem romantischen Felsen gelegen. Die jetzt noch lebenden
Alten wissen sich immer eines bloßen Steinhaufens auf den, Felsen zu erinnern. Wann die Burg zerstört wurde ist völlig unbekannt. Unmittelbare schriftliche Nachrichten über die Burg sind bisher nicht bekannt. Das deutet darauf hin, daß es sich um eine früh- hochmittelalterliche Anlage handelte, die spätestens im 15. jahrhuntert nicht mehr bestand.
(Auszug: 600 Jahre und mehr... Wershofen / Rainer Justen)

Auf der Suche nach den Überresten aus damaliger Zeit, kann an den obigen Koordinaten geparkt werden.

Die Cache-Koordinaten müßt ihr allerdings noch errechnen. Dazu müßt ihr das Alter von *Karl Reintges* herrausfinden und sucht hierfür folgende Koordinate auf:

N 50°25.952
E 06°51.118

Ein guter Tastsinn kann hilfreich sein.

A= Alter von Karl Reintges
B= Tag (Geburtstag)
C= Monat (Geburtstag)

Mit Hilfe dieser Daten könnt Ihr nun die Koordinaten für die nächste Station ermitteln

N 50°25.(B)(A+4)
E 06°51.(C)(C)9

Um dorthin zu gelangen, geht den Weg ca. 100 Meter zurück, biegt rechts ab und folgt dem *rechten* Weg zum Ziel (ca. 800 Meter).
Dort angekommen gilt es noch eine kleine Hürde zu überwinden.
Geht auf dem Burgweg Richtung Norden bis ans ENDE DER MAUER.

Der Cache *Ritter der Schellenburg* liegt von hier aus 25 Meter entfernt in Richtung 175°.


Cache-Inhalt  ursprünglich:

bitte nicht entfernen !
- Logbuch
- Radierer, Spitzer, Bleistift
- Cache Note
Trade:
- Duftstein
- Feuerzeug
- Schlüssel-Bär

 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info), Vogelschutzgebiet Ahrgebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ritter der Schellenburg    gefunden 12x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 05. Juni 2015 Smitti hat den Geocache gefunden

Schöner Cache und nicht zu lang

gefunden 22. April 2012, 21:00 uthis hat den Geocache gefunden

Heute gemeinsam mit INDALA bei einer zwischendurch etwas verregneten Runde gut gefunden. Schöne Gegend!

TFTC, UTHIS (J)

IN: WJT-Anstecker
OUT: -

gefunden 04. September 2011 1011 hat den Geocache gefunden

Haben den Cache im zweiten Anlauf durch Nutzung einer Abkürzung gefunden. Es gibt so viele mögliche Verstecke. .. Hat aber Spaß gemacht!

Gruß 1011

gefunden 21. April 2011 Schelm hat den Geocache gefunden

gefunden 07. September 2009 carbolineum hat den Geocache gefunden

Schöne Runde, die bei dem Wetter heute besonders Spass gemacht hat.

Interessant, was früher alles so auf die Hügel gebaut wurde.

Gruss Silke und Michael