Wegpunkt-Suche: 
 
Aussichtspunkt zum Bodensee

 Wanderung entlang dem Hopfenwanderweg

von marv_5     Deutschland > Baden-Württemberg > Bodenseekreis

N 47° 40.606' E 009° 35.752' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 15. Juni 2008
 Gelistet seit: 17. Juni 2008
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC5E57
Auch gelistet auf: geocaching.com 

15 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
694 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Multicache verbunden mit einer kleinen Wanderung! Bei schönem Wetter muss mit einigen Muggels gerechnet werden!

Schöne Wanderung entlang dem Hopfenwanderweg vom Ortsrand Tettnang zum Aussichtspunkt, die bei schönem Wetter mit einer tollen Aussicht belohnt wird.

Geparkt werden kann bei (Wanderparkplatz):
N 47° 40.606'
E 9° 35.752'


Route:

Stage 1:
N 47° 40.949'
E 9° 35.864'

Stage 2:
N 47° 40.975'
E 9° 36.044'

Stage 3: (Parkmöglichkeit für Wandermuffel Wink)
N 47° 41.192'
E 9° 36.412'

Cache:
N 47° 41.ABC'
E 9° 36.DEF'

mit:

A=(alternierende Quersumme(Pflanzjahr))/3-1
B=(Gr. Spannort)-(Gr. Windgällen)-4
C=Oehrli-Silberplatten-28
D=Quersumme(∑(Vorname Stifter))-11
E=Imenberg-Ottenberg-24
F=Seerücken-(Schiener Berg)-2

Viel Spaß und Erfolg beim Loggen! Bitte vorab ein wenig googeln, das erleichtert die Berechnung der Cachekoordinaten!

Hinweise:
Die alternierende Quersumme wird von rechts nach links berechnet!
Der Vorname des Stifters ist gemäß der Position der Buchstaben im Alphabet zu codieren!


Wer danach noch Zeit und Lust hat erreicht nach weiteren 15 Min. Weg das Hopfenmuseum Tettnang. Folgt dazu bitte den braunen Hinweisschildern in Richtung Hopfenmuseum, wieder vorbei am Aussichtspunkt.

Dort besteht in den Sommermonaten (Mai-Oktober) die Möglichkeit sich über die 150jährige Geschichte des Hopfenanbaus in Tettnang zu informieren oder man kann natürlich auch die Schatzsuche mit einer Einkehr ausklingen lassen.

http://www.hopfenmuseum-tettnang.de

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Rvar fgäuyrear Fgryr orjnpurg qra Pnpur na qvrfrz Beg!
Xrvara Fpuyüffry oraögvtg vue qbeg!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Stele
Stele

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Aussichtspunkt zum Bodensee    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 23. März 2013 eifelwanderung hat den Geocache gefunden

Am Ziel vorbei gelaufen, dann Aufagen gelöst und Glück mit den Muggles (Bauern) gehabt...
Vorher einige Infos von Insidern der Tafel bekommen.
--
www.eifelwanderung.info

gefunden 15. September 2012 Fresh-Air-Mum hat den Geocache gefunden

Sehr schöne Aussicht über den See! Wanderung mit leichtem Schwierigkeitsgrad - auch für Kinderwagen geeignet. Cache gut gefunden - Rätsel ist gut lösbar!

Vielen Dank!

gefunden 29. Juli 2011 purpurmeise hat den Geocache gefunden

Hübsche kleine Runde, die auch mit kleineren Kindern (unsere sind 3 und 6 J.) machbar ist. Besonders der Spielplatz, den man gleich zwei Mal (auf dem Hin- und auf dem Rückweg) passiert, hat zu einem zusätzlichen Motivationsschub geführt!

Ansonsten haben wir alle Aufgaben gelöst, somit war das Finden des Caches kein Problem.

gefunden 03. Oktober 2010 Flying-Tigers hat den Geocache gefunden

Den Text hatten wir ziemlich falsch verstanden und somit auch nicht die nötigen Hinweise zusammen. Und zweimal wollten wir den Weg dann doch nicht antreten. Am Schluss half die Intuition :-). Nicht mal das Spoilerbild war nötig.

TFTC Flying-Tigers

gefunden 06. Juni 2010 Manuemo hat den Geocache gefunden

Auf unserer Tour um TT sind wir auch im Team mit the_witch diesen Multi angegangen.
Da wir keine Wandermuffel sind haben wir natürlich die ganze Tour bei schönstem Wetter abgelaufen.
Leider hatte sich beim Berechnen der Final KO`s das Fehlerteufelchen eingeschlichen, das uns noch eine kleine Strafrunde absolvieren lies.
Nach dem wir Fehler entdeckt hatten konnten wir das Final ohne Probleme finden.

Danke fürs herführen

TFTC

Manuemo`s