Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Oli

 Noch ein Bach

von Bursche     Deutschland > Baden-Württemberg > Böblingen

N 48° 35.972' E 008° 57.233' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 15 km
 Versteckt am: 15. Juni 2008
 Gelistet seit: 15. Juni 2008
 Letzte Änderung: 30. Mai 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC5E24

13 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
6 Beobachter
1 Ignorierer
874 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   


48°36.447 8°57.377 zum Garmin senden

 

48°37.084 8°57.147 zum Garmin senden


FinalNachbarcache: Sven zum Garmin senden

Oli und Sven waren Kumpels.

Das Dösle liegt in einer kleinen Schlucht. Wer das Bächle erstmal gefunden hat, folgt ihm bis sich die Schlucht teilt. Hier noch ein paar Meter klettern und ihr seid da.

Beachtet die Spoilerbilder, da der Empfang in der Schlucht schlecht ist.

Ich logge selbst oft nur im Logbuch und nicht online, ich habe daher für jeden Verständnis, der dies ebenso macht. Wenn ein Cache aber lange kein online-Log erhält, so wissen auch die nachfolgenden Sucher nicht, ob er noch da ist. Wer also nicht loggen möchte, die nachfolgenden Sucher (und natürlich auch mich) darüber informieren möchte, dass mit dem Geocache alles in Ordnung ist, der darf mich auch gerne anmailen: bursche@rakaesser.de ich freu mich über jede mail!

Bilder

Spoiler1
Spoiler1
Spoiler2
Spoiler2

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Schönbuch (Info), Naturpark Schönbuch (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Oli    gefunden 13x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

gefunden 22. März 2015 Nufringer hat den Geocache gefunden

Nachdem wir beim Kollegen Sven einen DNF gelandet hatten, waren wir hier erfolgreich, auch wenn es eine Weile dauerte.  Das GPS bringt einen hier nur grob her, in der Finalgegend haben wir uns dann auf die Spoilerbilder konzentriert.  Aber selbst so haben wir erst im dritten Anlauf das richtige Versteck erklettert.

Die Location ist wirklich absolut sehenswert und die Kraxelei ist zwar anstrengend, macht aber sehr viel Spaß Lächelnd

 

Vielen Dank fürs Herführen, Nufringer

gefunden 28. September 2013, 12:49 MikeBi hat den Geocache gefunden

Hier war es gar nicht so einfach bis zur Dose vorzudringen. Ich habe wohl nicht den einfachsten Weg gewählt. Vor Ort habe ich dann erstmal an der falschen Stelle gesucht. Bin aber dann doch noch an der richtigen Stelle gelandet. War schon ein ganz schön rutschige Angelegenheit.

TFTC

nicht gefunden 01. Mai 2013 steingesicht hat den Geocache nicht gefunden

Zuerst habe ich versucht das Dösle von oben anzugehen, dabei aber schnell gemerkt, dass das die falsche Seite ist, also nochmal zurück zum Weg und eine Runde um die Klinge gedreht. Jetzt von der anderen Seite her, sa es recht gut aus, aber an der Stelle, die irgendwie nach dem Spoilerbild aussah wurde ich leider nicht fündig.Da der Boden sehr rutschig und weich ist, entschied ich mich dann doch fürs Aufgeben.

Wenn ich mir jetzt aber die Spoilerbilder nochmal genauer anschaue, wars wohl doch die falsche Stelle und ich hätte weiter unten in die Klinge einsteigen sollen um unten lang bis zum Cache zu laufen.

 

Steingesicht + Co-Cacher

gefunden 23. Oktober 2012 Joser hat den Geocache gefunden

Wir haben zuerst den Nachbarcache "Sven" gemacht, sind deshalb auch einen sehr aufregenden Weg in die Schlucht hinabgestiegen. War aufregend, zumal mit Kind, hat aber viel Spass gemacht. Danke für's Verstecken!!!

 

gefunden 12. April 2012 webpatch24 hat den Geocache gefunden

Sind wir wirklich die ersten seit fast einem Jahr, die diesen Schatz gehoben haben???

Da wir den kürzesten Weg vom Nachbar-Cache "Sven" hierher gewählt haben, mussten wir seitlich in die Schlucht einsteigen - das war die abenteuerlichste Kletterei, die wir je auf der Suche nach einem Cache hinter uns gebracht haben!

Das Mitnehmen der Spoilerbilder ist wirklich empfehlenswert.

Danke fürs Verstecken!